• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

technische-universität

News
TECHNISCHE-UNIVERSITÄT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Emden

Wettbewerb Jugend forscht
Emder Schülerin Nele Drüner gewinnt Sonderpreis

Emder Schülerin Nele Drüner gewinnt Sonderpreis

„Jugend forscht“ ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb. Beim Landesentscheid in Clausthal-Zellerfeld, der wegen Corona online stattfand, erzielte die 15-jährige Emderin Nele Drüner einen Achtungserfolg.

Abschalten und Freunde treffen
Warum der Spaziergang in der Pandemie so wichtig für uns ist

Warum der Spaziergang in der Pandemie so wichtig für uns ist

Er kostet nichts, ist gesund und kann spontan unternommen werden: Der Spaziergang. Seit der Corona-Pandemie ist das Flanieren und Schlendern verstärkt im Trend - und hat eine neue soziale Bedeutung bekommen.

Tourismus
Spazieren gehen - Die neue Art des Freunde-Treffens

Spazieren gehen - Die neue Art des Freunde-Treffens

Er kostet nichts, ist gesund und kann spontan unternommen werden: Der Spaziergang. Seit Corona ist das Flanieren und Schlendern verstärkt im Trend - und hat eine neue soziale Bedeutung bekommen.

Familienbetriebe
Hidden Champions suchen Fachkräfte

Hidden Champions suchen Fachkräfte

Viele junge Ingenieure reizt eine Karriere in der Großstadt oder im Ausland - aber in Arnstorf, Allendorf oder Klingenberg? Im Kampf um gute Fachkräfte haben die oft wenig bekannten Weltmarktführer auf dem Land aber auch ein paar Trümpfe.

Experten geben Tipps
Reifen für das E-Auto: Darauf sollten Sie achten

Reifen für das E-Auto: Darauf sollten Sie achten

Die Reifen eines Autos bieten den einzigen Kontakt zur Fahrbahn. Sie sorgen für sicheres Fahrverhalten, sind aber auch maßgeblich am Verbrauch beteiligt. Bei E-Autos fällt das besonders ins Gewicht.

Viele Anfragen
Studie zu Pollenflug und Coronavirus verunsichert Patienten

Die Pollensaison beginnt, die Corona-Zahlen steigen - nun sorgt eine Studie über ein mögliches höheres Infektions-Risiko durch Pollen für Aufmerksamkeit. Allergologen mahnen, nicht in Panik zu geraten.

Studie
Pollenflug kann Ausbreitung von Coronavirus verstärken

Pollenflug kann Ausbreitung von Coronavirus verstärken

Viele Pollen - höheres Corona-Risiko: Das folgert ein internationales Forscherteam nach Auswertung von Wetter-, Pollen- und Infektionsdaten aus 31 Ländern. Die Wissenschaftler erklären auch, warum das aus ihrer Sicht so ist.

Heuschnupfenzeit
Pollenallergie: Corona-Masken können Symptome mildern

Pollenallergie: Corona-Masken können Symptome mildern

Das Ende des Winters bedeutet für viele Menschen den Beginn neuen Leidens: Die Nase läuft, die Augen jucken - mit dem Pollenflug startet die Heuschnupfenzeit. Die gute Nachricht: Corona-Masken schützen nicht nur vor Viren.

Übergewicht und Essstörungen
Corona-Pandemie fördert ungesunde Ernährung

Corona-Pandemie fördert ungesunde Ernährung

Schnell etwa Süßes statt ein warmes Mittagessen - im Lockdown schaffen es nicht alle sich gesund zu ernähren. Vor allem bei Kindern könnten die Corona-Pfunde langfristige Folgen haben.

Schnelles Mehrgängemenü
So schalten Doppelkupplungsgetriebe

So schalten Doppelkupplungsgetriebe

Manuelles Getriebe, Doppelkupplungsgetriebe oder Automatik. Die Auswahl an Getriebearten ist groß - ebenso wie die Unterschiede. Hier werfen Experten einen genaueren Blick auf Automatik und die Doppelkupplung.

Etzel

Storag forscht in Etzel
Kann man in Gaskavernen auch Wasserstoff speichern?

Kann man in Gaskavernen auch Wasserstoff speichern?

Die Storag möchte zusammen mit der EKB in industriellem Maßstab testen, ob man Wasserstoff in Etzel speichern und für den ganzen Kreislauf die bereits vorhandene Infrastruktur der Gaswirtschaft nutzen kann. Mit dem Forschungsprojekt wollen die Unternehmen die Weichen für die Energiewende in Etzel stellen.

Gesundheit
Übergewicht: Pandemie fördert ungesunde Ernährung

Übergewicht: Pandemie fördert ungesunde Ernährung

Schnell etwa Süßes statt ein warmes Mittagessen - im Lockdown schaffen es nicht alle, sich gesund zu ernähren. Vor allem bei Kindern könnten die Corona-Pfunde langfristige Folgen haben.

Längere Saison
Weit transportierte Pollen verstärken Allergie-Probleme

Wenn Birkenpollen-Allergiker niesen, obwohl die Birken in der Region noch gar nicht blühen, kann das an Pollen aus weit entfernten Regionen liegen. Forscher haben das nun deutlich belegt.

Tag der Muttersprache
Wie viel Deutsch braucht die Schule?

Wie viel Deutsch braucht die Schule?

Der Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund in Schulen steigt. Viele von ihnen sprechen schlecht Deutsch - eine Herausforderung für Lehrer und Mitschüler. Wie könnte guter Unterricht gelingen?

Kleinensiel

Kernkraft in Stadland
Bei der Endlager-Suche online mitreden

Bei der Endlager-Suche  online mitreden

Bundesweit wird nach einem Endlager hoch radioaktiven Abfall gesucht, wie er auch am Kernkraftwerk Unterweser (KKU) zwischengelagert wird. Dabei soll die Öffentlichkeit mitreden; das Nationale Begleitgremium (NBG) in Berlin will das fördern und bei Konflikten vermitteln.

Augsburg

Impfstoff von AstraZeneca
Immunologe: Corona-Geimpfte wohl doch ansteckend

Immunologe: Corona-Geimpfte wohl doch ansteckend

Beim britischen Impfstoff des Herstellers AstraZeneca deutet sich in Studien an, dass Geimpfte wohl weiterhin ansteckend sein können. Besser sieht es bei den Impfstoffen von Biontech und Moderna aus.

Patient aus dem Schwarzwald
Experten: Tödliche Reinfektion mit Corona seltene Ausnahme

Experten: Tödliche Reinfektion mit Corona seltene Ausnahme

Nach einer Infektion bildet der Körper in der Regel Abwehrstoffe. Das gilt auch für Corona. Aber der Schutz ist nicht bei allen gleich stark. So ist eine zweite Infektion möglich, bislang sind aber nur sehr wenige solche Fälle bekannt.

Infektionszahlen sinken kaum
Virologin: Nachlässigkeit gefährlicher als neues Virus

Virologin: Nachlässigkeit gefährlicher als neues Virus

Seit vielen Wochen herrscht Lockdown, doch die Corona-Zahlen sinken nur langsam. Wissenschaftler warnen vor der neuen ansteckenderen Virus-Mutation. Sie sehen aber auch eine andere Gefahr.

Kampf gegen Covid-19
Wie sicher sind die Corona-Impfstoffe?

Wie sicher sind die Corona-Impfstoffe?

Schon bald sollen auch in Deutschland die ersten Impfstoffe gegen Corona zugelassen werden. Viele Menschen stehen damit vor der Frage: Soll ich mich impfen lassen - oder ist das Risiko einer neuartigen Impfung zu hoch?