• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

VERWALTUNGSGERICHT

Cloppenburg

Jäger
Schießstand-Betriebserlaubnis weg

Die Jägerschaften dürften sofort bauen. Doch betreiben dürften sie den Schießstand nicht.

Oldenburg/Bensersiel

Illegale Umgehungsstraße Bensersiel
Für diese Straße kassiert Esens eine drastische Rüge

Für diese Straße  kassiert Esens eine drastische Rüge

Schlimmer geht’s kaum: „Jahrelange Rechtsuntreue“ wirft das Verwaltungsgericht der Kommune vor. Das Gericht geht sogar davon aus, dass die Verantwortlichen „ihr rechtsuntreues Verhalten fortsetzen beziehungsweise bei nächster Gelegenheit wieder aufnehmen“ werden.

Ahlhorn/Cloppenburg/Vechta

Kreisjägerschaft
Betriebserlaubnis für Schießstand erloschen

Die Jägerschaften dürften sofort bauen. Doch betreiben dürften sie den Schießstand nicht.

Urteil der Vorinstanz gekippt
Gericht zieht Schlussstrich in Familienfehde bei Aldi-Nord

Gericht zieht Schlussstrich in Familienfehde bei Aldi-Nord

Ein jahrelanger Familienstreit bei Aldi Nord ist gerichtlich entschieden: Der Einfluss der Familie des verstorbenen Gründersohns Berthold Albrecht wird beschnitten. Doch ob damit tatsächlich Ruhe einkehrt, bleibt offen.

Überprüfungen laufen
Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

Deutschland hat eine große Gruppe afghanischer Flüchtlinge in ihr Heimatland zurückgeschickt. 17 der 27 waren Straftäter. Es waren aber zum ersten Mal auch zwei sogenannte Gefährder dabei - Menschen, denen die Behörden Terrorakte zutrauen. Was passiert nun in Afghanistan?

Hude

Verkehr In Hude
Noch Jahre bis zum Tunnelbau

Noch Jahre bis zum  Tunnelbau

Das Vorhaben soll mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger bringen. Es ist umstritten.

Ovelgönne

Infrastruktur
Ovelgönne setzt auf Windenergie

Ovelgönne setzt auf  Windenergie

Im Frühsommer sollen die beiden Parks eingeweiht werden. In Barghorn ruhen dagegen die Bauarbeiten.

70 Cent fürs stille Örtchen
Rainald Grebe scheitert mit Klage gegen WC-Gebühr

Rainald Grebe scheitert mit Klage gegen WC-Gebühr

In manchen Lebenslagen scheint der Kabarettist keinen Spaß zu verstehen. Er meint, dass das Urinieren an Autobahnraststätten kostenlos sein müsse. Das Gericht sieht das anders.

Delmenhorst

Belästigung
Stadt scheitert mit Verbot von Feuerwerk am Advent

Insbesondere um eventuellen Beschwerden aus der Bevölkerung vorzubeugen, macht die Stadt darauf aufmerksam, dass ...

Josef Christ

Josef Christ

Josef Christ (61) ist in Karlsruhe bereits gut bekannt. Der promovierte Jurist war bereits zwischen 1996 und 1999 ...

Hannover

Umwelthilfe verklagt Hannover

Die Deutsche Umwelthilfe hat auch die Stadt Hannover wegen zu vieler Abgase verklagt. Wie das Verwaltungsgericht ...

Oldenburg

Amtswechsel
Marktmeister legt Messrad aus der Hand

Marktmeister legt Messrad aus der Hand

Zwölf Jahre lang kümmerte sich der 49-Jährige um die Märkte. Auch als Privatmann wird er künftig auf das Gesamtbild achten.

Negative Folgen für Kunden
Wegen Stuttgart 21 wird an anderer Stelle gespart

Wegen Stuttgart 21 wird an anderer Stelle gespart

Weil das Milliardenprojekt Stuttgart 21 noch teurer wird, muss die Bahn anderswo sparen. Das befürchten jedenfalls Verbände. Das Thema Mehrkosten für S 21 beschäftigt auch ein Gericht.

Fertigstellung erst Ende 2024
Stuttgart 21: Noch eine Milliarde teurer und viel später

Stuttgart 21: Noch eine Milliarde teurer und viel später

Die nächste böse Überraschung beim Bahnprojekt Stuttgart 21: Das umstrittene Bauwerk verschlingt nach einer neuen Berechnung eine weitere Milliarde Euro. Die Bahn gerät in Erklärungsnot.

Oldenburg/Osnabrück

Stelle Am Amtsgericht Osnabrück
Streit um Besetzung von Präsidentenamt

Streit um Besetzung von Präsidentenamt

Eigentlich hatte sich das niedersächsische Justizministerium schon für eine Kandidatin entschieden. Doch dann klagte eine Konkurrentin.

Lüneburg

Migration
Großer Berg an Asylverfahren belastet Verwaltung

Die steigende Zahl der Asylverfahren stellt die Verwaltungsgerichte in Niedersachsen weiter auf eine Belastungsprobe. ...

Fragen und Antworten
Die schwierige Operation "Saubere Stadtluft"

Die schwierige Operation "Saubere Stadtluft"

In vielen Städten drohen im nächsten Jahr Diesel-Fahrverbote. Mit einem Milliarden-Programm für bessere Luft wollen Bund, Länder und Kommunen gegensteuern - ob das ausreicht, ist offen. Kritik gab es an einem abwesenden "Elefanten".

Oldenburg

Mahngebühren Nicht Bezahlt
Uni Oldenburg wirft Hunderte Studenten raus

Uni Oldenburg wirft Hunderte Studenten raus

Es geht um Mahngebühren in Höhe von 15 Euro. Der AStA hat eine Klage eingereicht, die Uni dürfte dieser gelassen entgegenblicken. Sie sieht sich im Recht.

Lücke im Fonds
Projekte für bessere Stadtluft sollen starten

Projekte für bessere Stadtluft sollen starten

Im Schatten der schwierigen Regierungsbildung ist die Dieselkrise etwas in den Hintergrund geraten. Für viele Städte mit schmutziger Luft bleibt das Thema aber dringlich. Jetzt soll es konkret werden.