• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

tierschutzgruppe

News
TIERSCHUTZGRUPPE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen

Stadtfest in Wildeshausen
Musik und Rahmenprogramm locken viele Besucher an

Musik und Rahmenprogramm locken viele Besucher an

Viel Musik bot das Stadtfest in Wildeshausen am Wochenende. Am Sonntag lockte zusätzlich der „Schnäppchenmarkt“ in die Innenstadt.

Wildeshausen/Landkreis

Tierschutzgruppe Oldenburg-Land
Der problematische Pandemie-Trend Haustier

Der problematische Pandemie-Trend Haustier

Viele Menschen legten sich während der Lockdowns der Corona-Pandemie ein Haustier zu. Nach den Lockerungen mussten einige davon zurück ins Tierheim. Das sagt die Tierschutzgruppe Oldenburg-Land dazu.

Wildeshausen

Stadtfest in Wildeshausen
Zwei Vereine bieten Flohmarkt

Zwei Vereine bieten Flohmarkt

Am 23. und 24. Juli ist Stadtfest in Wildeshausen. Auch ein großer Flohmarkt steht auf dem Programm.

Wildeshausen

Tierschutzgruppe Oldenburger Land
Neuer Vorstand gewählt

Neuer Vorstand gewählt

Neuer Vorstand: Bei ihrer Jahreshauptversammlung hat die Tierschutzgruppe Oldenburger Land Anne Grafe-Weibrecht zur Vorsitzenden gewählt. Zweite Vorsitzende ist Claudia Heick.

Emden

Nach Tat eines Tierquälers in Emden
Misshandelte Tauben können wieder fliegen

Misshandelte Tauben können wieder fliegen

Ein unbekannter Tierquäler brach vor rund dreieinhalb Wochen beim Geflügelzuchtverein Emden ein, tötete und misshandelte Tauben. Nun gibt es Neuigkeiten zu den 32 überlebenden Tieren.

Wildeshausen

Tierschutzgruppe Oldenburg Land
Versammlung und Flohmarkt

Versammlung und Flohmarkt

Zwei Veranstaltungen stehen bei der Tierschutzgruppe Oldenburg Land demnächst im Kalender: die Jahreshauptversammlung sowie ein Flohmarkt.

Emden

Nach Tat eines Tierquälers
Verletzte Tauben aus Emden haben jetzt alle ein neues Zuhause

Verletzte Tauben aus Emden haben jetzt alle ein neues Zuhause

Die Ermittlungen nach dem Fall von Tierquälerei an Tauben in Emden laufen weiter. Indes haben die verletzten Tiere alle ein neues Zuhause bezogen – das hatten die Tierschützer zur Bedingung gemacht.

Emden

Nach der Tat eines Tierquälers
Emder Tierschützer lassen misshandelte Tauben durch Arzt versorgen

Emder Tierschützer lassen misshandelte Tauben durch Arzt versorgen

Wer in Emden neun Tauben getötet und 34 die Flügel gebrochen hat, ist weiterhin unklar. Wider Erwarten leben die verletzten Tiere weiterhin – eine Emder Tierschutzgruppe hat sich eingeschaltet.

Zetel

Ganz ohne Müll
So verlief der erste „Es geht auch ohne“-Markt in Zetel

So verlief der erste „Es geht auch ohne“-Markt in Zetel

Zum ersten „Es geht auch ohne“-Markt in Zetel lud am Wochenende die Klimagruppe Friesische Wehde ein. Ihr Ziel: einen Markt veranstalten, ohne dabei Müll zu produzieren.

Wildeshausen

Tierschutzgruppe Oldenburg Land
Flohmarkt in Wildeshausen ist ein Erfolg

Flohmarkt in Wildeshausen ist ein Erfolg

Die Tierschutzgruppe Oldenburg Land freut sich über den guten Erlös des Flohmarktes in Wildeshausen. Eine Spende sorgte für besondere Freude.

Spasche

Angst um Tiere bei Spasche
Giftköder im Wildeshauser Waldgebiet?

Giftköder im Wildeshauser Waldgebiet?

Für das Haustier wollen Besitzerinnen und Besitzer nur das Beste. Aber was, wenn der Hund beim Spaziergang einen Giftköder zu sich genommen hat? Eine Leserin warnt vor dem Wald bei Spasche.

Tierheim-Pläne in Hanstedt
„Nein zu diesem Projekt!“

„Nein zu diesem Projekt!“

Der Bau eines Tierheims in Hanstedt rückt näher, nachdem die Stadt Wildeshausen einen weiteren Zuschuss genehmigt hat. NWZ-Leser Friedrich Ahlers hält nichts davon.

Wildeshausen

Tierheim in Wildeshausen rückt näher
Stadtrat gibt noch einmal 40.000 Euro

Stadtrat gibt noch einmal 40.000 Euro

Der Wildeshauser Stadtrat gewährt der Tierschutzgruppe Oldenburg-Land insgesamt 60.000 Euro Zuschuss. Damit rückt der so lange geplante Bau eines Tierheims näher.

Wildeshausen

Trödelverkauf in Wildeshausen
Jedes Los ist schon ein kleiner Gewinn

Jedes Los ist schon ein kleiner Gewinn

Ein Losverkauf zu Gunsten der Tierschutzgruppe Oldenburg-Land findet beim verkaufsoffenen Sonntag in Wildeshausen statt. Das Lager an Sachspenden, die verlost werden, ist schier unerschöpflich.

Großenkneten

Zum Schutz der Artenvielfalt
Großenkneter wollen Mähen an Buchenallee verschieben – Das sagt das Bauamt

Großenkneter wollen Mähen an Buchenallee verschieben – Das sagt das Bauamt

Edith Kaminski und Dirk Faß aus Großenkneten haben ein Ziel: Das Mähen an der Buchenallee so lange hinauszögern, bis die insektenfreundlichen Astern verblüht sind. Doch der Bauhof hat andere Pläne...

Geplanter Tierheimbau in Hanstedt
Anspruch deutlich zu weit gesteckt

Anspruch deutlich zu weit gesteckt

Brauchen Wildeshausen und der Landkreis Oldenburg (noch) ein Tierheim? NWZ-Leser Kay Dannhorn sieht keine Notwendigkeit.

Hanstedt

Tierheim für Wildeshausen
Signal der Stadt erwartet

Signal der Stadt erwartet

Die Tierschutzgruppe Oldenburg Land will endlich mit dem Bau eines Tierheims beginnen. Dafür erwartet sie aber ein Bekenntnis der Stadt Wildeshausen.

Wildeshausen/Bergedorf

Tierheim Bergedorf
Katzen und Hunde sind heiß begehrt in der Krise

Katzen und Hunde sind heiß begehrt in der Krise

Die Nachfrage nach Katzen und Hunden ist in der Corona-Pandemie deutlich gestiegen, das verzeichnet das Tierheim Bergedorf. Allerdings gibt es auch finanzielle Einbußen.

Friesische Wehde

„Fokus Tierschutz“ in Friesland
Tierschutzverein will mit großen Projekten ins Netz

Tierschutzverein will mit großen Projekten ins Netz

Die Tierschutzgruppe Assistance aus Friedeburg heißt jetzt „Fokus Tierschutz“. Der kleine Verein hat viel vor: Die Mitglieder wollen unter anderem einen Podcast und eine Videoserie zum Thema starten.