• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Hamburg

Zulieferer des Schiffbaus mit Auftragsplus

Trotz der Turbulenzen auf den internationalen Schiffbau-Märkten hält sich die deutsche Zulieferindustrie weitgehend ...

Unternehmen klagen
Maschinenbau: Arbeitskräftemangel behindert Produktion

Frankfurt/Main (dpa) - Der Arbeitskräftemangel belastet zunehmend Deutschlands Maschinenbauer.Im April klagten ...

Branchenverband VDMA
Maschinenbauer: Export gewinnt an Tempo

Maschinenbauer: Export gewinnt an Tempo

Der Handelsstreit zwischen den USA und anderen Länder spitzt sich zu. Die Konjunkturaussichten trüben sich ein. Dennoch läuft das Export-Geschäft der deutschen Maschinenbauer rund.

Arbeitskräftemangel belastet
Maschinenbau boomt - aber Sorgen wegen Handelskonflikten

Maschinenbau boomt - aber Sorgen wegen Handelskonflikten

Die Auftragsbücher im Maschinenbau sind gut gefüllt, die Produktion läuft auf Hochtouren. Es gibt aber Risiken für die deutsche Schlüsselindustrie.

Frankfurt

Standort
Vorzeige-Branche vor Herausforderungen

Vorzeige-Branche vor Herausforderungen

Deutschlands Maschinenbauer sehen sich angesichts internationaler Handelskonflikte, politischer Turbulenzen und ...

Immense Aufgaben
Maschinenbau vor großen Herausforderungen

Maschinenbau vor großen Herausforderungen

Die Geschäfte der exportorientierten deutschen Maschinenbauer laufen auf Hochtouren. Doch am Horizont ziehen dunkle Wolken auf.

München

Umfrage
Schlecht gerüstet für Digitalisierung

Schlecht gerüstet für Digitalisierung

Gerade bei der Aus- und Weiterbildung hapert es. Auch die Branche sieht Nachholbedarf.

Ergebnis einer Umfrage
Digitalisierung: Arbeitnehmer fühlen sich schlecht gerüstet

Digitalisierung: Arbeitnehmer fühlen sich schlecht gerüstet

Der Einzug von Robotern und künstlicher Intelligenz in Werkshallen und Büros wirft bei vielen Arbeitnehmern bange Fragen nach der Zukunft ihrer Jobs auf. Doch gerade bei der Aus- und Weiterbildung für die Arbeitswelt von morgen hapert es aus Sicht der Beschäftigten.

Einzug von Robotern
Digitalisierung: Arbeitnehmer fühlen sich schlecht gerüstet

Digitalisierung: Arbeitnehmer fühlen sich schlecht gerüstet

Der Einzug von Robotern und künstlicher Intelligenz in Werkshallen und Büros wirft bei vielen Arbeitnehmern bange Fragen nach der Zukunft ihrer Jobs auf. Doch gerade bei der Aus- und Weiterbildung für die Arbeitswelt von morgen hapert es aus Sicht der Beschäftigten.

München

Plastik-Entsorgung
Das bewirkt Chinas Abfall-Importstopp

Das bewirkt Chinas Abfall-Importstopp

China hat genug von Plastikmüll aus dem Ausland. Das hat auch Auswirkungen auf Deutschland.

Bundesverband
Recyclingbranche: Chinas Plastikmüll-Importstopp ist Chance

Recyclingbranche: Chinas Plastikmüll-Importstopp ist Chance

China hat genug von Plastikmüll aus dem Ausland - das hat auch Auswirkungen auf Deutschland. Um künftig den Recyclinganteil hierzulande anzuheben, sind mehr Anlagen und eine bessere Wiederverwertbarkeit der Abfälle nötig, heißt es in der Branche.

US-Ausstieg aus Atomabkommen
Deutsche Wirtschaft hofft auf Schutz für Iran-Geschäfte

Deutsche Wirtschaft hofft auf Schutz für Iran-Geschäfte

Die Entscheidung Donald Trumps, die Sanktionen gegen den Iran wiederzubeleben, könnte deutsche Unternehmen hart treffen. Die hoffen nun auf Beistand aus der EU. Führende Verbände schütteln auch über einen Appell des neuen US-Botschafters in Berlin den Kopf.

US-Ausstieg aus Atomabkommen
Deutsche Wirtschaft hofft auf Schutz für Iran-Geschäfte

Deutsche Wirtschaft hofft auf Schutz für Iran-Geschäfte

Die Entscheidung Trumps, die Sanktionen gegen den Iran wiederzubeleben, könnte deutsche Unternehmen hart treffen. Die hoffen nun auf Beistand aus der EU. Führende Verbände schütteln auch über einen Appell des neuen US-Botschafters in Berlin den Kopf.

Hannover

Hannover Messe
Künstliche Intelligenz – Fluch oder Segen?

Ist sie nun Job-Killer oder Job-Motor? Viele Unternehmen richten sich aufgrund der Digitalisierung neu aus.

Hannover

Handelsabkommen
Mexiko und EU: 99 Prozent frei gehandelte Waren?

Mit eindringlichen Aufrufen zu freiem Handel hat die weltgrößte Industrie-Leistungsschau Hannover Messe begonnen. ...

Maschinenbauer erwarten stärkeres Wachstum

Maschinenbauer erwarten stärkeres Wachstum

Deutschlands Maschinenbauer rechnen trotz der Risiken für die globale Wirtschaft mit einem stärkeren Wachstum als ...

Hannover Messe
Deutsche Industrie sieht sich im Konjunktur-Aufwind

Deutsche Industrie sieht sich im Konjunktur-Aufwind

Brexit, Fachkräftemangel, zunehmender Protektionismus: An Risiken mangelt es der deutschen Industrie nicht. Dennoch schaut sie optimistisch in die Zukunft. Die Auftragsbücher sind gut gefüllt.

Berufsbildungsbericht
Leichter Anstieg bei Berufsausbildung

Leichter Anstieg bei Berufsausbildung

Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind laut Bundesregierung so gut wie seit 20 Jahren nicht. Doch Probleme bleiben: Eklatanter Fachkräftemangel auf der einen Seite, Millionen Menschen ohne Abschluss auf der anderen.

Oldenburg/Berlin

Handelskonflikt Zwischen Usa Und China
Zollstreit bedroht hiesige Firmen

Der Oldenburger Außenhandelsexperte Prof. Hans Michael Trautwein sieht vor allem Risiken für die Autobranche - auch in der Region. Er rechnet mit Handelsumlenkungen. Und er warnt vor „Zwickmühlen“.