• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 

News
SZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kunst
Meese: Brei auf van-Gogh-Bild werfen ist "superscheiße"

Meese: Brei auf van-Gogh-Bild werfen ist "superscheiße"

Tomatensuppe oder Brei: Für bestimmte Aktionen von Klimaaktivisten hat der Künstler Jonathan Meese so gar kein Verständnis.

Staatsangehörigkeit
Vereinfachte Einbürgerungsregeln "so gut wie fertig"

Vereinfachte Einbürgerungsregeln "so gut wie fertig"

Das Vorhaben hatten SPD, Grüne und FDP schon im Koalitionsvertrag verabredet, nun soll es Realität werden. Menschen, die hierzulande leben, sollen einfacher als bisher Deutsche werden können.

Intellektueller
Hans Magnus Enzensberger mit 93 Jahren gestorben

Hans Magnus Enzensberger mit 93 Jahren gestorben

Hans Magnus Enzensbergers Stimme hatte Gewicht. Er war ein Sprachzauberer, politischer Denker, ein "Solitär unter Deutschlands Dichtern und Denkern".

Bundesliga
Windhorst findet Käufer für Anteile an Hertha BSC

Windhorst findet Käufer für Anteile an Hertha BSC

Berlin (dpa) - Unternehmer Lars Windhorst hat einen Käufer für seine Anteile am Fußball-Bundesligisten Hertha BSC ...

Fußball-WM in Katar
17 Monate nach Notfall: Eriksen zurück auf der großen Bühne

17 Monate nach Notfall: Eriksen zurück auf der großen Bühne

Er selbst sagt: Er war fünf Minuten tot. Bei der EM 2021 brach der Däne Christian Eriksen auf dem Spielfeld zusammen. Bei der WM in Katar ist er nun wieder dabei - mutmaßlich sogar besser als zuvor.

England
"Karneval des Fußballs" wird für Southgate zum Endspiel

"Karneval des Fußballs" wird für Southgate zum Endspiel

Bei der Fußball-EM gewann England beinahe den Titel - seitdem geht fast alles schief. Eine erfolglose Nations-League-Saison hätte Southgate fast den Job gekostet. Der Druck in Katar ist gehörig.

"Ungeheuerlich"
Vettel kommentiert homophobe Äußerungen von WM-Botschafter

Vettel kommentiert homophobe Äußerungen von WM-Botschafter

Aus Sicht von Sebastian Vettel sollte sich der Sport einen verbindlichen Moralkodex geben. Der viermalige Formel-1-Weltmeister äußert sich in einem Interview außerdem zur Fußball-WM in Katar.

Kriminalität
Polizei ermittelt gegen DLRG-Betreuer

Polizei ermittelt gegen DLRG-Betreuer

Ein Betreuer soll auf einer DLRG-Ferienfreizeit in Spanien Kinder und Jugendliche sexuell belästigt haben. Die Fahrt wurde abgebrochen. Nach einer Anzeige der DLRG ermittelt die Polizei.

München/Starnberg

Journalist und Sprachkritiker
Wolf Schneider im Alter von 97 Jahren gestorben

Wolf Schneider im Alter von 97 Jahren gestorben

Was ist gutes Deutsch? Wolf Schneider hatte in seinen zahlreichen Büchern die Antwort parat. Zudem zählte er zu den bekanntesten Journalisten des Landes, bildete Generationen von Medienschaffenden aus. Nun ist er im Alter von 97 Jahren gestorben.

Porträt
Sprach-Profi und Journalist: Wolf Schneider ist tot

Sprach-Profi und Journalist: Wolf Schneider ist tot

Wolf Schneider war ein Freund der geschliffenen Rede, nicht nur als Talkshowmoderator. Viele seiner Bücher zur deutschen Sprache wurden Bestseller. Nun ist er im Alter von 97 Jahren gestorben.

Medien
Journalist und Sprachkritiker Wolf Schneider gestorben

Journalist und Sprachkritiker Wolf Schneider gestorben

Was ist gutes Deutsch? Wolf Schneider hatte in seinen Büchern die Antwort parat. Er zählte zu den bekanntesten Journalisten des Landes, bildete Generationen von Medienschaffenden aus. Nun ist er gestorben.

WM-Kader
Nationalspieler noch einmal in der Bundesliga gefordert

Nationalspieler noch einmal in der Bundesliga gefordert

Der DFB-Kader steht, die Tickets sind gebucht. Aber vor der Abreise Richtung WM steht für die Nationalspieler noch einmal Alltag auf dem Plan. Ein "grenzwertiger" Spagat.

Bundesliga
Ex-Bremer Bode und FCB-Boss Kahn uneins bei Geldverteilung

Ex-Bremer Bode und FCB-Boss Kahn uneins bei Geldverteilung

München (dpa) - Werder Bremens ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender Marco Bode hat sich für eine andere Verteilung ...

Demonstrationen
Umfrage: Straßenblockaden schaden Anliegen des Klimaschutzes

Umfrage: Straßenblockaden schaden Anliegen des Klimaschutzes

Die Proteste der "Letzten Generation" sind umstritten. Eine Mehrheit glaubt, dass dem Klimaschutz mit den Aktionen nicht geholfen ist. Ein CDU-Politiker sieht die Gruppe als Fall für den Verfassungsschutz.

Aktivismus
Klimaproteste: Ampel-Politiker lehnen Strafverschärfung ab

Klimaproteste: Ampel-Politiker lehnen Strafverschärfung ab

Die Kritik an den Aktionen der "Letzten Generation" wächst, auch von Vertretern der Ampel-Parteien. Eine von der Union geforderte Strafverschärfung lehnen sie aber ab. Der Protest der Klima-Aktivisten geht weiter.

Unfallopfer
Mahnwache für getötete Radfahrerin in Berlin

Mahnwache für getötete Radfahrerin in Berlin

Der Fall der durch einen Unfall ums Leben gekommenen Radfahrerin in Berlin hat politisch hohe Wellen geschlagen. Nun sind Menschen im Stadtteil Wilmersdorf zu einem stillen Gedenken zusammengekommen.

Konflikte
Mützenich verärgert Ukraine mit "Terrorlisten"-Vorwurf

Mützenich verärgert Ukraine mit "Terrorlisten"-Vorwurf

SPD-Fraktionschef Mützenich wirbt für mehr diplomatische Bemühungen, um den Ukraine-Krieg zu beenden. Durch die scharfe Kritik daran fühlt er sich diskriminiert - auch von der ukrainischen Regierung.

Klimakrise
Union fordert härtere Strafen für Klima-Aktivisten

Union fordert härtere Strafen für Klima-Aktivisten

Der Druck auf Klima-Aktivisten steigt weiter. Die Union fordert härtere Strafen, auch Kanzler Olaf Scholz äußert deutliche Kritik. Doch der Protest geht nicht nur in Deutschland weiter.

Bundesliga
Werner und der Werder-Erfolg: Nie über Vorgänger gesprochen

Werner und der Werder-Erfolg: Nie über Vorgänger gesprochen

Bremen (dpa) - In nur zwölf Monaten hat Ole Werner den SV Werder Bremen von Platz zehn der 2. Liga in die Nähe ...