• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 30 Minuten.

Mögliche Amokfahrt
Auto rast in Trier durch Fußgängerzone – Tote und Verletzte

NWZonline.de

verband-kommunaler-unternehmen

News
VERBAND-KOMMUNALER-UNTERNEHMEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Studie
Bis 2030 fehlen mindestens 400.000 E-Auto-Ladepunkte

Bis 2030 fehlen mindestens 400.000 E-Auto-Ladepunkte

Der Trend zur E-Mobilität lässt sich wohl nicht mehr stoppen. Doch damit die wirkliche Wende kommt, braucht es genügend Ladestellen. Eine Leitstelle hat nun berechnet, welchen Bedarf es in den nächsten Jahren geben könnte.

Berlin

Erneuerbare Energie
Alten Windrädern droht das Aus

Alten Windrädern droht das Aus

Was passiert mit alten Windrädern, die bald aus der Förderung fallen? Politik und Wirtschaft suchen nach Möglichkeiten, schnell Ersatz zu schaffen – oder aber die Altanlagen am Netz zu halten. Es geht um nichts weniger, als die Klimaschutzziele zu erreichen.

Bis Jahresende
Altmaier will schnelle Lösung für ältere Windkraftanlagen

Altmaier will schnelle Lösung für ältere Windkraftanlagen

Was passiert mit alten Windrädern, die bald aus der Förderung fallen? Politik und Wirtschaft suchen nach Möglichkeiten, schnell Ersatz zu schaffen - oder aber die Altanlagen am Netz zu halten. Es geht um nichts weniger, als die Klimaschutzziele zu erreichen.

Hannover/Wardenburg

Niedersächsischer Weg
Umweltbehörden wollen mehr Personal

Umweltbehörden wollen mehr Personal

Showdown im Umweltausschuss des Niedersächsischen Landtags zum „Niedersächsischen Weg“: Vertreter von Kommunen ...

Oldenburg

Studie zu Oldenburger Energiekonzern
Fast 17.400 Arbeitsplätze in Region hängen an EWE

Fast 17.400 Arbeitsplätze in Region hängen an EWE

Welche Bedeutung hat die EWE als Wirtschaftsfaktor für die Region? Das hat das Energie- und Telekommunikationsunternehmen aus Oldenburg jetzt untersuchen lassen.

Studie
Schulze will Hersteller für Plastikmüll zur Kasse bitten

Schulze will Hersteller für Plastikmüll zur Kasse bitten

Plastik und Verpackungen machen einen beachtlichen Teil des Straßenmülls aus. Eine Studie hat nun berechnet, wie viel Geld deren Entsorgung kostet. Denn künftig sollen auch Hersteller dafür zahlen. Wird es für Verbraucher deshalb günstiger?

Brunnen laufen leer
Hitze, Trockenheit und kein Wasser - aus der Not lernen

Hitze, Trockenheit und kein Wasser - aus der Not lernen

Mitten im trockenen Sommer wird plötzlich in mehreren Orten Deutschlands die Wasserversorgung akut. In einzelnen Gemeinden muss der Verbrauch drastisch reduziert werden.

40 Prozent Bioabfälle
Mülltonnen in Deutschland: Zu viel, was da nicht rein gehört

Mülltonnen in Deutschland: Zu viel, was da nicht rein gehört

Altpapier-Sammlung, Altglas-Container, Wertstofftonne, Biotonne, Sammelbox für Batterien, Sperrmüll - um Müll korrekt zu trennen, gibt es in Deutschland viele Angebote. Trotzdem landet im Restmüll vor allem eine Abfall-Art, die eigentlich wertvoll wäre.

Wohin mit dem Müll?
So trennen Sie Ihren Abfall richtig

So trennen Sie Ihren Abfall richtig

Der Joghurtbecher gehört in die gelbe, die Zeitung und der alte Schuhkarton in die blaue Tonne. Doch was kommt eigentlich in den Restmüll? Gar nicht so viel - wenn man richtig trennt.

