• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Mögliche Amokfahrt
Auto rast in Trier durch Fußgängerzone – Tote und Verletzte

News
VKU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Studie
Bis 2030 fehlen mindestens 400.000 E-Auto-Ladepunkte

Bis 2030 fehlen mindestens 400.000 E-Auto-Ladepunkte

Der Trend zur E-Mobilität lässt sich wohl nicht mehr stoppen. Doch damit die wirkliche Wende kommt, braucht es genügend Ladestellen. Eine Leitstelle hat nun berechnet, welchen Bedarf es in den nächsten Jahren geben könnte.

Genehmigungen erleichtern
Autoindustrie fordert Ladesäulen-"Gipfel"

Autoindustrie fordert Ladesäulen-"Gipfel"

Auf 13 Elektroautos kommt nach Branchenangaben derzeit ein Ladepunkt. Schon in einem halben Jahr müssten sich voraussichtlich 20 Autos einen teilen. Nun wollen sich Politik und Branche bald beraten.

Bis Jahresende
Altmaier will schnelle Lösung für ältere Windkraftanlagen

Altmaier will schnelle Lösung für ältere Windkraftanlagen

Was passiert mit alten Windrädern, die bald aus der Förderung fallen? Politik und Wirtschaft suchen nach Möglichkeiten, schnell Ersatz zu schaffen - oder aber die Altanlagen am Netz zu halten. Es geht um nichts weniger, als die Klimaschutzziele zu erreichen.

Schub für E-Autos
Reformen zu Kfz-Steuer und Ladesäulen besiegelt

Reformen zu Kfz-Steuer und Ladesäulen besiegelt

Vor allem im Verkehr müssen CO2-Emissionen gesenkt werden, damit Klimaziele erreicht werden. Eine wichtige Rolle spielt die Elektromobilität. Der Bundesrat billigte dazu jetzt wichtige Gesetze.

Oldenburg

Studie zu Oldenburger Energiekonzern
Fast 17.400 Arbeitsplätze in Region hängen an EWE

Fast 17.400 Arbeitsplätze in Region hängen an EWE

Welche Bedeutung hat die EWE als Wirtschaftsfaktor für die Region? Das hat das Energie- und Telekommunikationsunternehmen aus Oldenburg jetzt untersuchen lassen.

Erneuerbare Energien
Gemischte Reaktionen auf Altmaiers Ökostrom-Reformpläne

Gemischte Reaktionen auf Altmaiers Ökostrom-Reformpläne

Wie soll der Ausbau der erneuerbaren Energien aus Wind und Sonne vorankommen? Bald soll es eine EEG-Reform geben. Darüber dürfte es aber noch heftige Debatten geben.

Studie
Schulze will Hersteller für Plastikmüll zur Kasse bitten

Schulze will Hersteller für Plastikmüll zur Kasse bitten

Plastik und Verpackungen machen einen beachtlichen Teil des Straßenmülls aus. Eine Studie hat nun berechnet, wie viel Geld deren Entsorgung kostet. Denn künftig sollen auch Hersteller dafür zahlen. Wird es für Verbraucher deshalb günstiger?

Brunnen laufen leer
Hitze, Trockenheit und kein Wasser - aus der Not lernen

Hitze, Trockenheit und kein Wasser - aus der Not lernen

Mitten im trockenen Sommer wird plötzlich in mehreren Orten Deutschlands die Wasserversorgung akut. In einzelnen Gemeinden muss der Verbrauch drastisch reduziert werden.

40 Prozent Bioabfälle
Mülltonnen in Deutschland: Zu viel, was da nicht rein gehört

Mülltonnen in Deutschland: Zu viel, was da nicht rein gehört

Altpapier-Sammlung, Altglas-Container, Wertstofftonne, Biotonne, Sammelbox für Batterien, Sperrmüll - um Müll korrekt zu trennen, gibt es in Deutschland viele Angebote. Trotzdem landet im Restmüll vor allem eine Abfall-Art, die eigentlich wertvoll wäre.

