• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

umweltbildungszentrum

News
UMWELTBILDUNGSZENTRUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Auszeichnung in Oldenburg
Fünf Emder Schulen als europäische Umweltschulen ausgezeichnet

Fünf Emder Schulen als europäische Umweltschulen ausgezeichnet

Fünf Emder Schulen sind als internationale Nachhaltigkeits- und Umweltschulen in Europa ausgezeichnet worden. Für das JAG gab es zusätzlich einen Award für den Einsatz in Sachen Umweltschutz.

Dötlingen

Ausschusssitzung Dötlingen
Wie die Gemeinde Energie sparen will

Wie die Gemeinde Energie sparen will

Mehrere Maßnahmen zum Energiesparen werden in der Gemeinde Dötlingen umgesetzt. Welche das sind, hat Bürgermeisterin Antje Oltmanns im Ausschuss vorgestellt.

Hasbruch

Hasbruchtag in Ganderkesee/Hude
Wie Kinder im Wald mit Kopf, Herz und Hand lernen

Wie Kinder im Wald mit Kopf, Herz und Hand lernen

Nach drei Jahren findet an der Jagdhütte ein Hasbruchtag statt. Was dort am 4. September geboten wird und wen die Initiatoren mit dem Programm ganz besonders ansprechen wollen.

Hollen

Sprachcamp im RUZ Hollen
Lernen mit viel Spaß, Interaktion und Übersetzer-App

Lernen mit viel Spaß, Interaktion und Übersetzer-App

Überwiegend Kinder mit Arabisch und Ukrainisch als Muttersprache sind beim Feriensprachcamp im RUZ Hollen fit für den Schulstart gemacht worden. Wie die Verständigung funktionierte.

Emden

Erstes gemeinsames Benefiz-Weinfest der Service-Clubs
Sieben auf einen Streich fürs Ökowerk

Sieben auf einen Streich fürs Ökowerk

Es ist das erste Gemeinschaftsprojekt von sieben Service-Clubs aus ganz Ostfriesland. Sie haben sich zugunsten des Emder Ökowerks für ein großes Weinfest am 10. September zusammengetan.

Wardenburg

Fotoausstellung in Wardenburger BSH-Geschäftsstelle
Karin Geyer zeigt faszinierende Baummotive

Karin Geyer zeigt faszinierende Baummotive

„Mein Freund, der Baum“ heißt eine Fotoausstellung, die noch bis zum April 2023 in der BSH-Geschäftsstelle in Wardenburg zu sehen sein wird. Die Bilder sind von Dr. Karin Geyer aus Vrees.

Bad Zwischenahn

Sommerferienaktion in Bad Zwischenahn
Spaß statt Langeweile in den Sommerferien

Spaß statt Langeweile in den Sommerferien

Bei der Sommerferienaktion in Bad Zwischenahn laufen die Angebote noch bis zum 24. August. Freie Plätze sind online buchbar: von Basteln, über Kicker, Billard, Minigolf oder Hip-Hop bis zu Singen.

Naherholung
Heim seltener Arten: Wandern auf der Aue-Insel

Heim seltener Arten: Wandern auf der Aue-Insel

Einst nur Halbinsel, jetzt als Insel Teil des größten Naturschutzgebietes Hessens: Die Kühkopfinsel gibt seltenen Arten ein Zuhause. Sie ist mit kilometerlangen Rad- und Wanderwegen aber auch Naherholungsgebiet.

Wüsting/Landkreis

Landtage Nord
Ein großes Thema ist die Ernährungssicherung

Ein großes Thema ist die Ernährungssicherung

Unter den mehr als 600 Ausstellern der Agrar- und Freizeitmesse ist auch wieder die Ausstellergemeinschaft Grünes Zentrum. Das Thema Ernährungssicherung steht dabei dieses Mal im Fokus.

