• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

VEREINIGUNG-COCKPIT

Deutsche Beteiligung offen
Ryanair reduziert streikbedingte Flugabsagen auf 150

Ryanair reduziert streikbedingte Flugabsagen auf 150

Bei Ryanair wird am Freitag wieder gestreikt. Mehrere Gewerkschaften in Europa haben zu dem Ausstand aufgerufen. Wie stark Flüge von und nach Deutschland betroffen sein werden, ist noch offen.

Zum Beginn der Herbstferien
Ryanair sagt wegen neuer Streiks 190 Flüge am Freitag ab

Ryanair sagt wegen neuer Streiks 190 Flüge am Freitag ab

Wegen Streiks in mehreren europäischen Ländern fallen bei Ryanair schon wieder Flüge aus. Möglicherweise beteiligen sich auch deutsche Flugbegleiter.

Braunschweig

Luftfahrt
Laser-Attacken gehen zurück

Laser-Attacken gehen zurück

Tätern drohen Gefängnisstrafen von bis zu zehn Jahren. Die Blendungen haben für Piloten nämlich fatale Folgen.

Oft bei Start und Landung
Weniger gefährliche Laserattacken an deutschen Flughäfen

Weniger gefährliche Laserattacken an deutschen Flughäfen

Laserattacken auf Flugzeuge sind keine leichten Vergehen. Solche Angriffe auf Piloten können fatale Folgen haben. Dennoch kommt es regelmäßig zu Blendungen. Wer erwischt wird, muss mit einer langen Haftstrafe rechnen.

Trotz Turbulenzen
Anleger wählen Ryanair-Führungsspitze wieder

Anleger wählen Ryanair-Führungsspitze wieder

Billigairline Ryanair liegt europaweit im Clinch mit Piloten und Flugbegleitern. Die Aktien der Airline verlieren an Wert, was auch Anleger ärgert. Dennoch wählten sie die Führungsspitze wieder.

In fünf Ländern
Gewerkschaften kündigen nächsten Streik bei Ryanair an

Gewerkschaften kündigen nächsten Streik bei Ryanair an

Dem Billigflieger Ryanair steht der nächste Streik ins Haus. Nach den deutschen Crews drohen nun Beschäftigte aus fünf anderen europäischen Staaten mit Arbeitsniederlegungen - zu einem ungünstigen Zeitpunkt.

400 Flugbewegungen geplant
Ryanair will nach dem Streik wieder durchstarten

Ryanair will nach dem Streik wieder durchstarten

Nach dem Streik will der Billigflieger Ryanair zum Normalbetrieb zurückkehren. Etliche Maschinen sollen in Deutschland wieder starten und landen. Von Flugausfällen Betroffene können auf eine Entschädigung hoffen.

London/Bremen

Streik
Ryanair kommt nicht zur Ruhe

Ryanair kommt nicht zur Ruhe

Es geht um Gehälter und Arbeitsbedingungen. Auch in Bremen fielen einige Flüge aus.

Billigflieger
Gewerkschaften kündigen nächsten Streik bei Ryanair an

Gewerkschaften kündigen nächsten Streik bei Ryanair an

Dem Billigflieger Ryanair steht der nächste Streik ins Haus. Nach den deutschen Crews drohen nun Beschäftigte aus fünf anderen europäischen Staaten mit Arbeitsniederlegungen - zu einem ungünstigen Zeitpunkt.

Bremen/Dublin

Ryanair streicht auch in Bremen Flüge

Wegen des angedrohten Streiks des Ryanair-Personals hat die Fluggesellschaft für diesen Mittwoch 150 Flüge von ...

Mindestens 150 Ausfälle
Billigflieger Ryanair im Streikmodus

Billigflieger Ryanair im Streikmodus

Bereits zum zweiten Mal haben die deutschen Piloten den Billigflieger Ryanair bestreikt, nun auch mit Unterstützung der Flugbegleiter. Das Management gibt sich trotz zahlreicher Flugausfälle unbeeindruckt.

Frankfurt/Bremen

150 Von 400 Flügen In Deutschland Abgesagt
Stressiger Tag für Ryanair-Kunden – auch in Bremen

Stressiger Tag  für  Ryanair-Kunden – auch in Bremen

Das gab es bisher so noch nicht: Piloten und Flugbegleiter wollen am Mittwoch gemeinsam streiken. Wie ist die Lage am Bremer Flughafen?

Frankfurt/Main

Tarifstreit
Ryanair-Piloten wollen streiken

Passagiere des Billigfliegers Ryanair müssen sich wieder auf Streiks einrichten. Die Vereinigung Cockpit hat die ...

Frankfurt Am Main

Arbeitskampf Am Mittwoch
Deutsche Ryanair-Piloten wollen erneut streiken

Deutsche Ryanair-Piloten wollen erneut streiken

Ryanair hat mit seinen Piloten in Irland und Italien Tarifverträge abgeschlossen. Der deutschen Vereinigung Cockpit sind die dort erzielten Ergebnisse aber nicht genug. Neue Streiks drohen.

24-Stunden-Streik
Deutsche Ryanair-Piloten wollen erneut streiken

Deutsche Ryanair-Piloten wollen erneut streiken

Ryanair hat mit seinen Piloten in Irland und Italien Tarifverträge abgeschlossen. Der deutschen Vereinigung Cockpit sind die dort erzielten Ergebnisse aber nicht genug. Neue Streiks drohen.

Weitere Abschlüsse angestrebt
"Historisch": Einigung auf Ryanair-Tarifvertrag in Italien

"Historisch": Einigung auf Ryanair-Tarifvertrag in Italien

Viele Ryanair-Fluggäste waren zuletzt genervt von Streiks: In den Ferien blieben in mehreren Ländern Maschinen der irischen Airline am Boden. In Italien wird jetzt eine historische Einigung gefeiert. Aber es wird auch Kritik laut.

Vorbild für andere Länder?
Ryanair legt Tarifstreit mit irischen Piloten bei

Ryanair legt Tarifstreit mit irischen Piloten bei

Im Streit um die Arbeitsbedingungen hat sich Ryanair mit seinen Piloten in Irland geeinigt. Könnte der Durchbruch Vorbild sein für den Konflikt in anderen europäischen Ländern?

Streiks im Flugverkehr
Cockpit fordert Kompromissbereitschaft von Ryanair

Cockpit fordert Kompromissbereitschaft von Ryanair

Wegen eines Streiks in mehreren europäischen Ländern bei Ryanair mussten am Freitag Zehntausende Passagiere am Boden bleiben. Doch viele Reisende reagierten nach Angaben der Pilotengewerkschaft verständnisvoll. Nun soll es zurück an den Verhandlungstisch gehen.

Frankfurt/Main/Bremen

Arbeitskampf
Pilotenstreik trifft Ryanair – Kein Chaos an Flughäfen

Pilotenstreik trifft Ryanair – Kein Chaos an Flughäfen

Mit einem abgestimmten Streik in fünf europäischen Ländern haben Piloten am Freitag den Billigflieger Ryanair empfindlich ...