• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

turnverein-jahn-delmenhorst-von-1909-e.v.

News
TURNVEREIN-JAHN-DELMENHORST-VON-1909-E.V.

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen

Kreisliga IV
Unspektakulärer Sieg des TV Jahn

Unspektakulärer Sieg des TV Jahn

Der TV Jahn Delmenhorst hat am zweiten Spieltag den ersten Sieg eingefahren

Landkreis

2. Runde im Fußball-Kreispokal
Vier Kreisligisten zittern sich vom Elfmeterpunkt in Runde drei

Vier Kreisligisten zittern sich vom Elfmeterpunkt in Runde drei

Mehr Spannung geht kaum: Acht Partien fanden am Dienstagabend in der zweiten Runde des Fußball-Kreispokals statt – viermal fiel die Entscheidung über das Weiterkommen erst im Elfmeterschießen.

Oldenburg-Land / Delmenhorst

Kreisliga IV
Ahlhorner SV ist erster Tabellenführer

Ahlhorner SV ist erster Tabellenführer

Auch in der Kreisliga IV startete am Freitagabend die Saison mit vier Spielen. Der VfR Wardenburg, FC Huntlosen und der Ahlhorner SV gestalteten ihre Spiele siegreich. ein Remis gab es in Dötlilngen

Delmenhorst

Kreisliga IV
Zehn Neuzugänge für den TV Jahn

Zehn Neuzugänge für den TV Jahn

Beim TV Jahn Delmenhorst hat es in der Sommerpause reichlich Bewegung im Kader gegeben.

Büppel

Fußball-Regionalligist aus Friesland
Büppel erhöht Konkurrenzkampf im Team

Büppel erhöht Konkurrenzkampf im Team

TuS-Trainerin Kea Eckermann kann in der neuen Saison auf fünf Zugänge und zwei Rückkehrerinnen bauen. Der Klassenerhalt ist wieder das wichtigste Ziel.

Hundsmühlen

Fußball-Kreispokalendspiele in Tungeln
Ganderkesees Trainer fiebert in Norwegen mit

Ganderkesees Trainer fiebert in Norwegen mit

Mehr Spannung ging kaum: Fünf Finalspiele im Fußball-Kreispokal der Junioren fanden am Sonntag auf der Sportanlage ...

Stenum

Fußball-Bezirksliga
Neunmal junges Blut und einmal viel Erfahrung

Neunmal junges Blut und einmal viel Erfahrung

Der VfL Stenum holt sich zehn neue Akteure in den Kader der Fußball-Bezirksligamannschaft. Dem stehen nur zwei Abgänge gegenüber.

Hude

Fußball-Kreisliga
FC Hude II vertraut auf Trainerteam

FC Hude II vertraut auf Trainerteam

Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt wird Fußball-Kreisligist FC Hude II auch in der kommenden Saison mit seinem Trainerteam weiterarbeiten. Jesko Lampe leitet somit als Chefcoach auch zukünftig die Geschicke der Mannschaft.

Sandkrug

Ende eine Trainer-Ära
„Jürgen hat unseren Dorfverein wieder wachgeküsst“

„Jürgen hat unseren Dorfverein wieder wachgeküsst“

Jürgen Gaden hat Fußball-Kreisligist SW Oldenburg seit 2012 in vielerlei Hinsicht geprägt. Seine Trainerkarriere will der 71-Jährige nach dem Abgang bei Schwarz-Weiß noch nicht beenden, „aber...“

Sandkrug

Erfolgreicher Tischtennis-Nachwuchs
TSG räumt bei Kreisrangliste Medaillen ab

TSG räumt bei Kreisrangliste Medaillen ab

In sechs Altersklassen hat der Nachwuchs die neuen Tischtennis-Kreisranglistensieger Oldenburg-Land/Delmenhorst ermittelt. Erstmals nach einer zweijährigen Coronapause fand das Turnier für die Mädchen und Jungen wieder statt.

