• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

verband-der-köche-deutschlands-e.v

News
VERBAND-DER-KÖCHE-DEUTSCHLANDS-E.V

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Solingen/Leipzig

Smoothies, Tiramisu & Soßen
Kochen mit Matcha-Pulver bringt Farbe auf die Teller

Kochen mit Matcha-Pulver bringt  Farbe auf die Teller

Liebhaber von grünem Tee schwören auf Matcha. Es verpasst Smoothies, Tiramisu oder Soßen nicht nur einen grünen, sondern auch einen fruchtig-herben Kick.

Alles im grünen Bereich
Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Liebhaber von grünem Tee schwören auf Matcha. Das Teepulver taucht vermehrt in Rezepten auf. Es verpasst Smoothies, Tiramisu oder Soßen nicht nur einen grünen, sondern auch einen fruchtig-herben Kick.

Ludwigshafen

Ernährung
Für die Tonne zu schade: Leckeres aus Brotresten

Für die Tonne zu schade:  Leckeres aus Brotresten

Es ist wie verhext mit altem Brot. Paniermehl draus zu machen, ist eine gute Idee. Aber wer braucht kiloweise Semmelbrösel? Dann doch lieber Suppe, Salat oder was Süßes.

Altbackenes
So wird aus Brotresten Suppe, Salat und Kuchen

So wird aus Brotresten Suppe, Salat und Kuchen

Es ist wie verhext mit altem Brot. Paniermehl draus zu machen, ist eine gute Idee. Aber wer braucht kiloweise Semmelbrösel? Dann doch lieber etwas Leckeres aus den Brotresten zaubern.

Das verkocht doch, oder?
Was mit dem Alkohol im Essen passiert

Was mit dem Alkohol im Essen passiert

An viele Gerichte kommt Alkohol - mal ein Löffelchen, mal eine ganze Flasche. Dürfen Kinder und Schwangere trotzdem mitessen? Und welche Alternativen gibt es?

Champignon in XXL
Wie der Portobello was ins Mützchen bekommt

Wie der Portobello was ins Mützchen bekommt

Portobello - So heißt der große Bruder des Champignons, der vor allem auf Wochenmärkten oder in Bioläden zu finden ist. Der Schirm des Pilzes bietet viel Platz für leckere Füllungen - von deftig mit Hackfleisch bis süß mit Früchten.

Vitaminbomben
So gesund sind Beeren

So gesund sind Beeren

Beeren aus saisonalem und regionalem Anbau schmecken immer. Ganz egal ob frisch im Frühjahr oder aufgetaut im Herbst. Zudem enthalten sie reichlich Vitamine und andere Gesundmacher - und müssen sich damit auch nicht vor exotischen Super-Beeren verstecken.

Frisch vom Acker
Mit Feldsalat die Lust auf Herzhaftes stillen

Mit Feldsalat die Lust auf Herzhaftes stillen

Feldsalat hat im Winter Saison und versorgt den Körper mit Vitalstoffen. Und zwar nicht nur als Salat mit Dressing. So zart "Rapunzels" Blätter sind, so kräftig sind sie auch im Geschmack – und so gut eignen sie sich als Zutat für deftige Gerichte.

Saftig und lecker
So gelingt Hobbyköchen der Gänsebraten

So gelingt Hobbyköchen der Gänsebraten

Im Herbst und Winter ist Zeit für deftige Speisen - dazu gehört auch die Gans. Beliebt ist die klassische Zubereitung mit dunkler Soße, Knödeln und Rotkohl. Großes Können ist für die Zubereitung nicht nötig - aber Geduld und Übung.

Esskastanien
So zaubern Sie aus Maronen ein leckeres Gericht

So zaubern Sie aus Maronen ein leckeres Gericht

Heiße Maronen kennen viele nur vom Weihnachtsmarkt. Dabei lohnt es sich, die Früchte auch zu Hause zuzubereiten. Sie sind der ideale Begleiter zu Pasta oder als Marmelade aufs Brot.

Fluffig und würzig
So gelingt das perfekte Rührei

So gelingt das perfekte Rührei

Rühreier sind der Klassiker beim Sonntagsfrühstück. Aber wieso eigentlich nur zum Frühstück? Ergänzt mit Krabben oder frisch gehobelten Trüffeln wird die Eierspeise zum perfekten Mittag- oder Abendessen.

Al dente
So gelingt die perfekte Pasta

So gelingt die perfekte Pasta

Wenn der Kühlschrank leer und die Rezeptideen aus sind, funktioniert eine Sache immer: Nudeln machen. Um die richtige Zubereitung ranken sich aber Fragen: Öl ins Wasser oder nicht? Nach dem Kochen kalt abschrecken, ja oder nein? Und wie viel Salz gehört in den Topf?

Burger, Obatzter, Kaisergranat
Ungewöhnliche Rezepte mit Erdbeeren

Erdbeeren sind die schönsten Botschafter des Sommers. Die roten Beeren schmecken aber nicht nur zu Kuchen oder Eis. Sie sorgen auch im Obatzten, im Burger oder im Ketchup für leckere Überraschungsmomente.

Vielfältig, lecker, regional
Tipps zur einfallsreichen Zubereitung von Gemüse

Tipps zur einfallsreichen Zubereitung von Gemüse

Garen, braten oder schmoren - beim Zubereiten von Gemüse sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Vieles spricht dafür, vor allem Sorten aus regionalem Anbau zu kaufen.

Fettgebackenes
Berliner und Scherben: Traditionelles Gebäck zu Karneval

Berliner und Scherben: Traditionelles Gebäck zu Karneval

Fettgebackenes gehört an den närrischen Tagen genauso dazu wie die Helau- und Alaaf-Rufe. Frisch zubereitet schmeckt das Gebäck am besten.

Grünzeug im Nachtisch
So werden Zucchini und Fenchel zum Dessert

So werden Zucchini und Fenchel zum Dessert

Gemüse im Dessert – das ermöglicht spannende Geschmackserlebnisse. Fenchel, Tomaten und Karotten funktionieren im Muffin genauso wie im Eis. Aber nicht jede Gemüsesorte eignet sich.

Wärmend und lecker
Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Draußen ist es kalt und ungemütlich, aber drinnen auf dem Tisch steht ein heißer Eintopf. Viel falsch machen kann man beim Kochen nicht. Nicht zu unterschätzen für den Geschmack sind die passenden Gewürze.

Trier/Rheda-Wiedenbrück

Essen
So kommen Weihnachtsklassiker ruckzuck auf den Tisch

So kommen Weihnachtsklassiker ruckzuck auf den Tisch

An Heiligabend haben viele weder Lust noch Zeit, stundenlang in der Küche zu stehen und zu kochen. Schmecken soll es aber trotzdem. Gut, dass es auch ohne großen Aufwand geht.

Kita-Lunch statt Abendkarte
Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?

Köche müssen ihre Lehre nicht zwingend im Restaurant absolvieren. Eine Alternative ist das Catering, zum Beispiel für Events oder Kitas. Die Ausbildung dort ist dieselbe wie in der klassischen Küche - die Herausforderungen allerdings sind andere.