• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

UMWELTMINISTERIUM

Meppen/Hannover

Moorbrand
Suche nach den Glutnestern

Noch schwelt der Brand auf dem Bundeswehrgelände in Meppen. Um das Feuer besser zu bekämpfen, analysiert die Bundeswehr die Beschaffenheit des Gebietes.

Ergebnisse der Luftmessungen
Moorbrand: Grüne verlangen mehr Transparenz

Moorbrand: Grüne verlangen mehr Transparenz

Nach Einschätzung des niedersächsischen Umweltministeriums hat der Brand zu nachhaltigen Schäden für Umwelt und Tierwelt geführt. Belastbare Schätzungen zur Höhe des ausgestoßenen Kohlendioxids sind laut Aussage jedoch noch nicht möglich.

Meppen

Moorbrand In Meppen
Feuer bei Schießübung von „Airbus Helicopters“ ausgelöst

Feuer bei Schießübung von „Airbus Helicopters“ ausgelöst

Ein von der Bundeswehr beauftragter Kampfhubschrauber „Tiger“ ist in Meppen im Einsatz gewesen. Der Moorbrand hat laut Umweltministerium zu nachhaltigen Schäden in Umwelt und Tierwelt geführt. Die Tornado-Aufklärungsflüge werden fortgesetzt.

Viele unterirdische Glutnester
Neue Aufklärungsflüge über brennendem Moor in Meppen geplant

Neue Aufklärungsflüge über brennendem Moor in Meppen geplant

Noch schwelt der Brand auf dem Bundeswehrgelände in Meppen. Die Situation ist aber derzeit stabil. Um den Brand besser zu bekämpfen, analysiert die Bundeswehr die Beschaffenheit des Brandgebietes.

Meppen

Moorbrand
„Schadstoffe in Nähe von Moorbrand messen“

Ärzte haben angesichts des Moorbrandes bei Meppen für eine Ausweitung der Schadstoffmessungen in angrenzenden Ortschaften ...

Meppen

Moorbrand In Meppen
Landkreis Emsland ruft Katastrophenfall aus

Landkreis Emsland ruft Katastrophenfall aus

Seit zwei Wochen brennt ein Moor bei Meppen. Die Bundeswehr hatte das Feuer mit Raketentests ausgelöst. 500 zusätzliche Feuerwehrleute wurden angefordert, für Samstag kündigt Verteidigungsministerin von der Leyen ihren Besuch an.

Ganze Dörfer bedroht
Moorbrand in Niedersachsen wird zum Katastrophenfall

Moorbrand in Niedersachsen wird zum Katastrophenfall

Seit zwei Wochen brennt ein Moor in Niedersachsen. Die Bundeswehr hatte das Feuer mit Raketentests ausgelöst. Jetzt rücken von weither zusätzliche Einsatzkräfte an, denn die Gefahr wächst. Und eine Ministerin in Berlin entschuldigt sich.

Meppen

Schadstoffe Durch Moorbrand In Meppen
Medizinerin empfiehlt: Messungen ausweiten

Medizinerin empfiehlt: Messungen ausweiten

Laut Umweltministerium hätten sich die Schadstoffbelastungen in der Region nur wenig verändert. Ärzte plädieren nun für Messungen in der Nähe des Brandes. Vor allem für Menschen mit Lungenerkrankungen seien erhöhte Feinstoffwerte ein Problem.

Meppen/ osnabrück

Moorbrand In Meppen
Höhere Feinstaubbelastung – Lungenärzte schlagen Alarm

Höhere Feinstaubbelastung – Lungenärzte schlagen Alarm

Wie gefährlich ist der Rauch wirklich? Nach Angaben des Umweltministeriums wurden im Nordwesten nun höhere Feinstaubwerte gemessen. Lungenärzte widersprechen Aussagen der Bundeswehr deutlich – die Rede ist von „Schutzbehauptungen“.

Jeddeloh I

Aufbauarbeit
Waldprojekt wächst wieder

Waldprojekt wächst wieder

Heftige Stürme hatten im Herbst 2017 die jahrzehntelange Vereinsarbeit zerstört. Mit Unterstützung vieler wird das Waldprojekt wieder aufgebaut und soll vielfältiger werden als zuvor.

Nwz-Aktion
Der direkte Draht: Leser fragt Minister

Der direkte Draht: Leser fragt Minister

Lesen Sie, wie Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies die Fragen unseres Lesers Michael Berg aus Varel beantwortet. Brennt Ihnen auch etwas auf der Seele, was Sie einen Entscheidungsträger schon immer mal fragen wollten? Kein Problem – am Ende des Textes wird erklärt, wie es geht.

Berlin

Abgase
Alte Diesel: Scheuer will höhere Prämien

Besitzer älterer Dieselautos sollen nach dem Willen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) mit neuen ...

Brake

Deponie: Kreis rechnet erst 2019 mit Gutachten

Das Gutachten, das eine Eignung der Deponie Käseburg zur Aufnahme von freigemessenem Abfall aus dem Kernkraftwerk ...

Brake

Lärmaktionsplan
„Ruhiges Gebiet“ soll Entwicklung nicht behindern

„Ruhiges Gebiet“ soll Entwicklung nicht behindern

Lärm kann krank machen. Das gilt auch für Straßenlärm. Einem besseren Schutz der Anwohner soll die Umgebungslärmrichtlinie ...

Brake/Sandfeld

Käseburg
Deponie bleibt im Fokus

Deponie bleibt im Fokus

Als Beauftragter des Bürgervereins „Rund um Sandfeld“ hatte Heiko Wöhler den Niedersächsischen Minister für Umwelt, ...

Hardware-Nachrüstung gefordert
Nach neuem Fahrverbots-Urteil wächst der Druck auf Merkel

Nach neuem Fahrverbots-Urteil wächst der Druck auf Merkel

Nach dem jüngsten Richterspruch zu Sperrungen für Diesel-Autos werden Forderungen nach Umbauten an Motoren lauter. Sie richten sich mehr und mehr an die Kanzlerin - doch die steht bisher kritisch dazu.

Oldenburg

Umwelt
Klimaschätze mit Leuchtkraft

Klimaschätze mit Leuchtkraft

Ein „Klimaschutz-Leuchturm“ ist nach Meinung des Umweltministeriums die Oldenburger „Geo-Tour“. Die moderne Schatzsuche führt an markante Orte.

Hannover

Natura 2000
Niedersachsen drohen massive EU-Strafen

Niedersachsen wird als voraussichtlich einziges Bundesland die EU-Vorgaben bei der Ausweisung von FFH-Regionen ...

Umweltministerium fordert
Scheuers Plan zu Diesel-Nachrüstungen reicht nicht

Scheuers Plan zu Diesel-Nachrüstungen reicht nicht

Berlin (dpa) - Das Umweltministerium hat das geplante Förderprogramm von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ...