• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

verwaltungsgericht-oldenburg

News
VERWALTUNGSGERICHT-OLDENBURG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landkreis Aurich

Nachhol-Osterfeuer im Kreis Aurich
NRW-Tierschützerin zeigt mit Vereinen Privatleute an

NRW-Tierschützerin zeigt mit Vereinen   Privatleute an

Tierschützerin Annette Scherer aus NRW hat mit allen Mitteln versucht, die Nachhol-Osterfeuer im Kreis Aurich zu verhindern. Dann machte sie sich am Samstag auf in den Landkreis und will nun mit Tierschutzorganisationen Anzeigen erstatten.

Landkreis Aurich

Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts
Osterfeuer im Kreis Aurich dürfen nun doch brennen

Osterfeuer im Kreis Aurich dürfen nun doch brennen

Am Samstag dürfen die Osterfeuer im Landkreis Aurich abgebrannt werden. Auch der zweite Versuch der Grünen beim niedersächsischen Oberverwaltungsgericht den Nachholtermin zu stoppen ist gescheitert.

Oldenburg

Nachholtermin im Kreis Aurich
Osterfeuer finden statt – Frau aus NRW will Minister Lies anzeigen

Osterfeuer finden statt – Frau aus NRW will Minister Lies anzeigen

Auch ein Antrag der Grünen gegen die Osterfeuer im Kreis Aurich ist abgeschmettert worden. Eine Tierschützerin aus NRW stellt nun diverse Strafanzeigen.

Aurich

Naturschutz-Demo
Protest gegen Osterfeuer am Kreishaus Aurich

Protest gegen Osterfeuer am Kreishaus Aurich

Naturschützer halten das Abbrennen des Osterfeuers im Frühjahr wie im Herbst für ein Problem. Im Rahmen einer Demonstration vor dem Auricher Kreishaus machten sie ihrem Ärger Luft.

Landkreis Aurich

Nachholtermin im Landkreis Aurich
Gericht weist Klage von Frau aus NRW gegen Osterfeuer ab

Gericht weist Klage von Frau aus NRW gegen     Osterfeuer ab

Die Tierschützerin Annette Scherer aus NRW wollte die Osterfeuer im Landkreis Aurich verhindern, um Tiere zu retten. Das Verwaltungsgericht Oldenburg hat ihren Eilantrag zurückgewiesen. Doch sie will weiterklagen.

Friesland/Oldenburg

Eilverfahren: Jeder trägt halbe Kosten

Das Verwaltungsgericht Oldenburg hat das Eilverfahren zum „Schichtbetrieb Schule LK Friesland“ eingestellt: Da ...

Landkreis Aurich

Igelschutz im Fokus
Umweltaktivistin aus NRW will gegen Osterfeuer im Kreis Aurich klagen

Umweltaktivistin aus NRW will gegen Osterfeuer im Kreis Aurich klagen

Eine Umweltaktivistin aus Nordrhein-Westfalen will den Nachholtermin für Osterfeuer im Landkreis Aurich verhindern. Im Raum steht eine Klage vor dem Verwaltungsgericht Oldenburg. Sie will Igel schützen.

Cloppenburg

Nach Klage Der Stadt Cloppenburg
Kreis im Streit um Kreisumlage am Zug

Kreis im Streit um Kreisumlage am Zug

Vor gut 13 Monaten hatte die Stadt Cloppenburg Klage eingereicht. Sie ist mit der Festsetzung der Kreisumlage durch den Landkreis nicht einverstanden.

Oldenburg

Verkaufsoffener Sonntag In Oldenburg
Geschäfte dürfen am „Grünkohlsonntag“ öffnen – aber nur in der Innenstadt

Geschäfte dürfen am „Grünkohlsonntag“ öffnen – aber nur in der Innenstadt

Gute Nachrichten für Geschäfte in der Oldenburger Innenstadt: Sie dürfen am Grünkohlsonntag öffnen. Eigentlich sollten auch die Einkaufszentren öffnen dürfen. Das ist aber an einer „Verdi“-Klage gescheitert.