Ganderkesee/Steyerberg

Grüne besuchen mögliches Vorbild für Ganderkesee
Wie ein Dorf die Energiewende gezielt vorantreibt

Wie ein Dorf die Energiewende gezielt vorantreibt

Eine Delegation von Bündnis 90/Die Grünen hat sich jetzt im niedersächsischen Dorf Steyerberg über die dortigen Klimaschutzanstrengungen informiert. Was die Gemeinde Ganderkesee davon lernen könnte.

Ammerland/Westerstede

Nachhaltigkeit im Ammerland
Sommerfest beim Klimamarkt

Sommerfest beim Klimamarkt

Jede Menge Einblicke in die Arbeit von lokalen Initiativen zum Klimaschutz gibt es am Sonntag beim Westersteder Güterschuppen. Dann feiert der Klimamarkt Ammerland Sommerfest

Ganderkesee/Hollen

Regionales Umweltzentrum Hollen
Aktionstag lockt 400 Insektenfreunde

Aktionstag lockt 400 Insektenfreunde

Wie Artenschutz im eigenen Garten funktioniert, erfuhren 400 Besucherinnen und Besucher des Insektenschutz-Aktionstages im Regionalen Umweltzentrum in Hollen. Was es zu entdecken gab.

Hollen

Regionales Umweltbildungszentrum Hollen
Mit Aktionstag auf Insektenschutz hinweisen

Mit Aktionstag auf Insektenschutz hinweisen

Rund um Insektenschutz wird es am Sonntag im Regionalen Umweltbildungszentrum (RUZ) Hollen gehen. Neben Wissenswertes können sich Besucher auch auf Mitmachtangebote freuen. Was auf dem Programm steht.

Harpstedt/Landkreis

Organisiert vom Kreislandvolk und RUZ
Wildeshauser Realschüler besuchen Hof in Harpstedt

Wildeshauser Realschüler besuchen Hof in Harpstedt

Einen Hof in Harpstedt haben die fünften Klassen der Wildeshauser Realschule besucht. Wichtig, um die Entfremdung von der Landwirtschaft zu stoppen, betont Wencke Siemers vom Kreislandvolk.

Ammerland

Zweiter „Tag der offenen Gärten“ in diesem Jahr
Gartentore öffnen im Ammerland für Besucher

Gartentore öffnen im Ammerland für Besucher

Gartenfans sind demnächst im Ammerland wieder genau richtig, dann findet der zweite Tag des offenen Gartens in diesem Jahr statt. Die Adressen stehen fest.

Edewecht

schulgarten
Grünes Klassenzimmer zu allen Jahreszeiten

Grünes Klassenzimmer zu allen Jahreszeiten

Nachhaltigkeitsprojekte haben in der Edewechter Astrid-Lindgren-Schule (ALS) seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert – und dazu gehört auch ein entsprechender Schulgarten.

Edewecht

Unesco-Projektschule in Edewecht
Viele Ausflüge bereichern eine bunte Woche

Viele Ausflüge bereichern eine bunte Woche

Die Astrid-Lindgren-Schule hat an der Unesco-Projektwoche teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler setzten sich in verschiedenen Gruppen mit dem Thema „Transformation konkret“ auseinander.

Hollen

Regionales Umweltzentrum Hollen
Insektenschutz-Aktionstag mit neuem Programm und Artenvielfalt

Insektenschutz-Aktionstag mit neuem Programm und Artenvielfalt

Am 3. Juli veranstaltet das RUZ Hollen den Insektenschutz-Aktionstag: Verschiedene Akteure beraten und informieren über insektenfreundliche Gartengestaltung. Auch viel Neues steht auf dem Programm.

Emden

Emder Umweltzentrum öffnet wieder sonntags
„Sommer im Ökowerk“ hat schon begonnen

„Sommer im Ökowerk“ hat schon begonnen

Die Reihe „Sommer im Ökowerk“ ist 2021 so gut angekommen, dass nun die zweite Runde läuft. Bis 25. September wird das Gelände sonntags regelmäßig gegen einen geringen Eintritt für Besucher geöffnet.