• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

umweltministerium

News
UMWELTMINISTERIUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Empörung unter Naturschützern
Regierung von Botsuana hebt Verbot von Elefantenjagd auf

Regierung von Botsuana hebt Verbot von Elefantenjagd auf

Im Safari-Paradies Botsuana ist die Jagd auf Elefanten seit Jahren verboten. Doch nun sagt die Regierung, dass die Tiere zu großen Schaden anrichten, und hebt das Verbot auf. Tierschützer sind über die Entscheidung empört.

Elsfleth

Bürgerverein Sandfeld
Sorgen um Grundbruch bei Deponie in Käseburg

Sorgen um Grundbruch bei Deponie in Käseburg

Der Bürgerverein Sandfeld legt Widerspruch gegen das Regionale Raumordnungsprogramm ein

Wenn Nutzvieh gerissen wird
Abschuss von angriffslustigen Wölfen soll leichter werden

Abschuss von angriffslustigen Wölfen soll leichter werden

Die Rückkehr der Wölfe stellt Schäfer vor Probleme und macht vielen Menschen Angst - und sie ist ein großes Wahlkampf-Thema. Nach monatelangem Zoff scheint nun ein Kompromiss in der Bundesregierung gefunden. Er kommt aber schlecht an.

Eckernförde/Helgoland

Fischerei
Geisternetze bedrohen Meerestiere

Geisternetze bedrohen Meerestiere

Sie verfangen sich an Wracks und können zur tödlichen Falle für Meerestiere werden: Jedes Jahr landen Tausende Fischernetze in Nord- und Ostsee. Der WWF hat ihnen den Kampf angesagt.

Thülsfelde

Förster Vermutet „stattlichen Rüden“
Wolf an der Thülsfelder Talsperre gesichtet

Wolf an der Thülsfelder Talsperre gesichtet

Die Zeichen verdichten sich: Ein Wolf könnte im Umfeld der Talsperre sesshaft geworden sein. Dafür sprechen Indizien.

Brake

Kreis: Fragen umfassend beantwortet

Der Landkreis Wesermarsch sieht der Untätigkeitsklage der Bürgerinitiative (BI) AtommülldepoNIE gelassen entgegen. ...

Diskussion über Klimaschutz
CO2-Steuer: Kramp-Karrenbauer warnt vor Alleingängen

CO2-Steuer: Kramp-Karrenbauer warnt vor Alleingängen

Union und SPD ringen um die besten Rezepte gegen den Klimawandel. Die CDU setzt auf den Handel mit Verschmutzungsrechten, die SPD auf eine CO2-Steuer. Das hat Potenzial für einen quälenden Sommer-Streit.

Vom Aussterben bedroht
2018 über 200 tote Schweinswale an der Ostseeküste gefunden

2018 über 200 tote Schweinswale an der Ostseeküste gefunden

Berlin/Schwerin/Kiel (dpa) - An der deutschen Ostseeküste sind im vergangenen Jahr 203 tote Schweinswale gefunden ...

Hannover

Trockenheit
Mehr Wasser für Landwirte

Wegen der anhaltenden Trockenheit hat das Umweltministerium Landwirten die Entnahme von Wasser für die Beregnung ...

Groß Ippener

Kadaver an A1 definitiv ein Wolf

Bei dem Kadaver, der Anfang März an der A1 bei Groß Ippener (Kreis Oldenburg) gefunden wurde, handelt es sich nach ...

Hannover

Raubtier Aus Kreis Nienburg
Wolf „GW717m“ noch nicht abgeschossen

Wolf „GW717m“ noch nicht abgeschossen

Der Leitwolf des sogenannten Rodewalder Rudels darf mit behördlicher Genehmigung abgeschossen werden. Doch die Suche nach dem Rüden gestaltet sich schwierig.

Hannover

Fässer mit Atommüll für Endlagerung vorbereitet

Aus dem Zwischenlager Leese (Kreis Nienburg) sind die ersten der knapp 1500 Atommüllfässer nach Jülich (Nordrhein-Westfalen) ...

Behörden warnen
Hohe Waldbrandgefahr in Brandenburg und Berlin

Hohe Waldbrandgefahr in Brandenburg und Berlin

Osterurlauber freuen sich über das schöne sonnige Wetter. Es hat jedoch auch seine Schattenseiten. Die Trockenheit lässt jetzt schon früh im Jahr die Waldbrandgefahr steigen.

Hannover

Problemwolf
Waldsperrung „nicht rechtens“

Das von der örtlichen Jagdgenossenschaft ausgesprochene Verbot, im Landkreis Nienburg nachts Wälder zu betreten, ...

Unangepasstes Fluchtverhalten
Wildschafe fallen Wölfen zum Opfer

Wildschafe fallen Wölfen zum Opfer

Die Mufflons östlich von Lüneburg sind weg, es war das älteste deutsche Vorkommen der in ihrer ursprünglichen Heimat selten gewordenen Tiere. Zu ihrem Ende hat eine besondere Eigenart der Wildschafe beigetragen, die sie aus den Bergen mitgebracht haben.

Stuttgart

Solarertrag ohne Abstriche

Im Frühling sollten Betreiber die Leistung ihrer Solaranlage überprüfen.Denn am meisten Ertrag liefert diese zwischen ...

Scheue Tiere
Kaum zu sehen, seit Jahren da: Goldschakale in Deutschland

Kaum zu sehen, seit Jahren da: Goldschakale in Deutschland

Wien/Kiel/Hamburg (dpa) - Neben dem Wolf streift vermehrt auch ein weiteres Raubtier durch Deutschland: der Goldschakal. ...

Schutz der Artenvielfalt
Schulze greift Klöckner wegen Glyphosat-Zulassung an

Schulze greift Klöckner wegen Glyphosat-Zulassung an

Berlin (dpa) - Im Streit um die Zulassung eines glyphosathaltigen Unkrautgifts hat Bundesumweltministerin Svenja ...

Hannover

Problemtier
Rodewalder Wolf noch immer nicht erlegt

Der Leitwolf des Rodewalder Rudels im Kreis Nienburg ist entgegen der Annahme des zuständigen Umweltministeriums, ...