• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

verband-deutscher-prädikats--und-qualitätsweingüter

News
VERBAND-DEUTSCHER-PRÄDIKATS--UND-QUALITÄTSWEINGÜTER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Prickelnder Ausklang
Wenn Sekt neue Geschichten erzählt

Wenn Sekt neue Geschichten erzählt

Die Verbraucher wünschen sich speziellere Schaumweine. Und wollen mehr von ihren Besonderheiten erfahren. Das kommt dem Sekt aus Flaschengärung entgegen. Aber auch der Schaumwein aus dem Stahltank kann besondere Aromen entfalten.

Spitzenwein
Heiße Sommer bescheren dem Silvaner ein Comeback

Heiße Sommer bescheren dem Silvaner ein Comeback

Bis Mitte der 1960er Jahre war der Silvaner die bedeutendste Rebsorte in Deutschland. Dann aber fand er immer weniger Anklang. Jetzt holen Winzer in Rheinhessen und Franken wieder Spitzenqualitäten aus den kleinen Beeren heraus.

Verkostung in Wiesbaden
Weintester geben die neuen Spitzenweine bekannt

Weintester geben die neuen Spitzenweine bekannt

Die Jahrgänge 2018 und 2019 haben den Winzern wegen schwieriger Klimabedingungen einiges abverlangt. Doch die Arbeit hat sich gelohnt. Für eine Überraschung sorgten vor allem die Spätburgunder, aber auch elegante Chardonnay-Weine.

Ministerin Klöckner stellt vor
Neues Weingesetz: Mehr Klarheit und schärferes Profil

Neues Weingesetz: Mehr Klarheit und schärferes Profil

Ein neues Gesetz will klaren Wein einschenken: Ministerin Klöckner legt dem Bundeskabinett den Entwurf für ein Weingesetz vor. Das hat zwei Ziele.

Verbrauchernahe Regeln
Weinbauregionen stellen sich auf neues Weingesetz ein

Weinbauregionen stellen sich auf neues Weingesetz ein

Lob kommt von der Nahe, Kritik von der Mosel - die Präsidenten der Weinbauverbände setzen bei der Neufassung des Weinrechts unterschiedliche Akzente. Für die Verbraucher wird es künftig einfacher, Qualitätsstufen zu erkennen.

Winzer denken um
Haben Online-Weinproben auch nach der Krise eine Zukunft?

Haben Online-Weinproben auch nach der Krise eine Zukunft?

Auf der Terrasse trällert die Amsel, ins Glas kommt ein Sauvignon Blanc. Gut 100 Teilnehmer lauschen bei Instagram, wie ein Rheingauer Winzer erklärt, wie er seinen Wein mit möglichst viel Aromastoffen in die Flasche bringt. Online-Proben sind im Trend.

Mainz

Außenhandel
Strafzölle alarmieren deutsche Winzer

Strafzölle alarmieren deutsche Winzer

Die EU-Subventionen für den Airbus sind den USA ein Dorn im Auge. An diesem Freitag werden daher Strafzölle wirksam, die dem deutschen Weinbau große Sorgen bereiten.

Viel Sonne, viel Alkohol
2018er Weine ringen um Raffinesse und Spritzigkeit

2018er Weine ringen um Raffinesse und Spritzigkeit

Wenn es heiß wird in den Weinbergen, schießt der Zuckergehalt in den Trauben hoch. Das Ergebnis sind eher schwere Weine. Der 2018er liegt beim Alkoholwert dann schon mal über 15 Prozent.

Herkunft statt Rebsorte
Neues Weingesetz soll mehr Klarheit auf die Flasche bringen

Neues Weingesetz soll mehr Klarheit auf die Flasche bringen

Weinliebhaber können sich darauf einstellen: Herkunft und Qualitätsanspruch werden auf den Flaschen neu kenntlich gemacht. Bundesministerin Klöckner arbeitet an einer Neufassung des Weingesetzes. Die Interessen vieler Winzer prallen aufeinander.

Mainz

Winzer setzen auf steigende Nachfrage

Die Spitzenweingüter in Deutschland hoffen auf eine weiter steigende Nachfrage im Ausland. „Die Stimmung für den ...

"Jeder macht, was er kann"
Wenn Winzer sich zusammenschließen

Wenn Winzer sich zusammenschließen

Vor 150 Jahren haben sich 18 Weinbauern an der Ahr zur ersten Winzergenossenschaft in Deutschland zusammengeschlossen. Die Arbeitsteilung bietet wirtschaftliche Vorteile. Vorurteile hinsichtlich der Qualität der Weine wollen die Winzergenossen nicht mehr hinnehmen.

Rotweinerzeuger hoffen auf mehr Exporte

Rotweinerzeuger hoffen auf mehr Exporte

Die Erzeuger deutscher Rotweine hoffen, mit Qualitätsweinen künftig auch international mehr Abnehmer zu finden. ...

Unwetter
Dauerregen in Deutschland - wer gewinnt, wer verliert?

Dauerregen in Deutschland - wer gewinnt, wer verliert?

Was zurzeit über Deutschland hereinbricht, erinnert mancherorts an einen Monsun. Doch allen vollgelaufenen Kellern zum Trotz: Manch einer profitiert auch vom Regen.

Mainz

Winzer Fordern
„Bezeichnungsdschungel“ bei Wein soll sich lichten

„Bezeichnungsdschungel“ bei Wein soll sich lichten

Ist ein „Prädikatswein“ besser als ein „Qualitätswein“ oder hat er nur mehr Restzucker? Ist „Selection“ etwas Besonderes? Die Bezeichnungen auf den Etiketten sind vielfältig. Zu vielfältig, meint ein Verbandspräsident.

Qualitätsstufen
Spitzenwinzer: "Bezeichnungsdschungel" bei Wein lichten

Spitzenwinzer: "Bezeichnungsdschungel" bei Wein lichten

Ist ein "Prädikatswein" besser als ein "Qualitätswein" oder hat er nur mehr Restzucker? Ist "Selection" etwas Besonderes? Die Bezeichnungen auf den Etiketten sind vielfältig. Zu vielfältig, meint ein Verbandspräsident.