• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
VDMA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Von Ketchup bis Wein
EU stellt Vergeltungszollpläne gegen USA vor

EU stellt Vergeltungszollpläne gegen USA vor

Wer Weine und Tomatenketchup aus den USA mag, muss höhere Preise fürchten. Weil sich der erbitterte Streit um Subventionen für Flugzeugbauer bislang nicht lösen lässt, plant nun auch die EU Vergeltungszölle - auf Kosten der Verbraucher?

Streit um Subventionen
USA: WTO macht Weg für Antrag auf EU-Vergeltungszölle frei

USA: WTO macht Weg für Antrag auf EU-Vergeltungszölle frei

Genf (dpa) - Die Europäische Union ist geplanten Vergeltungszöllen gegen die USA wegen illegaler Subventionen für ...

Eskalation befürchtet
US-Präsident Trump droht EU wegen Airbus mit Strafzöllen

US-Präsident Trump droht EU wegen Airbus mit Strafzöllen

Der Handelskonflikt zwischen Washington und Brüssel ist schlagartig zurück auf der Agenda. US-Präsident Trump kündigt Vergeltung für Airbus-Subventionen an, die EU reagiert mit scharfer Kritik. Muss die exportlastige deutsche Wirtschaft Einbußen befürchten?

Erneuter Auftragsrückgang
Maschinenbau verliert an Tempo

Maschinenbau verliert an Tempo

Deutschlands Maschinenbauer erhalten den dritten Monat in Folge weniger Bestellungen. Vor allem die Nachfrage aus dem Ausland schwächelt.

Hannover Messe
Konjunkturwarnungen überschatten Auftakt der Hannover Messe

Konjunkturwarnungen überschatten Auftakt der Hannover Messe

Der Brexit droht den Konjunkturmotor der deutschen Industrie ins Stottern zu bringen. Auf der Hannover Messe mangelt es daher nicht an Warnungen und Mahnungen - auch vor der Gefahr, bei wichtigen Entwicklungen wie der Künstlichen Intelligenz abgehängt zu werden.

Zugpferd der Wirtschaft
Maschinenumsatz gestiegen - Deutschland hinter China und USA

Maschinenumsatz gestiegen - Deutschland hinter China und USA

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Maschinenbauer haben ihre Position als drittgrößter Hersteller der Welt im ...

Nachfrage gesunken
Maschinenbau verliert an Schwung

Maschinenbau verliert an Schwung

Internationale Handelskonflikte und die Abschwächung der Konjunktur belasten die Geschäfte der Maschinenbauer. Die Nachfrage schwächelt zum Jahresbeginn.

Auch Zuwachs in 2019 erwartet
Maschinenbauer mit erneutem Export-Rekord

Maschinenbauer mit erneutem Export-Rekord

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz der gewachsenen Unsicherheiten im Welthandel haben die deutschen Maschinenbauer im ...

Für alle Unternehmen
Industrie setzt auf Forschungs-Steueranreize

Industrie setzt auf Forschungs-Steueranreize

Seit Jahren wird in Deutschland über einen zusätzlichen steuerlichen Forschungsbonus gestritten. Der kann teuer werden, ohne wie erhofft zu wirken. Was die Ausgestaltung der Staatshilfen schwierig macht.

Gegenwind zum Jahresende
Bestmarken für deutschen Export

Bestmarken für deutschen Export

Deutschlands Exportunternehmen erzielen das fünfte Rekordjahr in Folge. Doch die Bilanz 2018 ist nicht makellos. Das gilt auch für andere Branchen.

Branchenverband VDMA
Maschinenbau wächst 2018 deutlich schwächer als erwartet

Maschinenbau wächst 2018 deutlich schwächer als erwartet

Frankfurt/Main (dpa) - Die Abkühlung der Weltkonjunktur und handelspolitische Unsicherheiten haben 2018 Spuren ...

Frankfurt

Dämpfer für Maschinenbau zum Jahresende

Deutschlands Maschinenbauer haben trotz einer deutlichen Delle im Dezember im vergangenen Jahr von kräftiger Nachfrage ...

Verunsicherung
Maschinenbau: Nachfrage schwächelt zum Jahresende 2018

Maschinenbau: Nachfrage schwächelt zum Jahresende 2018

Maschinen "Made in Germany" sind gefragt. Zum Jahresende zeigen sich aber Bremsspuren. Das gilt auch für die Industrie insgesamt.

Nationale Industriestrategie
Angst vor der "Werkbank": Altmaier will neue Großkonzerne

Angst vor der "Werkbank": Altmaier will neue Großkonzerne

Wirtschaftsminister Altmaier sieht sich als Anwalt der Industrie - und will mehr staatliche Eingriffe, um Übernahmen etwa aus China zu stoppen. Und er strebt neue Weltmarktführer in der Industrie der Zukunft an. Dazu müsse man auch an Strompreise und Steuerlast ran.

Berlin

Flaute bei Windkraft an Land

Die deutsche Windenergie-Branche stellt sich auf schwierige Jahre für den Bau neuer Anlagen an Land ein. Für 2019 ...

Wichtiger Exportmarkt
Staus an den Grenzen - Sorge vor Brexit ohne Abkommen wächst

Staus an den Grenzen - Sorge vor Brexit ohne Abkommen wächst

Im Luftverkehr droht Chaos, Unternehmen befürchten Lieferengpässe und Unterbrechungen der Produktion. Ein Brexit ohne Abkommen droht das Leben der Menschen in ganz Europa durcheinanderzuwirbeln.

Schaden befürchtet
Wirtschaft will nach Nein zum Brexit-Deal rasche Lösungen

Wirtschaft will nach Nein zum Brexit-Deal rasche Lösungen

Die Zeit drängt. In rund zehn Wochen will Großbritannien die EU verlassen. Doch das Brexit-Abkommen der Regierung ist im britischen Parlament durchgefallen. Die Sorgen der deutschen Wirtschaft wachsen.

Abstimmung in London
Nach Brexit-Debakel: Theresa May übersteht Misstrauensvotum

Nach Brexit-Debakel: Theresa May übersteht Misstrauensvotum

Nach der krachenden Ablehnung ihres Brexit-Deals kann Premierministerin May den Laden gerade noch einmal zusammenhalten. Doch Brüssel fordert eine rasche Ansage, wie es nun weitergehen soll.

Staus an den Grenzen
Sorge vor Brexit ohne Abkommen wächst

Sorge vor Brexit ohne Abkommen wächst

Im Luftverkehr droht Chaos, Unternehmen befürchten Lieferengpässe und Unterbrechungen der Produktion. Ein Brexit ohne Abkommen droht das Leben der Menschen in ganz Europa durcheinanderzuwirbeln.