Wohin mit dem Müll?
So trennen Sie Ihren Abfall richtig

So trennen Sie Ihren Abfall richtig

Der Joghurtbecher gehört in die gelbe, die Zeitung und der alte Schuhkarton in die blaue Tonne. Doch was kommt eigentlich in den Restmüll? Gar nicht so viel - wenn man richtig trennt.

Osnabrück

Klimawandel
Bundesstiftung Umwelt plädiert für Umdenken

Bundesstiftung Umwelt plädiert für Umdenken

Angesichts zunehmender Trockenheit in Deutschland muss aus Sicht der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) beim ...

Studie
Frauen in Führung kommunaler Firmen unterrepräsentiert

Frauen in Führung kommunaler Firmen unterrepräsentiert

Mehr als die Hälfte der Toppositionen kommunaler Unternehmen sind in Offenbach mit Managerinnen besetzt. In anderen größeren Städten sitzt keine Frau in einem Führungsgremium.

2300 Kilometer Glasfaser
Großes Breitbandprojekt für ländlichen Raum gestartet

Großes Breitbandprojekt für ländlichen Raum gestartet

Es sind nur noch fünf Jahre Zeit, bis in Deutschland jeder auf einen ultraschnellen Glasfaseranschluss zugreifen können soll. Jetzt werden mehrere Großprojekte im ländlichen Raum vom Staat gefördert - das größte zusammenhängende Gebiet ist die Altmark in Sachsen-Anhalt.

Gabel, Teller, Strohhalm
Verbot für Einweg-Plastik kommt Mitte 2021

Verbot für Einweg-Plastik kommt Mitte 2021

Imbissbuden ohne Plastik-Gabel, Partys ohne Plastik-Trinkhalme, der Kaffee auf die Hand ohne Plastik-Rührstäbchen: Das soll in der EU ab Sommer 2021 Alltag werden. Das Verbot ist in Brüssel längst besiegelt. An der Umsetzung in Deutschland gibt es aber Kritik.

Gabel, Teller, Strohhalm
Verbot für Einweg-Plastik kommt Mitte 2021

Verbot für Einweg-Plastik kommt Mitte 2021

Imbissbuden ohne Plastik-Gabel, Partys ohne Plastik-Trinkhalme, der Kaffee auf die Hand ohne Plastik-Rührstäbchen: Das soll in der EU ab Sommer 2021 Alltag werden. Das Verbot ist in Brüssel längst besiegelt. An der Umsetzung in Deutschland gibt es aber Kritik.

Müllaufkommen steigt
Mehr Plastikmüll in Privathaushalten durch Corona-Krise

Mehr Plastikmüll in Privathaushalten durch Corona-Krise

Mit den Hygieneregeln in der Corona-Krise wird auch wieder mehr Plastik genutzt - etwa als Schutzscheibe im Supermarkt oder Verpackung für Essen. Das macht sich auch beim Müll bemerkbar.

Delmenhorst

Nähwettbewerb: Originellste Maske gesucht

Im Rahmen der „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“ (21. bis 29. November) ruft der Verband kommunaler Unternehmen ...

"Unappetitliche Fotos"
Klopapier-Krise: Rohre verstopfen und Fettberge drohen

Klopapier-Krise: Rohre verstopfen und Fettberge drohen

Die Corona-Krise ist auch eine Klopapier-Krise. Das macht den Klärwerken zu schaffen - von Australien bis Niedersachsen. Fettberge in der Kanalisation drohen.

Hannover/Berlin/Löningen

Nitrat
Kein Ja aus Niedersachsen

Kein Ja aus Niedersachsen

Ohne Zustimmung aus Niedersachsen hat der Bundesrat die umstrittene Verschärfung der Düngeregeln zum Schutz des ...