Großenkneten

TSV Großenkneten
Kreisliga-Meister feiert bis zum Sonnenaufgang

Kreisliga-Meister feiert bis zum Sonnenaufgang

Eine große Meister-Fete veranstalteten die Fußballer des TSV Großenkneten nach ihrem Titelgewinn in der Kreisliga. Manch einem Spieler hatte aufgrund des Triumphes zunächst noch die Sprache verschlagen.

Wildeshausen

Fußball-Kreisliga
Munderloh sichert sich nach klarem Sieg Platz drei

Munderloh sichert sich nach klarem Sieg Platz drei

Abseits der Entscheidung um die Meisterschaft ging es am letzten Spieltag in den anderen Partien in der Fußball-Kreisliga noch einmal recht torreich zu. Alleine zwischen Munderloh und Hude II (7:3) „klingelte“ es zehnmal.

Großenkneten/Wüsting

Fußball-Kreispokal
Im Finale Geschichte schreiben

Im Finale Geschichte schreiben

Einen neuen Titelträger wird es an diesem Mittwoch im Pokalwettbewerb des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst geben. Mit dem TSV Großenkneten (Kreisliga) und den Sf Wüsting (1. Kreisklasse) stehen sich zwei Tabellenführer gegenüber, die sich in Topform befinden.

Oldenburg-Land/Delmenhorst

Kreisliga IV
TSV Großenkneten siegt meisterlich

TSV Großenkneten siegt meisterlich

Der TSV Großenkneten hat durch einen verdienten 5:0-Sieg an die Tabellespitze gesetzt. TV Dötlingen bezwingt den TV Jahn mit 5:2 und der FC Huntlosen musste sich dem VfR Wardenburg mit 0:3 geschlagen geben.

Delmenhorst/Ahlhorn/Stenum

Kreisliga IV
TV Jahn gewinnt Spitzenspiel, auch Stenum II und Ahlhorn gewinnen

TV Jahn gewinnt Spitzenspiel, auch Stenum II und Ahlhorn gewinnen

Drei Nachholspiele fanden am Dienstagabend in der Kreisliga IV statt und der TV Jahn sorgt mit einem 4:3-Sieg gegen Tabellenführer Harpstedter TB für knisternde Spannung im Titelrennen. Außerdem fuhr der Ahlhorner SV den zweiten Sieg in Folge ein und der VfL Stenum II gewann gegen den FC Hude II mit 1:0

Delmenhorst/Oldenburg

Frauen Bezirksliga Weser-Ems-Mitte
KSV-Frauen senden Lebenszeichen

KSV-Frauen senden Lebenszeichen

3:2 – Sieg bei Jahn Delmenhorst II

Oldenburg-Land/Delmenhorst

Kreisliga IV
Munderloh überspringt auch Dötlinger Hürde

Munderloh überspringt auch Dötlinger Hürde

Torreiche Favoritensiege am Freitagabend

Neuenwege/Büppel

Abstiegskampf in Fußball-Regionalliga
So will Büppel den freien Fall noch stoppen

So will Büppel den freien Fall noch stoppen

Die Frauen des TuS Büppel benötigen Sonntag dringend einen Heimsieg gegen Burg Gretesch. Trainerin Eckermann erklärt, wie das Ruder noch herumgerissen werden soll und wie es um die Rückendeckung im Verein steht.

Oldenburg-Land/Delmenhorst

Kreisliga IV
Schützenfest beim TV Jahn, Harpstedt übernimmt Tabellenführung

Schützenfest beim TV Jahn, Harpstedt übernimmt Tabellenführung

Der TV Jahn Delmenhorst fing sich eine deftige 4:7-Niederlage gegen den TV Munderloh ein. Das Hinspiel am zehnten Spieltag gewann der TV Jahn noch mit 7:1. Unterdessen musste sich auch der VfL Wildeshausen II auf eigenem Platz dem Harpstedter TB mit 0:4 geschlagen geben.