• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

UNESCO

Klöster und Kakaobohnen
Radwandern entlang der tschechischen Elbe

Radwandern entlang der tschechischen Elbe

Der Elberadweg ist schon lange Deutschlands beliebtester Radfernweg. Lohnenswert ist aber auch das tschechische Teilstück der Route. 234 Kilometer mit dem E-Bike am Wasser entlang.

Bockhorn

Echo
Politiker sehen Biosphärenreservat als Einschränkung

Die CDU und UWG im Bockhorner Rat äußern sich zur Kritik an ihrem Vorgehen in der jüngsten Sitzung des Ausschusses ...

Oldenburger Land

Fotos von Zugvögeln gesucht

Bei den Zugvogeltagen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer dreht sich alles um die Zugvögel, die jedes ...

Brake

Mit Ressourcen besser umgehen

Die von der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (Unesco) zertifizierte Multivision ...

Wolga-Metropole im Aufbruch
Ein Besuch in der WM-Stadt Kasan in Russland

Ein Besuch in der WM-Stadt Kasan in Russland

Zwischen Tradition und Aufbruchsstimmung: Die WM-Mannschaften erwartet im russischen Kasan eine Stadt der Kontraste. Schon vor ihrem Beginn hat die Fußballweltmeisterschaft in dem kulturellen Schmelztiegel einiges in Bewegung gesetzt.

Oldenburger Land

Bis 31. Mai Zugvögel ablichten

Bei den Zugvogeltagen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer dreht sich alles um die Zugvögel, die jedes ...

Frankfurt/Main

Buchmesse
Ehrengast Georgien startet Kulturoffensive

Das kleine Georgien sieht seinen Auftritt in Frankfurt als einmalige Chance. Die frühere Sowjetrepublik will auch Film und Musik in Deutschland präsentieren.

Bockhorn

Ausschuss
Intensive Diskussion um Reservat

Eine intensive Diskussion entwickelte sich am Montagabend in der Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschafts- ...

Kew Gardens
Viktorianisches Gewächshaus Kew Gardens wiedereröffnet

Viktorianisches Gewächshaus Kew Gardens wiedereröffnet

Das riesige viktorianische Gewächshaus im botanischen Garten Kew Gardens in London bietet schon von außen einen beeindruckenden Anblick. Nach einer Renovierung können Besucher nun auch wieder sein Inneres bestaunen.

St. Petersburg, Samara und Co.
In den russischen WM-Spielstädten gibt es viel zu entdecken

In den russischen WM-Spielstädten gibt es viel zu entdecken

Das große Russland hat die Fußball-WM weit über das Land verteilt. In elf Austragungsorten können Besucher Besonderes erleben - von Hochkultur bis zum Strandleben.

Garrel/Dresden

Bv Garrel
Auf Stadtführung folgt Halbmarathon

Auf Stadtführung folgt Halbmarathon

Am letzten Wochenende im April unternahmen Mitglieder der Leichtathletikabteilung des BV Garrel einen dreitägigen ...

Quacksalber am Kessel

Was weiß man schon von Quedlinburg? Bestenfalls, dass dieses Städtchen Unesco-Welterbe ist und in Sachsen-Anhalt ...

Tag der Pressefreiheit
Die Pressefreiheit ist weltweit bedroht

Die Pressefreiheit ist weltweit bedroht

Am 3. Mai ist Tag der Pressefreiheit. Es ist kein Tag zum Feiern. Weltweit steht es schlecht um sie, in manchen Ländern hat sich die Situation sogar verschlimmert, selbst in Europa.

Trujillo

Knochenreste von mehr als 140 Kindern entdeckt

In einem Massengrab im Norden Perus haben Archäologen aus Peru und den USA Knochenreste von mehr als 140 Kindern ...

Baku & Co.
Formel 1 richtet Expansionspolitik neu aus

Formel 1 richtet Expansionspolitik neu aus

Bernie Ecclestone hat Baku für die Formel 1 erschlossen. Seine Erben sind damit nicht besonders glücklich. Die neuen Bosse verfolgen eine andere Strategie und haben andere Expansionspläne.

Sensationsfund in Peru
Archäologen entdecken Massengrab mit geopferten Kindern

Archäologen entdecken Massengrab mit geopferten Kindern

Gruselige Entdeckung in Peru: Archäologen fanden ein Massengrab mit Knochenresten von mehr als 140 Kindern. Sie sollen im 15. Jahrhundert während eines Rituals geopfert worden sein. Die Archäologen glauben an den größten derartigen Fund der Geschichte.

Oslo

Norwegen
Von Wasserfällen zu schroffen Gipfeln

Von  Wasserfällen zu  schroffen Gipfeln

Die Region zwischen Oslo, Bergen und Trondheim lässt sich bequem mit Eisenbahn, Fähre, Bus und Schiff bereisen. Es ist eine schöne Alternative für Urlauber ohne Auto.

Ziele in Europa
Reiseevents: Bergfeuer, Schloss auf Fünen und Craft Bier

Reiseevents: Bergfeuer, Schloss auf Fünen und Craft Bier

Wer zur Sommersonnenwende zur Zugspitze reist, kann dort das traditionelle Bergfeuer miterleben. Auch das Renaissanceschloss Egeskov auf Fünen hat mit Kletterparcours und verschiedenen Festivals im Sommer einiges zu bieten. Bremen lädt zu den Craft-Bier-Tagen ein.

Jever

Kunstwerke aus alten Büchern

Zum Welttag des Buches bietet die Bibliothek des Schlossmuseums Jever eine Mitmach-Aktion für Kinder und Erwachsene ...