• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

taz-verlags--und-vertriebs

News
TAZ-VERLAGS--UND-VERTRIEBS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hilfwerke
"taz" berichtet über Rassismus bei Johannitern und Maltesern

"taz" berichtet über Rassismus bei Johannitern und Maltesern

Johanniter und Malteser sind angesehene christliche Hilfsorganisationen. Doch jetzt werden in der "taz" Rassismus-Vorwürfe gegen einzelne Abteilungen erhoben.

Berlin

Nachruf auf Hans-Christian Ströbele
Revoluzzer, Partei-Linker und Rechtsanwalt

Revoluzzer, Partei-Linker und Rechtsanwalt

Hans-Christian Ströbele war eine Identifikationsfigur der Grünen. Jetzt ist der Parteilinke und ehemalige RAF-Anwalt im Alter von 83 Jahren gestorben.

Porträt
Querkopf und linker Mahner: Grünen-Mitbegründer Ströbele

Querkopf und linker Mahner: Grünen-Mitbegründer Ströbele

Hans-Christian Ströbele ist aus der Geschichte der Grünen nicht wegzudenken. Vom APO-Aktivisten und RAF-Anwalt wurde er zum Parlamentarier - und blieb doch einigen Grundsätzen sein Leben lang treu.

Verkehr
9-Euro-Ticket-Nachfolger: Lindner sieht keine Finanzmittel

9-Euro-Ticket-Nachfolger: Lindner sieht keine Finanzmittel

Ende August läuft das Schnäppchenticket aus. Insbesondere die Grünen dringen auf ein Nachfolgemodell der dreimonatigen bundesweiten Rabattaktion. Doch die Finanzierung ist einmal mehr umstritten.

Energie
Ampel-Regierung streitet über Weiterbetrieb von Akw

Ampel-Regierung streitet über Weiterbetrieb von Akw

Ende des Jahres sollen die drei noch verbliebenen Atomkraftwerke in Deutschland vom Netz gehen. Ist das angesichts der aktuellen Lage sinnvoll? Das Thema sorgt für Kontroverse in der Ampel-Koalition.

G7-Agrarministertreffen
Preisanstieg bei Lebensmitteln dämpfen - Hungersnot droht

Preisanstieg bei Lebensmitteln dämpfen - Hungersnot droht

Die G7-Staatengruppe tritt angesichts steigender Lebensmittelpreise für freie Märkte ein - da kommt der indische Exportstopp für Weizen zum falschen Moment. Die Welthungerhilfe befürchtet Hungersnöte.

Sänger
Gentleman des Schlagers - Roland Kaiser wird 70

Gentleman des Schlagers - Roland Kaiser wird 70

Schlager über Sehnsucht und Seitensprünge sind sein Markenzeichen: Roland Kaiser liebt Texte, die eindeutig zweideutig sind. Jetzt wird der Sänger 70.

Ukraine-Konflikt
Foodwatch: Schranken gegen Finanzwetten bei Agrarprodukten

Foodwatch: Schranken gegen Finanzwetten bei Agrarprodukten

"Zockerei" - Die Verbraucherorganisation Foodwatch kritisiert preistreibende Finanzwetten angesichts drohender Hungerkrisen. Durch den Ukraine-Krieg sind die Agrarmärkte derzeit angespannt.

Alternative Kraftstoffe
Bauernverband will weiter Pflanzen für Biosprit anbauen

Bauernverband will weiter Pflanzen für Biosprit anbauen

Durch den Krieg wird Getreide knapp. Der Anbau von Pflanzen für die Kraftstoffproduktion soll trotzdem weitergehen. Wie viel Getreide wird in Deutschland für die Herstellung von Biosprit verwendet?

Popdrama
"Superbusen" feiert Debüt am Theater Chemnitz

"Superbusen" feiert Debüt am Theater Chemnitz

Mit der Coming-of-Age-Geschichte einer jungen Frau hat Paula Irmschler 2020 ihr Romandebüt vorgelegt. Zwei Jahre später hat das Theater Chemnitz das Popdrama "Superbusen" auf die Bühne gebracht.

Corona-Pandemie
Lauterbach: "Bild" und Springer fahren Kampagnen gegen mich

Lauterbach: "Bild" und Springer fahren Kampagnen gegen mich

Fährt die "Bild"-Zeitung eine Kampagne gegen Karl Lauterbach? Der Gesundheitsminister ist davon überzeugt. Strittig ist eine Schlagzeile. Der Titel sei nur wie üblich gekürzt, entgegnet die Zeitung.

Ex-Politiker
Viel Kritik an Schröders Engagement für Russlands Gas

Viel Kritik an Schröders Engagement für Russlands Gas

Altkanzler Gerhard Schröder ist seit langem eng in das russische Gasgeschäft eingebunden. Nun soll er einen weiteren Posten erhalten. Die Rufe nach Konsequenzen werden lauter.

Berlin

Führungsstreit bei Linken geht weiter
Der ewige Zank

Der ewige Zank

Die Linke findet als selbst erklärte „einzige Friedenspartei im Bundestag“ vor allem eines nicht: Frieden mit sich selbst. Der Ärger zwischen Parteiführung und Fraktionsspitze schwelt weiter – auf Wiedervorlage beim Parteitag

Freizeit
Trends 2022: Was dieses Jahr angesagt sein könnte

Trends 2022: Was dieses Jahr angesagt sein könnte

Fashion, Travel, Food im neuen Jahr: das Nullerjahre-Revival in der Mode, Freiburg und Essen als Reiseziel, das womöglich nächste große Ding auf dem Markt der Milchalternativen und essbare Trinkhalme.

Werbeverbot für Abtreibungen
Bundesregierung will Paragraf 219a schnell streichen

Bundesregierung will Paragraf 219a schnell streichen

Seit langem sorgt das sogenannte Werbeverbot für Abtreibungen für Diskussionen - nicht nur im Bundestag. Die neue Bundesregierung will den umstrittenen Gesetzesparagrafen jetzt so schnell wie möglich abschaffen.

Diplomatie
China warnt nach Baerbock-Kritik vor Konfrontationskurs

China warnt nach Baerbock-Kritik vor Konfrontationskurs

Die designierte Außenministerin Annalena Baerbock hatte in einem Interview einen härteren Kurs gegenüber China gefordert. Die chinesische Botschaft in Berlin reagiert.

Zeremonie für die Kanzlerin
Großer Zapfenstreich für Merkel: "Farbfilm" und etwas Gefühl

Die scheidende Kanzlerin zeigt sich bei der feierlichen Zeremonie zu ihrem Abschied gerührt. Dem Land und der nächsten Regierung gibt sie nach 16 Jahren im Amt einen ganz persönlichen Rat mit.

Literatur
Deniz Yücel ist neuer Präsident des PEN-Zentrums Deutschland

Deniz Yücel ist neuer Präsident des PEN-Zentrums Deutschland

Ein Sohn von Gastarbeitern, einst in der Türkei inhaftiert, tritt an die Spitze einer Vereinigung von Schriftstellern in Deutschland.

Berne

8. Berner Bücherwochen
Überraschende Themenvielfalt in einem Band

Überraschende Themenvielfalt in einem Band

Erstmals erscheint das beliebte Regionallesebuch der Berner Bücherwochen landkreisübergreifend. Und am Freitag, 29. Oktober, ist Manfred Kriener in der Kulturmühle zu Gast.