2300 Kilometer Glasfaser
Großes Breitbandprojekt für ländlichen Raum gestartet

Großes Breitbandprojekt für ländlichen Raum gestartet

Es sind nur noch fünf Jahre Zeit, bis in Deutschland jeder auf einen ultraschnellen Glasfaseranschluss zugreifen können soll. Jetzt werden mehrere Großprojekte im ländlichen Raum vom Staat gefördert - das größte zusammenhängende Gebiet ist die Altmark in Sachsen-Anhalt.

Kabinett stimmt zu
Weg frei für Kohleausstieg - Unternehmen bekommen mehr Geld

Weg frei für Kohleausstieg - Unternehmen bekommen mehr Geld

Vor anderthalb Jahren hat sich die Kohlekommission auf ein Konzept geeinigt. Nun sollen zentrale Gesetze zum Kohleausstieg verabschiedet werden. Die Koalition packt noch einmal Geld drauf.

Berlin/Oldenburg

Studie Zu Abwassertarifen
Abwasser in Oldenburg vergleichsweise günstig

Abwasser in Oldenburg vergleichsweise günstig

Der Eigentümerverband Haus und Grund hat die Tarife in den 100 größten deutschen Städten untersucht. Im Süden ist Abwasser oft günstiger als im Norden.

Städte-Vergleich
Abwasser im Süden oft günstiger als im Norden

Abwasser im Süden oft günstiger als im Norden

940 Euro in Potsdam, 240 Euro in Worms - so weit können die Jahresrechnungen einer Familie laut einer Analyse auseinanderfallen. Die Anbieter betonen aber, dafür gebe es gute Gründe.

Viel Geld durch den Abfluss
Vergleich: Abwasser im Süden oft günstiger als im Norden

Vergleich: Abwasser im Süden oft günstiger als im Norden

Die Abwasserrechnung kann sehr unterschiedlich ausfallen - je nachdem wo man wohnt. Es gibt deutliche Kritik daran. Doch die Anbieter entgegnen, sie hätten für die Unterschiede ihre Gründe.

Delmenhorst

Nähwettbewerb: Originellste Maske gesucht

Im Rahmen der „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“ (21. bis 29. November) ruft der Verband kommunaler Unternehmen ...

Milliardendefizit droht
Städtetag: Corona-Krise lässt Einnahmen wegbrechen

Städtetag: Corona-Krise lässt Einnahmen wegbrechen

Vor Ort dürften die Bürger am stärksten spüren, welche dauerhaften Folgen die Corona-Krise haben könnte. Die Städte erbringen einen Großteil der öffentlichen Leistungen für die Bürger. Nun aber kommt es zu massiven Belastungen.

"Unappetitliche Fotos"
Klopapier-Krise: Rohre verstopfen und Fettberge drohen

Klopapier-Krise: Rohre verstopfen und Fettberge drohen

Die Corona-Krise ist auch eine Klopapier-Krise. Das macht den Klärwerken zu schaffen - von Australien bis Niedersachsen. Fettberge in der Kanalisation drohen.

Anders als beim Gelben Sack
Kochtöpfe dürfen in Wertstofftonne

Kochtöpfe dürfen in Wertstofftonne

In jeder Stadt eine andere Regelung: Auch inhaltlich unterscheiden sich Gelber Sack, Gelbe Tonne und die Wertstofftonne. Denn wer letztere hat, kann auch Gebrauchsgegenstände einwerfen.

Anders als beim Gelben Sack
Kochtöpfe dürfen in Wertstofftonne

Kochtöpfe dürfen in Wertstofftonne

In jeder Stadt eine andere Regelung: Auch inhaltlich unterscheiden sich Gelber Sack, Gelbe Tonne und die Wertstofftonne. Denn wer letztere hat, kann auch Gebrauchsgegenstände einwerfen.