• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

VERBAND-DER-AUTOMOBILINDUSTRIE

Produktion gedrosselt
Weniger Autos aus deutschen Fabriken

Weniger Autos aus deutschen Fabriken

Noch liegt der deutsche Automarkt über Vorjahresniveau. Aber die Produktion ist erheblich gesunken. Bedenklich ist auch die Tendenz bei den Abgasen.

Schadstoffklasse 6d-TEMP
VCD: Neueste Diesel auch auf der Straße sauber

VCD: Neueste Diesel auch auf der Straße sauber

Seit Kurzem gilt ein neues Verfahren, um Verbrauch und Schadstoffausstoß von Autos zu messen. Ein Umweltverband hat nun neue Daten verglichen - und ändert ein wenig seine Meinung zum Diesel.

Autobauer unter Druck
Kommen bald weniger klimaschädliche Modelle?

Kommen bald weniger klimaschädliche Modelle?

Fahrverbote, Forderungen, Vorschriften: Für die Autoindustrie kommt es gerade ziemlich dicke. Aber für Verbraucher kann das durchaus etwas Positives in Gang setzen.

Vor Gespräch im Kanzleramt
Dieselkrise: Bewegung in Verhandlungen über Maßnahmenpaket

Dieselkrise: Bewegung in Verhandlungen über Maßnahmenpaket

Hinter den Kulissen verhandelt der Verkehrsminister mit den deutschen Autobauern, wie stark sich diese am geplanten Diesel-Paket beteiligen - auch und vor allem finanziell. Vieles kommt nun auf ein Spitzentreffen von Merkel mit Ministern im Kanzleramt an.

Berlin

Verkehr
Diesel-Nachrüstung: Entscheidung steht an

Die Bundesregierung will bis Ende dieser Woche mit den deutschen Autoherstellern Klarheit über weitere Maßnahmen ...

Stickoxid-Belastungen
Scheuer: Bis Ende der Woche Klarheit über Diesel-Autos

Scheuer: Bis Ende der Woche Klarheit über Diesel-Autos

Millionen Besitzern von Diesel-Autos in Deutschland drohen Fahrverbote. Verkehrsminister Scheuer kündigt nach einer Spitzenrunde mit Autobossen im Kanzleramt "zeitnah" Entscheidungen an. Auch über technische Nachrüstungen älterer Fahrzeuge wird gesprochen.

Nutzfahrzeugmesse IAA
Bald mehr Elektro-Busse und -Lkw in der Stadt?

Bald mehr Elektro-Busse und -Lkw in der Stadt?

Seit vielen Jahren kündigen die Autobauer Elektrolaster und -busse an. Zu sehen im Straßenbild ist davon aber kaum etwas. Das soll sich endlich ändern - zumindest schon mal in der Stadt.

Abgase sauberer machen
Diesel-Nachrüstung: Scheuer plant neues "Konzept"

Diesel-Nachrüstung: Scheuer plant neues "Konzept"

Die Luft wird sauberer, aber es geht zu langsam. In vielen Städten drohen deswegen Fahrverbote für Dieselautos - und die Politik gerät zunehmend unter Druck. Nach monatelangem Hin und Her kommt in den Koalitionsstreit um Hardware-Nachrüstungen nun Bewegung.

Rechtliche Grundlage fraglich
Diesel: Expertengruppe streitet über Hardware-Nachrüstungen

Diesel: Expertengruppe streitet über Hardware-Nachrüstungen

Reicht neue Software, um weitere Diesel-Fahrverbote zu verhindern? Kommunen, Verbände und die SPD trommeln für Umbauten an Motoren, die die Autobauer aber ablehnen. Die Frage ist: Könnte man sie zwingen?

Hardware-Nachrüstung gefordert
Nach neuem Fahrverbots-Urteil wächst der Druck auf Merkel

Nach neuem Fahrverbots-Urteil wächst der Druck auf Merkel

Nach dem jüngsten Richterspruch zu Sperrungen für Diesel-Autos werden Forderungen nach Umbauten an Motoren lauter. Sie richten sich mehr und mehr an die Kanzlerin - doch die steht bisher kritisch dazu.

Garagen-Gold
Was taugen Oldtimer als Geldanlage?

Was taugen Oldtimer als Geldanlage?

Der Trend zum Oldtimer ist ungebrochen. Nicht nur Autofans freuen sich am alten Eisen, sondern auch Anleger. Denn nach wie vor können Klassiker gewinnbringende Sammelobjekte sein. Und wenn die Rendite schwächelt, bleibt immer noch die Freude am Fahren.

Pkw-Neuzulassungen
Neuwagen-Boom durch Umstellung bei Abgastests

Neuwagen-Boom durch Umstellung bei Abgastests

Dem deutschen Automarkt bringt der August ein unverhofftes Zwischenhoch. Vor allem Unternehmen kaufen Neuwagen in großer Zahl. Das hat mit einem neuen Standard bei den Abgastests der EU zu tun.

Washington

Freihandel
Trump droht – Deutsche Wirtschaft in Sorge

Die deutsche Wirtschaft zeigt sich besorgt über die stockenden Gespräche um ein neues nordamerikanisches Freihandelsabkommen. ...

Ohne Kanada?
Trump droht mit Ende des nordamerikanischen Handelsabkommens

Trump droht mit Ende des nordamerikanischen Handelsabkommens

Um jeden Preis will US-Präsident Trump sein Nachfolgeabkommen für Nafta durchboxen, zur Not auch ohne Kanada. Seine Kompromisslosigkeit bringt eines der größten Freihandelsabkommen der Welt in Gefahr. Die Sorge ist groß - auch in Deutschland.

Verband T&E prangert an
Überhöhter Verbrauch kostet deutsche Autofahrer Milliarden

Überhöhter Verbrauch kostet deutsche Autofahrer Milliarden

Wer ins Handbuch seines Autos schaut, kommt leicht ins Grübeln: Der angegebene Verbrauch stimmt oft nicht mit dem überein, was der Wagen wirklich schluckt. Die Folgen können erheblich sein. Aber nun soll es besser werden.

Wolfsburg

Vw
Bis zu sieben Monate Wartezeit auf E-Auto

Der Autokauf bleibt für Volkswagen-Kunden in vielen Fällen ein Geduldspiel – wegen der aktuellen Probleme mit neuen ...

Engpass durch Abgastest WLTP
Hybrid- und Erdgas-Modelle bei VW derzeit nicht zu bekommen

Hybrid- und Erdgas-Modelle bei VW derzeit nicht zu bekommen

Angaben der Autobauer zu Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß auf der Straße sind aktuell oft eher theoretisch. Der neue Prüfzyklus WLTP soll Antworten liefern, die näher an der Realität sind. Die Hersteller stehen deswegen aber im Genehmigungsstau.

Verhandlungen voraus
Nach Einigung von Trump mit Juncker bleiben Fragen offen

Nach Einigung von Trump mit Juncker bleiben Fragen offen

Für sein Krisentreffen mit Donald Trump bekommt Jean-Claude Juncker in Europa viel Lob. Doch ist eine weitere Eskalation des Handelsstreits wirklich vom Tisch?

Brief an EU-Staaten
Brüssel verdächtigt Autobauer neuer Abgastricks

Brüssel verdächtigt Autobauer neuer Abgastricks

Schon wieder neue Abgas-Manipulation bei europäischen Auto-Herstellern? Zahlen der EU-Kommission legen das zumindest nahe. Was sagt die deutsche Industrie zu diesen Vorwürfen?