Aurich

Podiumsdiskussion In Aurich
Belastende Bilder bringen Tiertransporte in Kritik

Belastende Bilder bringen  Tiertransporte in  Kritik

Der Exporteur Lindena aus Moordorf sprach auf der Podiumsdiskussion „Tiertransporte und Tierwohl - ein unlösbares Problem?“ über seine positiven Erfahrungen zum Tierexport nach Nordafrika. Experten stellen den Zuchterfolge in Marokko in Frage.

Oldenburg/Wittmund

Gericht Stoppt Plan
Vorerst keine Gelbe Tonne im Landkreis Wittmund

Vorerst keine Gelbe Tonne im Landkreis Wittmund

Das für Wittmund geplante Mischmodell aus Gelber Tonne und Gelbem Sack muss warten. Das Verwaltungsgericht Oldenburg hat einem Eilantrag des zuständigen Systembetreibers im Dualen System stattgegeben.

Ganderkesee

Entscheidung Der Kaufleute
Herbstmarkt Ganderkesee nach langem Hin und Her abgesagt

Herbstmarkt Ganderkesee nach langem Hin und Her abgesagt

Am 20. September wollte Gantermarkt einen Herbstmarkt in abgespeckter Form mit verkaufsoffenem Sonntag veranstalten. Daraus wird nun nichts. Dabei hatte vor zwei Wochen noch alles ganz anders ausgesehen.

Oldenburg/Lüneburg

Handel In Oldenburg
Entscheidung über Sonntagsverkauf fällt kurzfristig

Entscheidung über Sonntagsverkauf fällt kurzfristig

Die Stadt Oldenburg will Geschäftsöffnungen an diesem Sonntag möglich machen und hat Beschwerde gegen ein entsprechendes Urteil eingelegt. Am Donnerstag könnte die Entscheidung fallen – zu spät für die Händler?

Oldenburg

Verwaltungsgericht Kippt Verbot
Richter erlauben Jobmesse in Oldenburg

Richter erlauben  Jobmesse in Oldenburg

Die Oldenburger Jobmesse am 12. und 13. September darf stattfinden. Das hat das Verwaltungsgericht Oldenburg entschieden, nachdem das Messeverbot auch in Braunschweig gekippt worden war.

Oldenburg

Frage Des Tages
Sollen verkaufsoffene Sonntage auch ohne Anlass wie ein Markt erlaubt sein?

Sollen verkaufsoffene Sonntage auch ohne Anlass wie ein Markt erlaubt sein?

Hilfe für Händler – oder Zumutung für die Mitarbeiter? In Oldenburg wird darum gestritten, ob drei verkaufsoffene Sonntage im September und Oktober stattfinden dürfen. Was ist Ihre Meinung?

Stadt Legt Beschwerde Gegen Verbot Ein
Oldenburg kämpft für Sonntagsverkauf

Oldenburg kämpft für Sonntagsverkauf

Drei verkaufsoffene Sonntage in Oldenburg sind durch eine erfolgreiche Klage der Gewerkschaft Verdi verboten worden. Die Stadt Oldenburg reagiert – und legt Beschwerde gegen die Entscheidung ein.

Oldenburg

Verdi Vor Gericht Erfolgreich
Verkaufsoffene Sonntage in Oldenburg vorerst gestoppt

Verkaufsoffene Sonntage in Oldenburg  vorerst gestoppt

Eigentlich sollten die Oldenburger Geschäfte an drei Sonntagen im September und Oktober öffnen dürfen. Doch dagegen hat die Gewerkschaft „Verdi“ geklagt – mit Erfolg. Die Stadt prüft nun eine Beschwerde.

Butjadingen

Radwege In Butjadingen
Grundstückseigentümer zieht Klage zurück

Grundstückseigentümer zieht Klage zurück

Zwischen Brückenhof und Langwarden gibt es entlang der Landesstraße 859 keinen Radweg. Das Land Niedersachsen möchte das ändern, doch es gab Schwierigkeiten. Nachdem die bereinigt sind, soll es Mitte 2021 losgehen.

Delmenhorst/Großenkneten

Postenhandel-Nord In Delmenhorst
Hoffnung auf Einigung im Streit um Sortiment

Hoffnung auf Einigung im Streit um Sortiment

Eigentlich sollte der Postenhandel-Nord am 3. August neu eröffnen. Doch die Verwaltung machte dem Plan mit einem richterlichen Beschluss einen Strich durch die Rechnung. Das Problem ist das Sortiment.