• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 

News
VDA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Sprit aus Strom und Pflanzen
Was Biokraftstoffe für das Klima leisten können

Was Biokraftstoffe für das Klima leisten können

Auch heutige Benzin- und Dieselautos könnten fast klimaneutral fahren. Biokraftstoffe aus Abfällen und mit Ökostrom hergestellter synthetischer Sprit bieten neue Möglichkeiten. Aus der Bundesregierung kommen dazu ganz unterschiedliche Signale.

Auto- und Verkehrsmesse
Münchner Automesse IAA will groß und sichtbar bleiben

Münchner Automesse IAA will groß und sichtbar bleiben

Noch nie war die Automesse IAA so sichtbar wie während ihrer Neuausgabe in München im Sommer. Sie fand gar auf öffentlichen Straßen und Plätzen statt. Das stößt auch auf Widerspruch - soll aber bleiben.

Rekord
Elektro-Prämie boomt vorerst weiter

Elektro-Prämie boomt vorerst weiter

Schon eine Million Elektro-Autos hat der deutsche Staat mit immer üppigeren Kaufprämien bereits gefördert. Trotz mancher Kritik läuft die Subvention im neuen Jahr zunächst noch ungebremst weiter.

Verkehr
Künftige Kaufanreize für E-Autos

Künftige Kaufanreize für E-Autos

Verlockende Kaufprämien haben den Markt für E-Autos in Deutschland inzwischen merklich auf Touren gebracht. Aber passt die Förderung so noch für die nächsten Klimaschutz-Etappen? Die Debatte ist eröffnet.

E-Autos
Autobranche sieht Hochlauf der Elektromobilität gefährdet

Autobranche sieht Hochlauf der Elektromobilität gefährdet

Überall und jederzeit unkompliziert laden: Das muss aus Sicht der Autobranche das Ziel bei E-Autos sein - davon sei man weit entfernt. Der Branche macht noch etwas anderes zu schaffen.

Autobranche
Chipmangel führt zu Rückgang bei Neuzulassungen

Chipmangel führt zu Rückgang bei Neuzulassungen

Die Engpässe in der Lieferung von Halbleitern führen zu einem Rückgang der Neuzulassungen von Autos. Auch mit Blick auf das bisherige Gesamtjahr verzeichnet die Branche eine deutliche Abnahme.

Interview mit Hildegard Müller, Autoverband VDA
„Pendlerpauschale sollte erhalten bleiben“

„Pendlerpauschale sollte erhalten bleiben“

Deutschland hat gute Chancen zum Leitmarkt für Elektromobilität zu werden, sagt Hildegard Müller im Interview mit unserem Berliner Büro. Die ehemalige Politikerin (CDU) ist seit Februar 2020 Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie (VDA).

Subventionen
Fördergeld für private E-Auto-Ladestationen aufgebraucht

Fördergeld für private E-Auto-Ladestationen aufgebraucht

Die Fördergelder für private Ladestationen von E-Autos sind aufgebraucht. Von der Förderbank KfW heißt es, es sollten keine weiteren Anträge gestellt werden. Der Ball liegt nun bei der neuen Regierung.

Regierungskommission
E-Mobilität muss deutlich an Fahrt gewinnen

E-Mobilität muss deutlich an Fahrt gewinnen

Wie kommt man in Zukunft von A nach B - und zwar klimafreundlich? Weiter im privaten Auto oder immer häufiger per Bus und Bahn? Experten haben nun Vorschläge vorgelegt.

Elektroautos
Viele Ladepunkte beantragt - wenige in Betrieb

Viele Ladepunkte beantragt - wenige in Betrieb

Mit der Umsetzung hapert es noch - viele der beantragten Punkte zum Aufladen für Elektroautos stehen noch nicht. Der Verband der Automobilindustrie kritisiert das Verfahren als zu bürokratisch.

Auto
Elektroautos erreichen Rekordanteil an Neuzulassungen

Elektroautos erreichen Rekordanteil an Neuzulassungen

Mehr als ein Viertel der im abgelaufenen Monat neu zugelassenen Autos waren E-Autos oder Hybride. Der Rückgang der Gesamtzahl ist allerdings deutlich.

Deutscher Automarkt
Anteil an Elektroautos bei Neuzulassungen so hoch wie nie

Anteil an Elektroautos bei Neuzulassungen so hoch wie nie

Die Förderung beim Kauf von E-Autos scheint zu fruchten: Die klimafreundlicheren Fahrzeuge machten im September einen Rekordanteil an den Neuzulassungen aus. Gleichzeitig sank die Zahl neuer Autos insgesamt.

Mit Karte oder App?
Ladesäulen für E-Autos müssen Kartenzahlung ermöglichen

Ladesäulen für E-Autos müssen Kartenzahlung ermöglichen

Fürs Tanken an der Ladesäule braucht man bisher oft spezielle Kundenkarten. Künftig reicht die Debit- oder Kreditkarte. Aus Sicht der Autobranche ist das aber ein gravierender Rückschritt.

E-Mobilität
Ladesäulen für E-Autos müssen Kartenzahlung ermöglichen

Ladesäulen für E-Autos müssen Kartenzahlung ermöglichen

Fürs Tanken an der Ladesäule braucht man bisher oft spezielle Kundenkarten. Künftig reicht die Debit- oder Kreditkarte. Aus Sicht der Autobranche ist das aber ein gravierender Rückschritt.

Messe für Autos
Autobranche wertet neue IAA als Erfolg

Autobranche wertet neue IAA als Erfolg

Eine Automesse, auf der man Wasserstoffautos und Lasten-E-Bikes als Besucher mitten in der Stadt selbst ausprobieren kann: Damit hat die IAA in München Neuland betreten.

Elektromobilität
Streit um Wahlfreiheit beim Bezahlen an E-Ladesäulen

Streit um Wahlfreiheit beim Bezahlen an E-Ladesäulen

Der Staat fördert den Ausbau der Elektromobilität mit Milliarden. Ein E-Auto unterwegs aufzuladen ist aber noch relativ kompliziert. Banken und Sparkassen dringen hier auf eine Änderung.

Kreditwirtschaft
Forderung nach Wahlfreiheit beim Bezahlen an E-Ladesäulen

Forderung nach Wahlfreiheit beim Bezahlen an E-Ladesäulen

Der Staat fördert die Elektromobilität mit Milliarden. Ein E-Auto unterwegs aufzuladen, ist noch relativ kompliziert. Banken dringen darauf, dass Verbraucher überall mit gewohnten Karten bezahlen können.

Automesse
Neue IAA: Ringen um Klima und Arbeitsplätze

Neue IAA: Ringen um Klima und Arbeitsplätze

Die Bundeskanzlerin eröffnet die Automesse und besichtigt dort Fahrräder, die Konzernchefs fordern mehr grünen Strom - bei der ersten IAA Mobility in München ist manches anders. Kritik wird trotzdem lauter.

Messestart in München
IAA-Gegner protestieren und blockieren Autobahnen

IAA-Gegner protestieren und blockieren Autobahnen

Rund um München seilen sich Umweltaktivisten von Autobahnbrücken ab und überkleben Schilder. Die Polizei muss die Fahrbahnen sperren. Es gibt lange Staus - und das am Eröffnungstag der IAA.