• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

Da waren es nur noch fünf

Bis zur Bürgermeisterwahl am 26. Mai ist es ja noch eine ganze Weile hin. Dennoch lichten sich bereits die Bewerber-Reihen. ...

Cloppenburg

Flüchtlingsinitiative
Kreistag Cloppenburg sagt Nein zur „Seebrücke“

Kreistag Cloppenburg sagt Nein zur „Seebrücke“

Mit einem „Ja“ hätte der Landkreis Cloppenburg signalisiert, dass er zusätzliche Geflüchtete, die im Mittelmeer in Seenot geraten sind, aufnehmen kann und will. Die Gegner halten den Antrag für Symbolpolitik.

Ganderkesee

Schwanenteich In Rethorn
Anlieger wollen endlich Taten sehen

Anlieger wollen endlich Taten sehen

Der Umweltausschuss setzt auf eine sorgfältige Analyse der Gewässersituation in Rethorn. Ein neuer Sandfang soll künftig zumindest grobe Einträge in die Seen mindern. Wer die Kosten für das angestrebte Monitoring trägt, ist noch offen.

Zetel

Planung
Skulptur soll kein teures Kunstwerk sein

Skulptur soll kein teures   Kunstwerk sein

Wer könnte die Skulptur zum Zeteler Markt entwerfen und bauen? Um diese Frage ging es am Mittwochabend in der Sitzung ...

Bockhorn

UWG lädt zum Frühstück

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Bockhorn lädt alle Mitglieder zum Neujahrsfrühstück mit kommunalpolitischen ...

Schortens

Politik In Schortens
„Für Steuersenkungen noch zu früh“

„Für Steuersenkungen  noch zu früh“

Grundsteuer und Gewerbesteuer runter? Trotz guter Konjunktur und Haushaltsüberschuss halten SPD, UWG und Grüne nichts von der Idee der CDU. Stattdessen sollte Schortens erst den Investitionsstau abarbeiten.

Zetel

Politik
Diskussion über Spielgerät

Soll das große Spielgerät auf dem Spielplatz der Grundschule Bohlenberge noch erweitert werden? Diese Erweiterung ...

Bockhorn

Würdigung
Albani hofft auf weniger Bürokratie für Ehrenamtliche

Albani hofft auf weniger Bürokratie für Ehrenamtliche

Zum Neujahrsempfang des CDU-Gemeindeverbandes Bockhorn begrüßte der Vorsitzende Thorsten Krettek am Sonntag viele ...

Rastede

Diskussion Um Straßenausbau
Ausbaubeiträge wieder Thema

Ausbaubeiträge wieder Thema

Die umstrittenen Straßenausbaubeiträge sind quer durch alle Fraktionen immer wieder mal Thema gewesen. SPD und UWG machen jetzt einen neuen Vorstoß und wollen auch eine Abschaffung der Beiträge prüfen lassen. Bislang werden in Rastede die Anlieger für einen Ausbau zur Kasse gebeten.

Neuenburg

UWG lädt ein zum Preisskat

Wie jedes Jahr am letzten Freitag des Januars lädt die Unabhängige Wählergemeinschaft Zetel-Neuenburg zum Preisskat ...

Cloppenburg/Emstek/Essen

Tuberkulose Im Kreis Cloppenburg
Sprecherin von Grüne/UWG kritisiert Schlachthöfe

Sprecherin von Grüne/UWG  kritisiert Schlachthöfe

Die Kontrolle der Werkvertragsarbeiter-Unterkünfte reicht Dr. Irmtraud Kannen nicht. Diejenigen Schlachthöfe, die auf Werkvertragsarbeit setzten, wollten ihren Profit auf Kosten von Menschen maximieren.

Steinhausen

UWG Bockhorn lädt zum Frühstück

Die UWG Bockhorn lädt alle Mitglieder zum Neujahrsfrühstück in gemütlicher Runde mit kommunalpolitischen Gesprächen ...

Schortens

Bilanzgespräch
SPD: Trotz Turbulenzen viel Zuversicht für 2019

SPD: Trotz Turbulenzen  viel Zuversicht für 2019

Hinter der SPD-Fraktion im Stadtrat Schortens liegt ein turbulentes und anstrengendes Jahr. Es wird vor allem durch ...

Wiefelstede

Beschluss
Seniorenbeirat darf mehr mitreden

Seniorenbeirat darf mehr mitreden

Ein entsprechender Antrag des Seniorenbeirates war 2013 vom Gemeinderat noch abgelehnt worden. Nun sprach sich das Gremium mehrheitlich dafür aus, den Beirat in vier Ausschüssen beratend dabei zu haben.

Wildeshausen

Ehrenamt
DLRG will Bereicherung fürs Bad sein

DLRG will Bereicherung fürs Bad sein

Ein Ortstermin mit Vertretern aus Politik und Verwaltung brachte keine Klärung. Es wird eine neue Skizze verlangt.

Düngstrup

Rat
Zuschuss für Häuslebauer mit Kindern

Ungewöhnliche Stille im Wildeshauser Rat: Die Sitzung am Donnerstagabend in der Gaststätte Schönherr in Düngstrup ...

Apen

Aper Rat Verabschiedet Haushalt
Millionen-Vorhaben geplant

Millionen-Vorhaben geplant

Viel Geld will die Gemeinde im kommenden Jahr ausgeben. Der teuerste Posten ist der Anbau des Schulzentrums in Augustfehn. Doch die Apen müsse aufpassen, findet der Vorsitzende des Finanzausschusses.

Düngstrup

Bildung
Stadtrat hält an Kauf der Hunteschule fest

CDW-Fraktionschef Rollié sprach von „Schmierentheater“ im Kreis. Rebensburg rügte die Anfeindungen gegen Sasse.

Zetel

Verkehr
Kritik an Umgang mit Ampelanlage

Nach der Ratsentscheidung an der Bahnhofstraße in Zetel doch keine Ampel zu bauen, gibt es Kritik von der UWG und ...