• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

talbot

News
TALBOT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Streit über US-Truppenabzug
Trump droht Irak mit Sanktionen "wie nie zuvor"

Trump droht Irak mit Sanktionen "wie nie zuvor"

Der Irak will die US-Truppen aus dem Land werfen. Doch Donald Trump will das nicht hinnehmen. Der US-Präsident droht dem Krisenland mit kostspieligen Sanktionen.

Streit um Schmerzmittel
Pharma-Konzern Purdue beantragt Insolvenz nach Opioid-Klagen

Pharma-Konzern Purdue beantragt Insolvenz nach Opioid-Klagen

New York (dpa) - Der US-Pharmakonzern Purdue Pharma, gegen den mehr als 2000 Klagen wegen seines süchtig machenden ...

Berlin

Neil Young rockt mit alten Recken

Zu viert bringen sie es auf stolze 292 Lebensjahre – doch von Altersschwäche keine Spur: Neil Young veröffentlicht ...

Rastede

Beifahrer Bei Den Vintage Race Days
Als „Schmiermaxe“ im Oldtimer auf der Piste

Als „Schmiermaxe“ im Oldtimer auf der Piste

In Rastede stieg NWZ-Redakteur Christian Schwarz mit in den Wagen. Dabei fuhr der Talbot Sport von 1935 gefühlt wesentlich schneller, als der Tacho aussagte.

Video

Vor der Fahrt im Talbot Sport von 1935

Vor der Fahrt im Talbot Sport von 1935 00:14

Video

Fahrt im Talbot Sport von 1935

Fahrt im Talbot Sport von 1935 00:35

Rastede

Vintage Race Days In Rastede
Auf dieser Grasbahn wird geknattert

Auf dieser Grasbahn wird geknattert

60 Fahrer von Vorkriegsrennwagen locken Tausende Zuschauer in den Schlosspark. Und auch Liebhaber amerikanischer Militärfahrzeuge kommen auf ihre Kosten.

Stahlsparte
Thyssenkrupp-Chef: Folgen des Brexits wären beherrschbar

Thyssenkrupp-Chef: Folgen des Brexits wären beherrschbar

Führungskrise, Stahlfuison, Aufspaltung, anstehender Brexit - bei Thyssenkrupp ist lange keine Ruhe eingekehrt. Konzernchef Guido Kerkhoff hat viele Entscheidungen getroffen - nicht alle waren richtig.

Streetart
Banksy-Werk an Garagenwand in Wales verkauft

Banksy-Werk an Garagenwand in Wales verkauft

Zu Weihnachten war ein Werk von Banksy in Wales aufgetaucht. Verkauft wurde es jetzt für eine sechsstellige Summe. Der neue Besitzer hat damit einiges vor. Und auch in Japan tut sich was.

London

Eu-Austritt
Mit voller Kraft gegen den Brexit

Mit voller Kraft gegen den Brexit

Der Austrittsgegner ist inzwischen landesweit bekannt. Immer wieder tritt er bei TV-Übertragungen ins Bild.

Wernigerode/Langeoog

Schmalspurbahn Mit Ostfriesen-Flair
Diese „Fischstäbchen“ sind im Harz unterwegs

Diese „Fischstäbchen“ sind  im Harz unterwegs

NWZ-Wirtschaftsredakteur Rüdiger zu Klampen tauchte in eine wunderbare Bahnwelt ein. Und als Eisenbahn-Enthusiast stieß er auf alte Bekannte von ostfriesischen Inseln.

Streat Art
Weihnachtsgrüße von Banksy: Neues Graffiti in Wales

Weihnachtsgrüße von Banksy: Neues Graffiti in Wales

Banksy ist auf der Straße zurück: Nach seiner aufsehenerrgenden Kunstwerk-Schredderung bei einer Auktion, hat der Street-Art-Künstler jetzt in Wales eine unmissverständliche Weihnachtsbotschaft hinterlassen.

Bewertungsunterschiede
Thyssenkrupp hält sich bei möglichem Börsengang bedeckt

Thyssenkrupp hält sich bei möglichem Börsengang bedeckt

Noch fehlt die Zustimmung der Wettbewerbshüter zur Stahlfusion von Thyssenkrupp und Tata, schon wird über einen Börsengang spekuliert. Doch die Entscheidung liegt allein bei Thyssenkrupp.

Zu großes Risiko?
IG Metall stellt Ja zur Tata-Thyssenkrupp-Fusion in Frage

IG Metall stellt Ja zur Tata-Thyssenkrupp-Fusion in Frage

Düsseldorf/Bochum (dpa) - Die IG Metall stellt überraschend ihre Zustimung zur Stahlfusion von Thysenkrupp mit ...

Shakespeare getanzt
Wheeldons "Wintermärchen" in London

Wheeldons "Wintermärchen" in London

Christopher Wheeldon gilt als einer der aufregendsten Choreographen unserer Zeit. Jetzt kommt seine neue Adaption von William Shakespeares "Das Wintermärchen" in Deutschland und weltweit live in die Kinos.

Pariser Fashion Week
Schicke Schlechtwetter-Kleidung bei Chanel

Schicke Schlechtwetter-Kleidung bei Chanel

Heute gehen die Pariser Modenschauen zu Ende. Neben großen Shows wie Chanel, Dior oder Hermès, sorgten dieses Mal vor allem unbekannte Designer für Spannung.

Protestdemo in Bochum
Thyssenkrupp-Stahlfusion bleibt umstritten

Thyssenkrupp-Stahlfusion bleibt umstritten

Die Pläne für eine Thyssenkrupp-Stahlfusion sorgen weiter für Zündstoff. Vor allem in der Belegschaft herrscht große Verunsicherung. Betriebsrat und IG Metall lehnen das Vorhaben mit Nachdruck ab.

Hintergrund
Tata: Großkonzern in vielen Branchen

Tata: Großkonzern in vielen Branchen

Essen (dpa) - Die Tata-Gruppe besteht aus weltweit mehr als 100 Gesellschaften. Knapp 700 000 Menschen arbeiten ...

Fusion in der Stahlbranche
Thyssenkrupp will mit Tata neuen Stahlgiganten schaffen

Thyssenkrupp will mit Tata neuen Stahlgiganten schaffen

Lange haben Thyssenkrupp und Tata verhandelt, nun gibt es eine Absichtserklärung: die Konzerne wollen ihre europäischen Stahlsparten zusammenlegen. Hintergrund sind Überkapazitäten in der Branche. Die Arbeitnehmervertreter kündigen Proteste an.