• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Berlin

Krankenkassen
Alle Befunde in Gesundheits-App

Alle Befunde in Gesundheits-App

Kunden sollen ab sofort informiert werden. Es gibt auch andere Angebote für elektronische Gesundheitsakten.

"Vivy"
Neue Gesundheits-App für Millionen Versicherte startet

Neue Gesundheits-App für Millionen Versicherte startet

Über Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen wissen Millionen Versicherte nicht Bescheid. Und geht man zu einem neuen Arzt, hat der oft keine Einsicht in bisherige Befunde. Eine neue App soll helfen.

Patient Mayer oder Meier?
Aus Fehlern in der Arztpraxis lernen

Aus Fehlern in der Arztpraxis lernen

Was in Krankenhäusern Standard ist, gibt es in Arztpraxen noch kaum: ein systematisches Fehlermanagement. Das soll sich jetzt ändern. Ein Online-Portal kürt sogar den "Fehler des Monats".

Power-Napping zwischendurch
"Deutsche Vita" dank Hitzesommer?

"Deutsche Vita" dank Hitzesommer?

Wetter wie in Italien - aber kann der Deutsche auch Dolce Vita? Ein Annäherungsversuch.

TK-Auswertung
Weniger Jugendliche nutzten Vorsorgeuntersuchung

Weniger Jugendliche nutzten Vorsorgeuntersuchung

Hamburg (dpa) - Eine spezielle Vorsorgeuntersuchung für 12- bis 14-Jährige wird nach Daten der Techniker Krankenkasse ...

Laborwerte per App
Weitere Krankenkassen starten digitale Gesundheitsakte

Weitere Krankenkassen starten digitale Gesundheitsakte

Bei Ärzten und Kliniken gibt es jede Menge Daten - von Röntgenbildern bis zu Impfangaben. Seit langem laufen Bemühungen, Infos zum Nutzen von Patienten zu verknüpfen. Die Palette der Anwendungen wird größer.

Kein pflanzliches Wundermittel
Cannabis als Arznei: Mediziner dämpfen Hoffnungen

Cannabis als Arznei: Mediziner dämpfen Hoffnungen

Ein altes Heilmittel aus der Natur, das kann nur gut sein: Diese Vorstellung wollen Experten gut ein Jahr nach der Freigabe von medizinischem Cannabis korrigieren. Sie gehen auch kritisch mit den politischen Entscheidungen zum Thema ins Gericht.

Berlin

Medizin
Digitale Revolution beim Arzt

Wenn es um medizinische Unterlagen geht, läuft in Deutschland noch vieles auf Papier. Der Wandel zu elektronischen Akten soll endlich Fahrt aufnehmen.

Berlin

TK stellt digitale Daten zur Verfügung

Die Techniker Krankenkasse (TK) will mit einer eigenen bundesweiten „elektronischen Gesundheitsakte“ neue digitale ...

Delmenhorst

Projekt
Gesundheitstreffen in Nachbarschaftsbüros geplant

„Gemeinsam in Delmenhorst. Gesund und bunt“: So heißt ein im November 2017 in Delmenhorst gestartetes Projekt in ...

Hannover

Medizin
Apotheker klagen über zu wenig Cannabis

Seit einem Jahr dürfen Ärzte in Deutschland medizinisches Cannabis verschreiben. Doch nicht jeder Patient, der Marihuana auf Rezept haben möchte, bekommt welches.

Hannover/Bremen/Oldenburg

Auch Oldenburg Dabei
Klinik-Notaufnahmen rüsten sich gegen Übergriffe

Klinik-Notaufnahmen rüsten sich gegen Übergriffe

Der Andrang in Notaufnahmen hat spürbar zugenommen. Bei langen Wartezeiten liegen die Nerven oft blank. Immer wieder kommt es zu Übergriffen, gegen die sich die Kliniken in Niedersachsen nun wappnen. Auch am Klinikum Oldenburg.

Hannover

Pendler
Viele fahren weit für den Beruf

Viele fahren weit  für den Beruf

Der starke Arbeitsmarkt, sinkende Arbeitslosenzahlen und der Job-Boom machen es möglich: Immer mehr Menschen in ...

Hannover

Niedersachsen Und Bremen
Immer mehr Berufspendler

Immer mehr Berufspendler

Weniger Arbeitslose, dafür mehr Beschäftigung - für Arbeitnehmer kann es eigentlich kaum besser laufen. Allerdings wächst dann auch die Zahl der Pendler. Die sind darüber jedoch nicht immer glücklich.

Berlin

Medizin
Viele Patienten ohne Not in Notaufnahme

Nur sechs von zehn Menschen, die in den vergangenen zehn Jahren mit Beschwerden in die Notaufnahme eines Krankenhauses ...

Hannover

Schlafen
Spät ins Bett – und früh wieder raus

Spät ins Bett und trotzdem wieder früh und fit in den nächsten Tag – Deutschlands „Nordlichter“ machen’s vor. Das ...

Osnabrück

Prozess Wegen Schütteltrauma
Vater aus Melle bestreitet schwere Körperverletzung

Vater aus Melle bestreitet schwere Körperverletzung

Es kommt gar nicht so selten vor, dass Eltern von ihren Babys überfordert sind und sie schütteln, wenn sie viel schreien. Die Kinder können sterben oder schwerste Behinderungen erleiden - wie ein Fall aus Melle zeigt, der vor dem Landgericht Osnabrück verhandelt wird.

Umfrage bei Krankenkassen
Cannabis auf Rezept für 13 000 Versicherte

Cannabis auf Rezept für 13 000 Versicherte

Wie viele Patienten Cannabis auf Rezept bekommen würden, war beim Start des entsprechenden Gesetzes noch unklar. Jetzt steht fest: Es sind mehrere Tausend.

Mindestzahlen für Behandlungen
Therapie fürs Krankenhaus läuft an

Therapie fürs Krankenhaus läuft an

Immer strengere Vorgaben für Kliniken sollen Patienten vor riskanten Operationen schützen - und die steigenden Milliardenkosten dämpfen. Im neuen Jahr fallen die nächsten Beschlüsse.