• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

VERWALTUNGSGERICHT

Berlin

Tourismus
Bierbikes rollen weiter durch Berlin

Bierbikes rollen weiter durch Berlin

Sogenannte Bierbikes können in der Bundeshauptstadt mit Einschränkungen vorerst weiter unterwegs sein. Wie bisher ...

Leipzig

Luft anhalten bis Dienstag

Luft anhalten  bis Dienstag

Millionen von Diesel-Fahrern haben weiter keine Klarheit, ob es bald Fahrverbote gibt. Am 27. Februar ist nun „Diesel-Day“.

LÜneburg

Prozess
Berufungsverfahren um Dschungelcamp-Reise

Die Dschungelcamp-Reise der Mutter von Teilnehmerin Nathalie Volk (21) beschäftigt ein viertes Gericht. In dem ...

Richter brauchen mehr Zeit
Noch ist der Diesel im Spiel

Noch ist der Diesel im Spiel

Millionen von Diesel-Fahrern haben weiter keine Klarheit, ob es bald Fahrverbote in Städten gibt. Das Bundesverwaltungsgericht vertagt seine Entscheidung: am 27. Februar ist nun "Diesel-Day".

Urteil vertagt
Die Diesel-Ungewissheit dauert noch etwas länger

Die Diesel-Ungewissheit dauert noch etwas länger

Die Luft in deutschen Ballungsräumen ist schlecht. Seit Jahren werden Grenzwerte für Stickstoffoxide überschritten - im Fokus stehen Dieselfahrzeuge. Das Bundesverwaltungsgericht prüft jetzt, ob Fahrverbote eine rechtmäßige Lösung wären.

Oldenburg

Rad- und Verkehrswegeprogramm 2018
Neue Fahrradstraße und mehr Stellplätze in Oldenburg

Neue Fahrradstraße und mehr  Stellplätze in Oldenburg

Insgesamt rund 50 Projekte sieht die Stadt für dieses Jahr vor. 820.000 Euro stehen dafür bereit. Hier lesen Sie, was die Verwaltung vorhat.

Debatte um Schadstoff-Ausstoß
Entscheidung über Diesel-Fahrverbote vertagt

Entscheidung über Diesel-Fahrverbote vertagt

Es bleibt spannend: Nach jahrelangen Diskussionen nehmen sich auch die obersten Verwaltungsrichter ein paar Tage Zeit, um Klarheit zu schaffen, ob Diesel-Fahrverbote nach geltendem Recht zulässig sind.

Kosten für Polizeieinsätze
Was bedeutet das Bremer Urteil für den Fußball?

Was bedeutet das Bremer Urteil für den Fußball?

Wenn am Samstag der HSV zu Gast bei Werder Bremen ist, heißt das für die Polizei: Großeinsatz. Den klammen Stadtstaat Bremen kostet das viel Geld. Ein Teil will er sich vom Profifußball zurückholen. Das Oberverwaltungsgericht gab dem Stadtstaat nun recht.

Bremen

Polizeieinsätze Bei Bundesliga-Spielen
Bremen gewinnt Rechtsstreit gegen DFL

Bremen gewinnt Rechtsstreit gegen DFL

Überraschung in Bremen: Das Bundesland darf die Deutsche Fußball Liga bei den Polizeikosten für Hochrisikospiele zur Kasse bitten, befand ein Gericht. Die DFL will aber weiter gegen die Kostenbeteiligung kämpfen.

Polizeieinsätze
Deutsche Fußball Liga unterliegt im Kostenstreit mit Bremen

Deutsche Fußball Liga unterliegt im Kostenstreit mit Bremen

Deutlicher hätte die Schlappe für die Deutsche Fußball Liga im Streit mit Bremen um Kosten für Polizeieinsätze nicht ausfallen können. Es geht um Millionen. Einige Länder dürften nun hellhörig werden. Bei der Liga schrillen die Alarmglocken. Auch der DFB ist empört.

Tag der Wahrheit
Macht Gericht den Weg für Diesel-Fahrverbote frei?

Macht Gericht den Weg für Diesel-Fahrverbote frei?

Die Luft in deutschen Ballungsräumen ist schlecht. Seit Jahren werden Grenzwerte für Stickstoffoxide deutlich überschritten - im Fokus stehen Dieselfahrzeuge. Das Bundesverwaltungsgericht prüft in dieser Woche, ob Fahrverbote eine rechtmäßige Lösung wären.

Elsfleth

Windenergie
Mühlen stehen still

Mühlen stehen still

Den Windpark Wehrder hätte man berücksichtigen müssen. Alle Anlagen bildeten zusammen eine Windfarm.

Bakum/Oldenburg

Sieg Für Naturschützer
Oldenburger Verwaltungsgericht stoppt Windpark Bakum

Oldenburger Verwaltungsgericht stoppt Windpark Bakum

Schallende Ohrfeige für den Landkreis Vechta: Das Gericht bezeichnete das Genehmigungsverfahren als völlig unzureichend. Jetzt werden Konsequenzen gefordert.

Mannheim

Bundeswehr
Entlassung von Soldaten war rechtens

Die Entlassung von Bundeswehr-Soldaten wegen ihrer Teilnahme an demütigenden Aufnahmeritualen in Pfullendorf war ...

Lüneburg

Lehrerin darf nicht mehr unterrichten

Die Mutter der Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie Volk ist zu Recht vorläufig vom Dienst suspendiert worden. Das ...

Rom/Dortmund

Studium nur in Landessprache

Das Oberste Verwaltungsgericht in Rom hat die Landessprachen in Europa gestärkt: Die TU Mailand muss danach ihren ...

Personal reicht nicht aus
Richterverband: Abarbeitung der Asylklagen dauert noch Jahre

Richterverband: Abarbeitung der Asylklagen dauert noch Jahre

Berlin (dpa) - Die Flut von Klagen abgelehnter Asylbewerber wird die deutschen Verwaltungsgerichte nach Einschätzung ...

Böllerschüsse und Schokoriegel
Absolute Narrenfreiheit? - Urteile rund um Karneval

Absolute Narrenfreiheit? - Urteile rund um Karneval

Nicht alle Karnevalsumzüge enden lustig. Nach manchen Feiern sehen sich Beteiligte sogar vor Gericht wieder. Die Urteile zeigen: Die Richter entscheiden oft im Sinne der Veranstalter.

Bremen

Vor Derby Werder Gegen Hsv
Bremen will der DFL bis zu 450.000 Euro berechnen

Bremen will der DFL bis zu 450.000 Euro berechnen

Wieder steht ein so genanntes Hochrisikospiel in Bremen an, wenn am 24. Februar der Hamburger SV zum Nordderby kommt. Und wieder stellt sich die Frage, wer für die Mehrkosten des Polizeieinsatzes aufkommt.