• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

transparency-international

News
TRANSPARENCY-INTERNATIONAL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Parteispenden
Wahljahr brachte Parteien Millionen-Spendensegen

Wahljahr brachte Parteien Millionen-Spendensegen

Im Bundestagswahljahr zeigen sich Unternehmen, Verbände und Einzelpersonen bei Großspenden an die Parteien spendabel. Allerdings profitieren diese nicht gleichermaßen davon.

Transparenz
Lobbyregister geht an den Start

Lobbyregister geht an den Start

Im Berliner Regierungsviertel tummeln sich Tausende Lobbyisten. Wer von ihnen wie auf welche Gesetzesvorhaben Einfluss nimmt, liegt bisher im Verborgenen. Das soll sich ändern.

Transparency International
Korruptionsrisiken bei militärischen Auslandseinsätzen

Korruptionsrisiken bei militärischen Auslandseinsätzen

Experten sehen bei milliardenschweren Rüstungsgeschäften große Korruptionsrisiken. Deutschland steht im internationalen Vergleich gut da, Gefahren lauern aber bei den Einsätzen im Ausland.

Parlamentswahl
Neue Anti-Korruptions-Partei siegt bei Neuwahl in Bulgarien

Neue Anti-Korruptions-Partei siegt bei Neuwahl in Bulgarien

Bulgarien kann nach drei Anläufen auf eine Regierung hoffen. Eine neue Anti-Korruptionspartei gilt dabei als "Erlöserin" aus einer politischen Sackgasse - auch wenn das Parlament zersplittert ist.

Konflikte
Kabul: Taliban-Kämpfer in der deutschen Polizeiwache

Kabul: Taliban-Kämpfer in der deutschen Polizeiwache

Die Taliban wollen ein funktionierendes Staatswesen auf die Beine stellen. In Kabul haben ihre Kämpfer die Aufgaben der Polizei übernommen. Ein Besuch im Polizeidistrikt zehn.

Steuerflucht
Neue EU-Regeln für Unternehmen: Wer zahlt wie viel Steuern?

Neue EU-Regeln für Unternehmen: Wer zahlt wie viel Steuern?

Steuervermeidung großer Konzerne kostet die EU-Staaten Milliarden, auf die sie gerade in der Krise nicht verzichten wollen. Nun soll zumindest öffentlich werden, wo und wie Steuern gespart werden.

Oldenburg/Laatzen

Porträt
Bessere Perspektiven für Afrika schaffen

Bessere Perspektiven für Afrika schaffen

Wie wird man Honorarkonsul eines Landes? „Zwei Regierungen müssen sich einig sein“, sagt der Oldenburger Unternehmer ...

Löningen

Hilfe
Remmers-Hasetal-Marathon startet Spendenplattform

Remmers-Hasetal-Marathon startet Spendenplattform

Der Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen hofft auf Hilfe im Internet: Auf betterplace.org präsentieren sich ...

Berlin

Index
Stillstand beim Kampf gegen Korruption

Schmiergelder, bezahlte Luxusurlaube, Finanzspritzen für den Wahlkampf und zwielichtige Absprachen: Im Kampf gegen ...

Hannover

Kritik an Gesetz zu Minister-Karenzzeit

Die Anti-Korruptions-Organisation Transparency International hat das neue Karenzzeitgesetz in Niedersachsen als ...

Berlin

Transparency-Index
Menschen erleben weltweit mehr Korruption

Korruption und Bestechung nehmen einer Umfrage zufolge in der Wirtschaft und in Institutionen in Deutschland gefühlt ...

Berlin

Studie
Wie die Mafia ihr Geld wäscht

Es sind alarmierende Befunde: Angesichts zahlreicher Schlupflöcher wird der deutsche Immobiliensektor zunehmend ...

Brüssel

Nebeneinkünfte
Deutsche EU-Abgeordnete auf Platz 17

Deutsche Abgeordnete im EU-Parlament liegen im hinteren Mittelfeld, was ihre Nebeneinkünfte angeht. Zu diesem Ergebnis ...

Ex-Minister zu Siemens-Alstom

Hartmut Bäumer, Lobbyismus-Gegner
Gabriels Einfluss im Verwaltungsrat eher überschaubar

Gabriels Einfluss im Verwaltungsrat eher überschaubar

Löningen

Programmierer Brennt Schnaps
Ein Korn, der seinen Namen trägt

Ein Korn, der seinen Namen trägt

Von der Idee zum Korn in der Flasche vergingen nur neun Monate. Um das Getränk bekannt zu machen, nahm Simon Meyborg aus Löningen einen Podcast auf.