• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

VAUXHALL

Kostenvorteile
Opel rettet Verkäufe von Peugeot-Hersteller PSA

Opel rettet Verkäufe von Peugeot-Hersteller PSA

Frankreichs Autobauer PSA mit den Marken Peugeot und Citroën kämpft in mehreren Regionen der Welt mit rückläufigen Absätzen. In Europa läuft es hingegen besser - dazu trägt eine deutsche Traditionsmarke bei.

Dritter Monat in Folge
Auto-Neuzulassungen in der EU sinken weiter

Auto-Neuzulassungen in der EU sinken weiter

Brüssel (dpa) - Der europäische Automarkt verliert weiter an Fahrt. Im November sank die Nachfrage in der Europäischen ...

Lemwerder

Polizei sucht Unfallzeugen

Am Donnerstag, 15. November, 6.40 Uhr, beobachtete ein Fußgänger einen Verkehrsunfall auf der Industriestraße in ...

Brüssel

Absatz
Automarkt in EU stark gebremst

Der europäische Automarkt hat auch im Oktober einen Dämpfer bekommen – beim Volkswagen-Konzern ging der Absatz ...

Oldenburg/Westerstede

Oldtimer
Unter Promis und Nobelkarossen

Unter Promis und  Nobelkarossen

Viel Prominenz ist bei der Rallye vertreten, die am Freitag durchs Weser-Ems-Gebiet führt. Auch ein Oldenburger ist am Start.

2000 Jobs betroffen
Opel gibt Teile von Entwicklungszentrum ab

Opel gibt Teile von Entwicklungszentrum ab

Seit der Übernahme vor gut einem Jahr trimmt PSA-Chef Carlos Tavares Opel auf Rendite. Selbst das Herzstück des Rüsselsheimer Autobauers, das Entwicklungszentrum, ist betroffen.

Paris

Opel fährt wieder Gewinn ein

Der Autohersteller Opel ist unter seinem neuen französischen Eigentümer PSA überraschend schnell in die Gewinnzone ...

Sorge um Entwicklungszentrum
Wende in Rüsselsheim: Opel macht wieder Gewinn

Wende in Rüsselsheim: Opel macht wieder Gewinn

Mit einer fulminanten Kehrtwende ist der Autobauer Opel in die Gewinnzone zurückgefahren. Doch unter Regie des neuen Mutterkonzerns PSA läuft nach einem knappen Jahr noch längst nicht alles rund.

Oldenburg

Oldtimer
Leser nehmen im Maybach Platz

Leser nehmen im Maybach Platz

Mehr als 100 Oldtimer, zum Teil aus der Vorkriegszeit, fahren vom 25. bis 27. Mai zu den Classic Days in Oldenburg vor. Drei Tage lang können Zuschauer die Fahrzeuge bewundern.

Oldtimer sammeln sich in Ofen

Oldtimer sammeln sich in Ofen

Mehr als 100 Anmeldungen von Oldtimer-Besitzern, auch aus Süddeutschland, haben die Veranstalter der Classic Days ...

Rueil-Malmaison

Autobauer
Verhandlungen bei Opel ziehen sich hin

PSA-Chef Carlos Tavares erwartet keinen schnellen Abschluss der Sanierungsverhandlungen für die deutschen Opel-Werke. ...

Auftrag für neues Werk
Opel-Eigner PSA macht Druck

Opel-Eigner PSA macht Druck

Erneut investiert der Mutterkonzern PSA in ein Opel-Werk im Ausland. Den deutschen Standorten mangelt es aus Sicht des Unternehmens noch an wettbewerbsfähigen Strukturen.

Nummer Zwei in Europa
PSA-Konzern sieht erste Erfolge bei Opel-Sanierung

PSA-Konzern sieht erste Erfolge bei Opel-Sanierung

Opel ist ein Sanierungsfall - daran lassen die neuen französischen Eigentümer keinen Zweifel. Geld verdienen, lautet nun das Motto in Rüsselsheim. Mit den Gewerkschaften wird noch verhandelt.

Steuerreform belastet GM
VW glaubt an Elektro-Durchbruch in den USA -

VW glaubt an Elektro-Durchbruch in den USA -

Die USA sind eher ein Land der Spritschlucker und dicken Geländewagen - bisher. VW setzt aber darauf, dass sich die Kunden mehr in Richtung E-Auto orientieren. Die heimischen Hersteller müssen sich erst einmal mit ganz anderen Folgen der Politik ihres Präsidenten arrangieren.

15,4 Prozent Absatzsteigerung
Opel-Mutter PSA mit deutlichem Absatzplus 2017

Opel-Mutter PSA mit deutlichem Absatzplus 2017

Paris (dpa) - Der französische PSA-Konzern hat 2017 dank der Opel-Übernahme deutlich mehr Autos verkauft. Der weltweite ...

Oldenburg

Rückblick 2017
Von hohen Kursen und kühnen Prognosen

Die EU macht in der Wettbewerbspolitik ernst. Für Opel beginnt eine neue Ära.

Kurzarbeit und Altersteilzeit
Opel mit Arbeitnehmern einig

Opel mit Arbeitnehmern einig

Der vom PSA-Konzern übernommene Autobauer Opel hat zu viele Leute an Bord. Da aber niemand entlassen werden soll, haben Management und Arbeitnehmer eine Reihe anderer Maßnahmen verabredet.

Paris/Rüsselsheim

E-Mobilität
Opel-Mutter schmiedet Elektro-Allianz

Das Werk soll die ganze Gruppe mit Elektromotoren beliefern. Es gibt eine Gemeinschaftsfirma.

Opel-Eigner
PSA schmiedet mit Japanern Elektromotoren-Allianz

PSA schmiedet mit Japanern Elektromotoren-Allianz

Peugeot-Hersteller PSA macht Tempo bei Elektroantrieben - und verbündet sich mit einem Weltmarktführer aus Japan. Davon soll auch Opel profitieren.