• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

THEATER-LABORATORIUM

Wildeshausen

Figurentheater
Eine Puppe zieht alle in den Bann

Eine Puppe zieht alle in den Bann

Fast schon ein Stück zu schnell ist die Pause am Sonnabendabend im Forum des Gymnasiums in Wildeshausen da gewesen. ...

Elsfleth

„Farbpunkte“ besuchen Laboratorium

Das Frauennetzwerk „Farbpunkte“ trifft sich wieder am Donnerstag 15. Februar, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum ...

Oldenburg

Zwei Veranstaltungen Pro Tag
Das ist Oldenburgs größter Kulturfan

Das  ist Oldenburgs größter Kulturfan

Es gibt den lebenden Beweis, dass Oldenburg kulturell breit aufgestellt ist. Dieser Beweis heißt Torsten Arndt.

Oldenburg

Pro Jahr Kauft Er Mehr Als 700 Tickets
Torsten ist Oldenburgs größter Kulturfan

Torsten ist Oldenburgs größter Kulturfan

Es gibt den lebenden Beweis, dass Oldenburg kulturell breit aufgestellt ist. Der Beweis heißt mit Vornamen Torsten, mit Nachnamen Arndt. Der Oldenburger ist 56 Jahre alt. Er besucht im Durchschnitt zwei Kulturveranstaltungen am Tag.

Schortens

Jahresbilanz
,Bürgerhaus längst in erster Liga‘

,Bürgerhaus längst in erster Liga‘

Zusammen mit der Bibliothek und den übrigen Nutzern zählte das Bürgerhaus 100 000 Besucher im vergangenen Jahr. Die nächste Veranstaltung findet an diesem Freitag statt.

Oldenburg

Sportlerwahl
In Teams übernehmen Talente das Ruder

In Teams übernehmen Talente das Ruder

Die Jugend-Fußballerinnen des Krusenbuscher SV messen sich auch mit Jungs. Die OTB-Ruderer Max von Bülow und Ben Reipöler greifen nun im schwereren Bereich an.

Höltinghausen

Veranstaltungen
„Theater Laboratorium“ auch wieder dabei

„Theater Laboratorium“ auch wieder dabei

Der ehrenamtlich tätige „Kulturkreis Höltinghausen und umzu“ hat auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm ...

Oldenburg

Jazz
Stimme als Geräuschkunstwerk

Stimme als Geräuschkunstwerk

Die Zuhörer waren beeindruckt von der Klangvielfalt. Für Christopher Olesch am Vibraphon war es ein Heimspiel.

Berne

Kulturmühle
Grenzenlos, wehmütig und albern

Grenzenlos, wehmütig und albern

Die begnadete Komikerin und Musikerin weiß, dass nur eine entschiedene Hand zum Glück führt. Denn warum soll das, was für die Kinder gut ist, nicht auch für den Mann gut sein?

Oldenburg

Neujahrsempfang
Demenznetz plant Wissenschaftler-Beirat

Demenznetz plant Wissenschaftler-Beirat

Ein älterer Herr erhält die Diagnose Demenz und ist ratlos, was er nun tun muss. Angehörige fragen, wie sie das ...

Oldenburg

Porträt
Auch die 25. Stunde des Tages bringt Spaß

Auch die 25. Stunde des Tages bringt Spaß

Franziska Loos ist ein reicher Mensch, denn sie ist mit einem unzweifelhaft großen Talent und einer unverwechselbaren ...

Oldenburg

Demenznetz lädt zum Empfang ein

Zum Neujahrsempfang laden das Versorgungsnetz Gesundheit und das Demenznetz Oldenburg für Donnerstag, 11. Januar, ...

Friesoythe

Theater
Vom Träumen und Verdrängen

Vom Träumen und Verdrängen

Das Oldenburger Theater-Ensemble zeigt das Figuren-Theaterstück „Der Mann, der niemals weinte“. Die Anzahl der Karten ist begrenzt.

Schortens

Bürgerhaus
Zusatzvorstellung des Theaters Laboratorium

Seit Monaten sind die Gastspiele des Oldenburger Theaters Laboratorium am 10. und 11. März 2018 im Bürgerhaus Schortens ...

Oldenburg

Neue Interessenten Im Spiel
Filmfest-Chef denkt über Kauf der Oldenburger Bauwerk-Halle nach

Filmfest-Chef denkt über Kauf der Oldenburger Bauwerk-Halle nach

Neben Torsten Neumann will auch eine Architekten Gruppe für das Gebäude bieten. Bislang war nur der Kaufwunsch der Gemeinnützigen Werkstätten bekannt.

Oldenburg

Diskussion über Oldenburger Stadtmuseum
„Museen sind eine Chance für Architektur“

„Museen sind eine Chance für Architektur“

Die Machbarkeitsstudie zum Neubau des Stadtmuseums wurde nun im Kulturausschuss besprochen. Schnell wurde klar: Vor allem die Architektur dürfte künftig für Diskussionen sorgen.

Friesoythe

Kulturkreis
Da tanzt der Fisch im Grammophon

Da tanzt der Fisch  im Grammophon

Eine bunte Abwechslung bietet der Kulturkreis Bösel Saterland Friesoythe im ersten Halbjahr 2018 an. Neben dem ...

Oldenburg

Oldenburg 1879
Als das Theater eine „Bretterbude“ war

Als das Theater eine „Bretterbude“ war

Wie erhielt die Stadt eigentlich ihre Hausnummern? Und wann durfte man hier seine Fenster putzen? Antworten geben die historischen Gemeindeblätter der Stadt Oldenburg.

Jon Flemming Olsen Im Theater Laboratorium
Konzert mit „Dittsches Wirt“ am Sonntag in Oldenburg

Konzert mit „Dittsches Wirt“ am Sonntag in Oldenburg

Jon Flemming Olsen spielt in der Kultserie „Dittsche – Das wirklich wahre Leben“ den Imbisswirt Ingo. Die Arbeit als Schauspieler, Musiker und Autor bleibt für ihn jedoch ein Spaß. NWZ-Redakteur Oliver Schulz hat ihn interviewt.