• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Zwei Fälle von Corona-Virus in Frankreich nachgewiesen
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Erste Bekannte Fälle In Europa
Zwei Fälle von Corona-Virus in Frankreich nachgewiesen

News
TKK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Studie
Gel-Matratze soll bei Frühchen Körperkontakt simulieren

Gel-Matratze soll bei Frühchen Körperkontakt simulieren

Es fehlt ein Bett oder zu Hause die Betreuung für die Geschwister: Längst nicht alle Eltern können rund um die Uhr bei ihrem Baby auf der Isolierstation sein. Für die Frühchen ist der Körperkontakt aber wichtig. Eine High-Tech-Matratze kann möglicherweise helfen.

Fragen und Antworten
Organspende-Reform kommt: Was bringen die neuen Impulse?

Organspende-Reform kommt: Was bringen die neuen Impulse?

Viele Patienten warten verzweifelt darauf, eine Niere oder andere Organe zu erhalten, die ihnen jemand nach dem Tod überlässt. Damit mehr Menschen Spender werden, soll auch das Internet helfen.

Vor Bundestags-Votum
Bürger sehen Organspenden generell positiv

Bürger sehen Organspenden generell positiv

Es ist eine sensible Frage: Würde man nach dem Tod Organe spenden, um Schwerkranken zu helfen? Ganz allgemein finden das viele gut - aber auch ganz konkret? Einstellungen dazu gehen teilweise auseinander.

Hannover/Hamburg

Kriminalität
Großrazzia wegen Verdachts auf Abrechnungsbetrug

Wegen des Verdachts des Abrechnungsbetrugs mit Krebsmedikamenten in Millionenhöhe haben Hunderte Polizisten am ...

Verdacht auf Abrechnungsbetrug
Großrazzia bei Ärzten und Apothekern in Norddeutschland

Großrazzia bei Ärzten und Apothekern in Norddeutschland

Der Betrugsschaden soll in Millionenhöhe liegen. Ärzte, Apotheker und Pharma-Manager sollen beim lukrativen Geschäft mit Krebsmedikamenten gemeinsame Sache gemacht haben. Mit einer Großrazzia in und um Hamburg gehen die Ermittlungsbehörden gegen Verdächtige vor.

Berlin

Beiträge
Die Kassen und das viele Geld

Die Kassen und das viele Geld

Die Kassen haben hohe Rücklagen – könnten die Beiträge für die Mitglieder also herunter? Die Kassen haben aber auch mehr Ausgaben – müssten die Beiträge also doch eher herauf?

741 Millionen Euro Defizit
Gesetzliche Kassen rutschen tiefer in die roten Zahlen

Gesetzliche Kassen rutschen tiefer in die roten Zahlen

Berlin (dpa) - Die gesetzlichen Krankenkassen stellen sich auf eine schwierigere Finanzlage ein. Die Ausgaben für ...

Gesetzliche Krankenkassen
Die drei Fragezeichen und die Gesundheitsmilliarden

Die drei Fragezeichen und die Gesundheitsmilliarden

Die Krankenkassen haben hohe Rücklagen - könnten die Beiträge für die Mitglieder also herunter? Die Kassen haben aber auch mehr Ausgaben - müssten die Beiträge also doch eher herauf? So einfach ist das nicht.

Ortenberg/Vechta

Pflege Im Eigenen Haushalt
Wie die Generation Sandwich zwischen Dreirad und Rollator agiert

Wie die Generation Sandwich zwischen Dreirad und Rollator agiert

Die meisten Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt. Wenn die Pflegenden zusätzlich Kinder im Haus haben, spricht man von der Sandwich-Generation. Doch fühlt sich die wirklich so eingeengt, wie es das Bild nahelegt?

Pflegen und erziehen
Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Die meisten Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt - vor allem von Frauen, aber auch von Männern. Wenn die Helfer zusätzlich Kinder im Haus haben, spricht man von der Sandwich-Generation. Doch fühlen sich die Menschen wirklich so eingeengt, wie es das Bild nahelegt?

Alternative zum Praxisbesuch
Krankenkasse: Ärzte sollten Videosprechstunden anbieten

Krankenkasse: Ärzte sollten Videosprechstunden anbieten

Wer krank ist, geht in der Regel zum Arzt. Falls es nach der Techniker Krankenkasse geht, gibt es die medizinische Konsultation in Zukunft auch per Videoschaltung.

Hamburg

Arbeitsweg
Was tun gegen Pendler-Frust

Was tun gegen Pendler-Frust

Bei der Fahrt zum Job gibt es Störfaktoren. Experten geben Ratschläge für einen Ausgleich.

Berlin

Jeder Achte hat keinen Impfpass

Einer aktuellen Umfrage zufolge hat jeder achte Deutsche keinen Impfpass. Wie eine repräsentative Forsa-Befragung ...

Aktuelle Studie
Höheres Erkrankungsrisiko für Kaiserschnitt-Kinder

Höheres Erkrankungsrisiko für Kaiserschnitt-Kinder

Frühgeborene Babys sind einem höheren Erkrankungsrisiko ausgesetzt. Das belegt eine neue Sudie. Große Wahrscheinlichkeitswerte ergeben sich vor allem für eine bekannte psychische Störung.

Gerne mal dicht und oft lästig
Wozu braucht man Nasennebenhöhlen?

Wozu braucht man Nasennebenhöhlen?

Sinusitis ist die Vokabel schlechthin zur Erkältungssaison: Nasennebenhöhlenentzündung. Fast jeder hat schon mal wegen ihr geschnieft oder nach Atem gerungen. Ein Stück weit sind die Nasennebenhöhlen selbst für Experten noch ein Mysterium.

Bremen

Arbeit
Bremer Kliniken starten Stellenbörse

Bremer Kliniken starten Stellenbörse

Der Personalbedarf in den Kliniken ist groß. Der Krankenhausspiegel veröffentlicht ab sofort die Rubrik „Karriere im Krankenhaus“.

"Gute Jahre sind vorbei"
Auf Kassenpatienten könnten höhere Beiträge zukommen

Auf Kassenpatienten könnten höhere Beiträge zukommen

Müssen Kassenpatienten künftig tiefer in die Tasche greifen? Langfristig könnte dies geschehen, meint Jens Baas, Chef der Techniker Krankenkasse.

Berlin

Gesetzesänderung
„Gelber Schein“ hat ausgedient

„Gelber Schein“ hat  ausgedient

Die Digitalisierung soll nun auch Einzug halten bei Krankmeldungen und Hotel-Meldescheinen. Der Wirtschaft reichen die Pläne der Koalition aber nicht.

Aus für "gelbe Scheine"
Die Bundesregierung will die digitale Krankmeldung

Die Bundesregierung will die digitale Krankmeldung

Von 2021 an sollen für gesetzlich Versicherte die "gelben Scheine" bei einer Krankmeldung abgeschafft werden. Es geht um Millionen von Zetteln. Das Kabinett will nun eine digitale Lösung auf den Weg bringen.