• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

terre-des-femmes

News
TERRE-DES-FEMMES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Aurich/Leer

Internationaler Aktionstag
Aurich und Leer setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Aurich und Leer setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen

An diesem Mittwoch findet der Aktionstag gegen Gewalt gegen Frauen statt. In den Kreisen und Städten Aurich und Leer fanden zu diesem wichtigen Tag verschiedene Aktionen statt.

Oldenburg

Aktionstag in Oldenburg
Klares Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen

Klares Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen

Am 25. November sind viele Aktionen geplant – PFL, Stadtmuseum, Lappan und mehr werden orange angestrahlt.

Elsfleth

Internationaler Aktionstag wird in Elsfleth begangen
Schweigen über Gewalt an Frauen brechen

Schweigen über Gewalt an Frauen brechen

Aufgrund der Corona-Pandemie kann in diesem Jahr keine Veranstaltung stattfinden mit Gästen stattfinden. Mit einer Fotoaktion wollen die Elsflether dennoch Aufmerksamkeit für die Aktion „Wir brechen das Schweigen“ erregen.

Studie
Mehr häusliche Gewalt in Quarantäne und finanzieller Not

Mehr häusliche Gewalt in Quarantäne und finanzieller Not

Immer wieder haben Experten gewarnt: Die Gewalt in Familien könnte steigen, wenn Menschen wegen Corona nicht aus dem Haus dürfen und existenzielle Probleme dazu kommen. Nun zeigt sich: Die Befürchtungen dürften sich bewahrheiten.

Online-Befragung
Studie: Mehr häusliche Gewalt in Quarantäne

Studie: Mehr häusliche Gewalt in Quarantäne

Immer wieder haben Experten gewarnt: Die Gewalt in Familien könnte steigen, wenn Menschen wegen Corona nicht aus dem Haus dürfen und existenzielle Probleme dazu kommen. Nun zeigt sich: Die Befürchtungen dürften sich bewahrheiten.

Belästigung von Frauen
"Männerwelten": Sexismuskritik zur Prime-Time

"Männerwelten": Sexismuskritik zur Prime-Time

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sind vor allem als Spaßvögel bekannt - machen aber auch immer wieder auf ernste Themen aufmerksam. Der jüngste Beitrag zu sexuellen Übergriffen auf Frauen wird im Netz viel diskutiert - und kommt gut an.

Vollverschleierung erlaubt
Nikab-Urteil: Hamburg und Kiel wollen Schulgesetz ändern

Nikab-Urteil: Hamburg und Kiel wollen Schulgesetz ändern

Eine Hamburger Berufsschülerin will mit Vollverschleierung am Unterricht teilnehmen. Die Schulbehörde ist dagegen, unterliegt aber vor Gericht. Jetzt wollen Hamburg und Schleswig-Holstein die Schulgesetze ändern.

Frauen Gegen Gewalt
Cloppenburg zeigt Flagge

Cloppenburg zeigt Flagge

Die städtische Gleichstellungsbeauftragte Irene Keller, Nahla Kanjo (Familienbüro) und die beim Familienbüro angesiedelten ...

Cloppenburg

Gedenktag
Häusliche Gewalt gegen Frauen

Der internationale Gedenktag „NEIN zu Gewalt gegen Frauen und Mädchen“ am heutigen Montag, 25. November, ist weltweit ...

Kriminologe sieht Anzeichen
Kommen Vergewaltiger zu leicht davon?

Kommen Vergewaltiger zu leicht davon?

"Gegen die Gewalt" heißt das neue Buch des früheren niedersächsischen Justizministers Christian Pfeiffer. Ein Schwerpunkt darin sind die großen regionalen Unterschiede bei der Strafverfolgung von Sexualtätern.

Wildeshausen

Ausstellung zum Mädchentag

Anlässlich des Welt-Mädchentages am Donnerstag, 11. Oktober, wird im Kreishaus Wildeshausen eine Bilderausstellung ...

Göttingen

Debatte Nach Mord In Göttingen
Tödliche Gewalt an Frauen gehört hier zum Alltag

Tödliche Gewalt an Frauen gehört hier zum Alltag

Auch in Deutschland müssen Frauen sterben, weil sie Frauen sind. Täter sind meist Partner, Ex-Partner oder Männer, die sich vergeblich eine Beziehung erhoffen.

Taten sind keine Einzelfälle
Frauen als Gewaltopfer: Ein unterschätztes Problem?

Frauen als Gewaltopfer: Ein unterschätztes Problem?

International wird der Begriff Femizid verwendet, wenn Frauen Opfer tödlicher Gewalt werden. Auch in Deutschland müssen Frauen sterben, weil sie Frauen sind. Täter sind meist Partner, Ex-Partner oder Männer, die sich vergeblich eine Beziehung erhoffen.

Frauenrechtsorganisation
Terre des Femmes: Behörden mit Kinderehen überfordert

Terre des Femmes: Behörden mit Kinderehen überfordert

Seit zwei Jahren gibt es in Deutschland ein Gesetz, das geflüchteten jungen Mädchen unter 18 die Aufhebung von Zwangsehen ermöglicht. Nach Meinung von Frauenrechtlerinnen hat das nicht viel genutzt. Behörden argumentieren anders.

Rastede

Benefizturnier In Rastede
Golfer schlagen für den guten Zweck ab

Golfer schlagen für den guten Zweck ab

Der Oldenburger Club von Soroptimist International will Aufklärungsarbeit leisten und ein Projekt in Afrika unterstützen. An dem Turnier in Rastede können auch Nichtgolfer teilnehmen.

Berlin

Gutachten: Verbot für Kopftücher rechtens

Ein Kopftuchverbot für Mädchen an Grundschulen, ähnlich wie in Österreich, wäre auch in Deutschland rechtlich möglich. ...

Für Mädchen unter 14
Gutachten sieht Möglichkeit für Kopftuchverbot an Schulen

Gutachten sieht Möglichkeit für Kopftuchverbot an Schulen

Immer wieder wird in Deutschland über ein mögliches Kopftuchverbot an Schulen diskutiert. Ein Rechtsgutachten kommt jetzt zu dem Schluss: Ein Verbot zumindest für Mädchen bis 14 wäre kein Verstoß gegen das Grundgesetz.

Rastede

Festival In Rastede
Ein Wohlfühltag nur für Frauen

Ein Wohlfühltag nur für Frauen

Alle zwei Jahre findet in Rastede ein Frauenfestival statt, dieses Mal steht es unter dem Motto „Wertschätzung“. Organisatorin Heike Scharf erklärt, wie Frauen teilnehmen können.

Hintergrund
Gibt es immer häufiger Sexualstraftaten?

Gibt es immer häufiger Sexualstraftaten?

Freiburg, Mülheim, Mallorca: Mitunter entsteht in Deutschland der Eindruck, als nehme die Zahl der Sexualstraftaten zu. Aber stimmt das wirklich?