• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Ganderkesee

Naturschutz
Und plötzlich fehlen 90 000 Euro

Und plötzlich fehlen 90 000 Euro

Überraschend waren es nur noch 10 000 Euro für den Ankauf ökologischer Flächen, dann wieder 100 000 Euro: Das Thema Naturschutz sorgte am Donnerstagabend für eine rege Diskussion.

Ganderkesee

Gemeinderat
Bürger sollen Unterlagen nicht früher sehen

Bürger sollen Unterlagen nicht früher sehen

Für rege Diskussion sorgte in der Ratssitzung am Donnerstagabend ein Antrag von Susanne Steffgen. Die Linken-Ratsfrau ...

Cloppenburg

Landwirtschaft
Stallneubauten im Kreis stark rückläufig

Stallneubauten im Kreis stark rückläufig

Beim Landkreis sind rund 5000 tierhaltende Betriebe gemeldet. Die Antragszahlen für Neu-, An- und Umbauten von Tierställen zeigen seit Jahren eine deutliche Abwärtstendenz.

Augustfehn Ii

Bauwerk
„Wir brauchen die Klefer-Brücke“

„Wir brauchen die Klefer-Brücke“

Die UWG, die die Sanierung der Klefer-Brücke fordert, legt nach: Weitere Infos über das Gutachten seien notwendig. Außerdem macht man sich dafür stark, die Abrisskosten von 48 300 Euro für eine Sanierung einzusetzen.

Ganderkesee

Krankenhaus
JHD soll in der Nähe bleiben

JHD soll in der Nähe bleiben

Das Josef-Hospital Delmenhorst soll in der Nähe der Ganderkeseer Patienten bleiben. Das war ein Ergebnis des UWG-Forums zur Krankenhausnahversorgung.

Wildeshausen

Stadtentwicklung
Startschuss für „Wildeshausen 2030“

Das Entwicklungskonzept ist auch ein persönliches Anliegen des Bürgermeisters. Er will dafür Ressourcen schaffen.

Wildeshausen

Rat
Bahn frei für Freibad-Sanierung

Bahn frei für Freibad-Sanierung

Insgesamt kostet die Sanierung rund 5,4 Mio. Euro. Die Stadt hofft auf eine Förderung des Bundes von 45 Prozent.

Ganderkesee

Uwg-Fraktionsforum
Bedeutung des JHD für Ganderkesee

Bedeutung  des JHD für Ganderkesee

Um die Krankenhausnahversorgung in der Gemeinde Ganderkesee geht es beim ersten öffentlichen Fraktionsforum der ...

Wildeshausen

Politik
Votum für Förderschulstandort

Die Stadtverwaltung warnte vor einer Interessenbekundung für einen Förderschulstandort. Temming-Hanhoffs Antrag auf einen Schulneubau wurde abgelehnt.

Westerstede

Bilanz
Rhodo soll 2022 neu aufblühen

Rhodo soll 2022 neu aufblühen

Auf den ersten Blick sieht das Minus gewaltig aus. Dennoch ist sich die Politik einig: Es soll in dreieinhalb Jahren wieder eine Rhodo geben.

Cloppenburg

Politik
Fahrradstand: „Für jeden Schüler noch ein Eis dazu“

Der städtische Schulausschuss hat sich am Dienstagabend grundsätzlich für den Bau eines überdachten Fahrradstands ...

Kreis Cloppenburg

Landkreis
Kunstrasenplätze sollen helfen

Kunstrasenplätze sollen helfen

Im Herbst und Winter ist ein normaler Betrieb auf den Fußballplätzen im Landkreis Cloppenburg kaum möglich. Eine Lösung könnten Kunstrasenplätze sein.

Edewecht

Wohnraum
Was wird hier gebaut?

Was wird hier gebaut?

Eine von Altlasten sanierte Fläche will die Gemeinde verkaufen, dort könnte verdichteter Wohnraum entstehen. Mehrfamilienhäuser wollen Anwohner dort auf keinen Fall.

Cloppenburg

Pieper–gelände
„Bei Bebauung besser hinsehen“

„Bei Bebauung besser hinsehen“

In der Diskussion rund um das Pieper-Gelände verwies Bürgermeister Wiese auf die Historie. Er beteuerte auch, dass bei der Gestaltung nachgebessert werden müsse.

Borbeck

Holtkamp
Politik gibt Anwohnern einen Dämpfer

Politik gibt Anwohnern einen Dämpfer

So möchte die Politik dem Mangel an Bau- und Wohnraum in der Gemeinde Wiefelstede entgegen wirken. Allerdings muss hier nicht zwingend gebaut werden – könnte aber.

Cloppenburg

Kein Test
Ampelschaltungen werden nicht verändert

Ampelschaltungen werden nicht verändert

Die Ausschussmehrheit befürchtete gravierende Nachteile für den Autoverkehr. Eine Verkehrssimulation hatte als Ergebnis „Überstauungen“ für den Bereich Osterstraße/Hagenstraße ergeben.

Cloppenburg

Mobilität
Studie zum E-Car-Sharing gewünscht

Die Cloppenburger Stadtverwaltung soll prüfen, welche Möglichkeiten es hier für E-Car-Sharing gibt. Dies hat der ...

Altengraben

Protest
Anwohner zeichnen eigenen Bauplan

Anwohner zeichnen eigenen Bauplan

Mehr Grünfläche, nur eine Einfahrt und ein Krötentümpel: Die Bürgerinitiative Altengraben stellt sich das neue Baugebiet „Westlich zum Altengraben“ anders vor als die Gemeinde.

Cloppenburg

Cloppenburg Marketing
Kaufmannschaft fordert 150 000 Euro Unterstützung

Eine Bezuschussung in Höhe von 150 000 Euro hat die Cloppenburg Marketing (CM) bei der Stadt Cloppenburg beantragt. ...