• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

VERKEHRSWACHT

Varel

Verkehr
So sitzen Pedelec-Fahrer sicher im Sattel

So sitzen Pedelec-Fahrer sicher im Sattel

Mit dem Pedelec unterwegs – aber sicher: Wolfgang Rach erklärt, was beim Fahren am häufigsten falsch gemacht wird.

Ganderkesee/Landkreis

Erste Hilfe
Senioren frischen Kenntnisse auf

Senioren frischen Kenntnisse auf

Zwölf überwiegend aus der Gemeinde Ganderkesee stammende Senioren kamen in der vorigen Woche als Erste in den Genuss ...

Vorsicht und Verständigung
So beugen Radler Abbiege-Unfälle vor

So beugen Radler Abbiege-Unfälle vor

Beim Rechtsabbiegen von Lastwagen kommt es oft zu schweren Fahrradunfällen. Grund ist in vielen Fällen der tote Winkel. Radfahrer sollten daher in der Nähe eines Lkws besonders vorsichtig sein.

Zetel

Kurs
Sicherheitstraining für E-Bike-Fahrer

Die Gemeinde Zetel lädt zusammen mit der Verkehrswacht zu einem Kurs für mehr Sicherheit im Umgang mit Fahrrädern ...

Garrel

Fest Der Rettungskräfte
Kinder auf Gefahren vorbereiten

Kinder auf Gefahren vorbereiten

Feuerwehr, DRK und Cloppenburger Verkehrswacht stellten sich vor. Es gab viele Mitmachaktionen.

Köln

Verkehr
Kinder sollten zu Fuß zur Schule gehen

Gewarnt wird vor den sogenannten Elterntaxis. Die meisten Fehler machen Kinder beim Überschreiten der Fahrbahn.

Köln

Nachruf
Stimme vom „7. Sinn“ ist verstummt

Stimme vom „7. Sinn“ ist verstummt

Egon Hoegen war die sonore Stimme der ARD-Ratgebersendung „Der 7. Sinn“. Niemand konnte das Wort „Sicherheitsabstand“ so schön aussprechen wie er.

Garrel

Betreuung
Sicherheit im Verkehr ein Thema

Die Kindertagesstätte St. Johannes in Garrel an der Immenstraße lädt zu einem Sommerfest am Samstag, 9. Juni, alle ...

Tod mit 89 Jahren
Egon Hoegen: Die Stimme vom "7. Sinn" ist verstummt

Egon Hoegen: Die Stimme vom "7. Sinn" ist verstummt

Egon Hoegen war die Stimme der ARD-Ratgebersendung "Der 7. Sinn". Niemand konnte das Wort "Sicherheitsabstand" so schön aussprechen wie er. Nun ist der Nachrichtensprecher im Alter von 89 Jahren gestorben.

Jever

Aktionstag
Festspiele für Klein und Groß

Festspiele für Klein und Groß

Historische Spielstationen auf dem Kirchplatz und Autos rund um den Alten Markt: Jever verwandelte sich in einen spannenden Erlebnisort für Familien.

Sandkrug

Familienfest In Sandkrug
The-Voice-Kids und DSDS-Gewinner sorgen hier für Stimmung

The-Voice-Kids und DSDS-Gewinner sorgen hier für Stimmung

Der Auvers-Le-Hamon-Platz in Sandkrug war brechend voll. Neben dem Aktionspark hatte es vor allem das Musikprogramm in sich. Dafür konnte so manch’ bekannte Stimme gewonnen werden.

Fotostrecke

Tausende besuchen das Sandkruger Familienfest

Tausende besuchen das Sandkruger Familienfest 86 Fotos

Garrel

Betreuung
St.-Johannes-Kita lädt zum „Fest der Rettungskräfte“

Die Kindertagesstätte St. Johannes in Garrel an der Immenstraße lädt zu einem Sommerfest am Samstag, 9. Juni, alle ...

Leer/Oldenburg

Sicherheit Im Straßenverkehr
Landkreis Leer warnt vor „Geisterradlern“

Landkreis Leer warnt vor „Geisterradlern“

Die neuen Straßenschilder sollen Radfahrer sensibilisieren. In der Fahrradstadt Oldenburg gibt es andere Maßnahmen gegen „Geisterradfahrer“.

Schortens

Verkehrswacht
Neues Aufgabenfeld: Immer mehr Unfälle mit Pedelecs

Neues Aufgabenfeld: Immer mehr Unfälle mit Pedelecs

In wie vielen Aufgabenfeldern die Verkehrswacht Jeverland tätig ist, machte Vorsitzender Werner Lührs bei der Mitgliederversammlung ...

Friesland/Wilhelmshaven

Straßenverkehr
Sicherheitstraining zur Auffrischung für ältere Fahrer

Fit im Auto: Die Polizeiinspektion Wilhelmshaven-Friesland bietet ein Fahrtraining für Seniorinnen und Senioren ...

Verhalten im Straßenverkehr
Wie liest man Radweg-Schilder richtig?

Wie liest man Radweg-Schilder richtig?

Für Fahrradfahrer gelten unterschiedliche Verkehrsschilder. Dazu zählen zwei blaue Zeichen, auf denen Radfahrer- und Fußgängersymbol nebeneinander abgebildet sind. Bei der Bedeutung der beiden Schilder kommt es aber auf ein weiteres Detail an.

Tempo drosseln
Erhöhte Unfallgefahr an Christi Himmelfahrt

Erhöhte Unfallgefahr an Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt feiern viele Männer mit einer Zechtour über Land. Sind die Kumpanen auf Straßen unterwegs, kommt es häufig zu Verkehrsunfällen. Autofahrer sollten alkoholisierte Gruppen besonders vorsichtig passieren.

Garrel

Kindertagesstätte Tweel
So macht Verkehrserziehung Spaß

So macht Verkehrserziehung Spaß

Die Bobby-Cars kurvten rasant durch den Parcours, der Kasper hatte die Lacher auf seiner Seite und Achim Wach von ...