• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

verfassungsschutz

News
VERFASSUNGSSCHUTZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Demonstrationen
Proteste zum Pegida-Jubiläum in Dresden

Proteste zum Pegida-Jubiläum in Dresden

Pegida-Anhänger begehen in Dresden den siebten Geburtstag der Bewegung - allerdings nicht ungestört. Tausende demonstrieren in der Innenstadt für Weltoffenheit und Toleranz.

Rechtsextremismus
Noch immer viele offene Fragen um NSU-Mordserie

Noch immer viele offene Fragen um NSU-Mordserie

Die NSU-Terrorzelle ermorderte acht Männer mit Migrationshintergrund sowie eine Polizistin. Auch nach etlichen Jahren gibt es noch immer ungeklärte Fragen. Die Hinterbliebenen rechnen nicht mehr mit einer lückenlosen Aufklärung.

Rückzug von der Parteispitze
Scheidender AfD-Chef Meuthen: "Ich war nie ein Feigenblatt"

Scheidender AfD-Chef Meuthen: "Ich war nie ein Feigenblatt"

AfD-Chef Meuthen verlässt die Parteispitze ohne großes Getöse. Einen "permanenten Rechtsruck" der AfD könne er nicht erkennen, sagt er. Was ihn stört, ist der Opportunismus einiger AfD-Funktionäre.

Parteivorstand
AfD-Chef Meuthen kandidiert nicht mehr für Vorsitz

AfD-Chef Meuthen kandidiert nicht mehr für Vorsitz

Nach sechseinhalb Jahren hat Jörg Meuthen keine Lust mehr. Vielleicht spürt er auch, dass es für seinen eher gemäßigten Kurs in der AfD keine Mehrheit mehr gibt.

Neue Rechte
Verfassungsschutz: Institut für Staatspolitik rechtsextrem

Verfassungsschutz: Institut für Staatspolitik rechtsextrem

Ein AfD-naher Thinktank in Sachsen-Anhalt ist laut Verfassungsschutzbericht des Bundeslands "gesichert" rechtsextrem. Das Institut baut laut Beobachtern auch Brücken in den Konservatismus.

AfD erstmals bei Bundestagswahl stärkste Partei in Thüringen

Erfurt (dpa) - Die AfD ist bei der Bundestagswahl in Thüringen erstmals stärkste Partei geworden. Nach Abschluss ...

Bundestagswahl
AfD auf dem Weg zur "Lega Ost"?

AfD auf dem Weg zur "Lega Ost"?

Nach ihrem Erfolg 2017 muss die Alternative für Deutschland bei dieser Bundestagswahl zurückstecken. Doch dabei zeigt sich ein drastisches West-Ost-Gefälle.

Kriminalität
Hass im Netz: Union, SPD und Grüne für schärferes Vorgehen

Hass im Netz: Union, SPD und Grüne für schärferes Vorgehen

In der letzten großen TV-Auseinandersetzung vor der Bundestagswahl ist der Mord an der Tankstelle Thema. Die drei Kanzlerkandidaten wollen strengere Maßnahmen - Söder kritisiert derweil die AfD.

Kriminalität
Was der Fall Idar-Oberstein mit der Gesellschaft macht

Was der Fall Idar-Oberstein mit der Gesellschaft macht

Der Fall Idar-Oberstein erschüttert das Land. Er wirft aber auch ein Schlaglicht darauf, was die Pandemie mit der Gesellschaft macht.

Bundestagswahlkampf
Empörung über CDU-Wahlwerbespot mit Querdenker

Empörung über CDU-Wahlwerbespot mit Querdenker

Armin Laschets Umgang mit einem "Querdenker" bei einer Wahlkampfveranstaltung hatte Anfang des Monats für Empörung gesorgt. Jetzt nutzt die CDU die Szene in einem Wahlwerbespot. Es hagelt scharfe Kritik.

Wahlkreis 196
Schafft es Maaßen in den Bundestag?

Schafft es Maaßen in den Bundestag?

Er ist so etwas wie eine wahlkämpfende Provokation - nicht nur für die CDU-Spitze: Hans-Georg Maaßen. In Südthüringen will er einen Bundestagswahlkreis gewinnen - gegen einen berühmten SPD-Mann.

Oldenburg

Parteien-Check zur Bundestagswahl
Bei nationaler Sicherheit tun sich Unterschiede auf

Bei nationaler Sicherheit tun sich Unterschiede auf

Die innere Sicherheit beschäftigt spätestens seit den Terroranschlägen in Europa immer mehr Bürgerinnen und Bürger. Was wollen CDU/CSU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, FDP, Die Linke und die AfD dafür tun? Ein Überblick.

Sachsen-Anhalt
Haseloff als Ministerpräsident wiedergewählt

Haseloff als Ministerpräsident wiedergewählt

Die schwarz-rot-gelbe Koalition in Sachsen-Anhalt kann loslegen: Der Landtag wählte Reiner Haseloff zum dritten Mal zum Regierungschef. Wie schon vor fünf Jahren klappte das jedoch nicht im ersten Anlauf.

Terrorismus
Seehofer: 23 Anschläge seit dem Jahr 2000 verhindert

Seehofer: 23 Anschläge seit dem Jahr 2000 verhindert

23 Terroranschläge haben die Sicherheitsbehörden in Deutschland seit dem Jahr 2000 verhindert. Das sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer: "aber die Gefahr eines Anschlages besteht auch heute noch."

Umfrage
Union fällt unter 20 Prozent

Union fällt unter 20 Prozent

Keine Trendwende in Sicht. Einer neuen Umfrage zufolge kommen CDU und CSU nur auf 19 Prozent. Die SPD legt nochmals zu. Unterdessen wirbt Kanzlerin Angela Merkel offensiv für Armin Laschet.

Internet
Berlin beschwert sich bei Russland über Cyberangriffe

Berlin beschwert sich bei Russland über Cyberangriffe

Im Vorfeld der Bundestagswahl registrieren die Behörden eine Zunahme von Cyberattacken auf Abgeordnete. Nun hat sich die Bundesregierung explizit an die Regierung in Moskau gewandt.

Bundestagswahl
Laschet ruft Union zum Kämpfen bis zur Wahl auf

Laschet ruft Union zum Kämpfen bis zur Wahl auf

Noch drei Wochen, dann entscheiden die Wählerinnen und Wähler über den neuen Bundestag. Die Parteien legen beim Werben um Stimmen nach. CDU und CSU wollen versuchen, unter Druck in die Offensive zu kommen.

Internet
Warnung an Abgeordnete: Neue Cyberangriffe aus dem Ausland

Warnung an Abgeordnete: Neue Cyberangriffe aus dem Ausland

Abgeordnete und Mitarbeiter der Parteien stehen kurz vor der Bundestagswahl ganz besonders im Focus von Cyberattacken. Die Fraktionen warnen bereits nachdrücklich.

Autoindustrie
Der Protest verfolgt die IAA - Warnung vor Gewalt

Der Protest verfolgt die IAA - Warnung vor Gewalt

Die IAA ist nach München umgezogen, der Protest ist ihr gefolgt. Von der Radsternfahrt bis zum "zivilen Ungehorsam" reicht die Bandbreite der Aktionen. Die Veranstalter betonen ihre Dialogbereitschaft.