• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

veterinäramt

News
VETERINÄRAMT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bad Zwischenahn/Berlin

Hundehaltung Im Ammerland
Gassi-Pflicht schwer zu kontrollieren

Gassi-Pflicht schwer zu kontrollieren

Mit einer Verordnung will Landwirtschaftsministerin Klöckner dafür sorgen, dass Hunde nicht den ganzen Tag eingesperrt sind. Was sagen Experten im Ammerland dazu?

Großenkneten/Wildeshausen

Schwerer Diebstahl
42-Jährige verurteilt –Schäferhund in Großenkneten „gerettet“

42-Jährige verurteilt –Schäferhund in Großenkneten  „gerettet“

Eine 42-Jährige ist vom Landgericht Wildeshausen wegen schweren Diebstahls verurteilt worden. Sie soll einen Hund von einem Gehöft in Großenkneten aus einem womöglich desolaten Zustand „gerettet“ haben.

Accum/Wilhelmshaven

Tierschutz Im Jeverland
Großer Schock für die Igel-Retterinnen

Großer Schock für die Igel-Retterinnen

Wohin in Zukunft mit verletzten und verwaisten Igeln? Der Tierschutzverein Wilhelmshaven arbeitet an einem neuen Konzept. Die Igelstationen in Accum und Voslapp bangen unterdessen um ihr Fortbestehen.

Hannover

Niedersächsisches Hundegesetz
Was passiert, wenn ein Hund zubeißt?

Was passiert, wenn ein Hund zubeißt?

Das Niedersächsische Hundegesetz soll Beißattacken verhindern und den Tierschutz stärken. Experten sehen Verbesserungsbedarf und kritisieren, dass es unterschiedliche Vorgehensweisen gibt, um ein Tier als gefährlich einzustufen.

Hannover

Antibiotika-Tests kommunal

Niedersachsen will die Antibiotika-Überwachung in der Tierhaltung neu ordnen. Danach soll die Kon­trolle dem Landesamt ...

Veterinärämter Sollen Antibiotika-Einsatz überwachen
Mehr Geld ins System

Mehr Geld ins System

Rund 1600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den niedersächsischen Veterinärämtern tätig, um Schlachthöfe oder Tierhalter zu kontrollieren. Wenn diese jetzt auch den Antibiotika-Einsatz überwachen sollen, brauchen die Kommunen mehr Geld, meint NWZ-Korrespondent Stefan Idel.

Brinkum

Unfall Bei Brinkum
Schweinetransporter auf A1 umgekippt – Strecke wieder frei

Schweinetransporter auf A1 umgekippt – Strecke wieder frei

Auf der A1 bei Brinkum ist am Freitagmorgen ein Transporter mit zahlreichen Schweinen umgekippt. Mehrere Schweine liefen auf die Autobahn. Die Strecke ist aktuell wieder frei, ab 20 Uhr wird sie erneut gesperrt.

Osnabrück

Verfahren Für Staatsanwaltschaft Oldenburg?
Strafanzeige wegen Tierquälerei bei Transporten ins Ausland

Strafanzeige wegen Tierquälerei bei Transporten ins Ausland

Verantwortliche aus Veterinärämtern sowie Export- und Transportunternehmen sollen geltende EU-Richtlinien umgangen haben. Nun hat die Tierschutzorganisation Vier Pfoten Strafanzeige gestellt.

Oldenburg

So wurde Luisa Imkerin

So wurde Luisa Imkerin

Wer sich ein Bienenvolk anschaffen will, sollte vorher eine Grundschulung absolvieren. Dabei bekomme man alle Facetten ...

Landkreis

Tierhalteerklärung beim Kreis abgeben

Zum 1. Juli 2020 jährte sich der Termin, zu dem Schweinehalter die Tierhaltererklärungen beim Veterinäramt vorlegen ...

Nordloh

Landwirt Im Nebenerwerb In Nordloh
Der Herr der wandernden Hühner

Der Herr der wandernden Hühner

Einen eigenen Hof hat er nicht, aber Landwirt ist Eike Harms aus Nordloh in Apen (Kreis Ammerland) mit Leib und Seele. Vor allem das Federvieh hat es dem 24-Jährigen angetan.

Ammerland

Politik
Wiederwahl und Ehrung im Ammerländer Kreistag

Wiederwahl und Ehrung im Ammerländer Kreistag

Gleich zweimal Grund zum Applaus hatte der Kreistag auf seiner letzten Sitzung. Für 40 Jahre Mitgliedschaft im ...

Norddeich

Kadaver Liegt Im Osthafen
Toter Schweinswal vor Norddeich angespült

Toter Schweinswal vor Norddeich angespült

Ein toter Schweinswal wurde von einem Kapitän gesichtet. Jetzt liegt der Kadaver im Osthafen von Norddeich, Stadtteil von Norden. Abgeholt wird er wohl nicht. Warum das so ist, erklärt Dr. Peter Lienau, Leiter der Seehund-Aufzuchtstation.

Wildeshausen/Westrittrum

Betrieb Läuft Ab Montag Wieder Regulär An
Weiterhin 15 positive Corona-Tests bei Geestland

Weiterhin 15 positive Corona-Tests bei Geestland

949 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wildeshauser Putenschlachterei Geestland waren am Freitag erneut getestet worden. 934 Test waren negativ – diese Mitarbeiter dürfen ihre Arbeit nun wieder aufnehmen. Es gibt auch Neues zum Badesee Westrittrum.

Abriss – Lange Straße wird gesperrt

Abriss – Lange Straße wird gesperrt

Die ehemalige Musikschule und KVHS in Westerstede wird seit einigen Tagen bereits abgerissen. Nun beginnen die ...

Oldenburg/Laatzen

Schlachthof Laatzen entlastet

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat ihre Ermittlungen gegen den Schlachthof Laatzen eingestellt. Es habe der Verdacht ...

Westerstede

Stadtentwicklung In Westerstede
Alte Musikschule hat ausgespielt

Alte Musikschule hat ausgespielt

7,8 Millionen Euro investiert der Landkreis Ammerland in der Westersteder Innenstadt. Was wird dafür neu gebaut?

Burhave/Nordenham

Shitstorm Gegen Fleischerei Gutmann
Tönnies-Krise zieht Kreise bis Butjadingen

Tönnies-Krise zieht Kreise bis Butjadingen

Ein Foto hat im Internet einen Shitstorm gegen die Fleischerei Gutmann ausgelöst. Ein Kühl-Anhänger von Tönnies stand vor der Fleischerei in Burhave. Der Inhaber wehrt sich gegen die Kritik.

Wildeshausen

Corona-Ausbruch An Schlachthof
Geestland in Wildeshausen stoppt Schlachtbetrieb

Geestland in Wildeshausen stoppt Schlachtbetrieb

„Ich halte eine Aufrechterhaltung des Betriebs für nicht tragbar“, sagt Landrat Carsten Harings. Nachdem nun 46 Mitarbeiter des Schlachthofs Geestland in Wildeshausen positiv auf das Coronavirus getestet wurden, wird der Betrieb eingestellt.