• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

volksbund-deutsche-kriegsgräberfürsorge

News
VOLKSBUND-DEUTSCHE-KRIEGSGRÄBERFÜRSORGE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Kriegsgräberfürsorge
Ehrenamtliche sammeln 42 000 Euro

Ehrenamtliche sammeln 42 000 Euro

Immer weniger Menschen engagieren sich für die Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge. 65,6 Prozent der Spenden sammelten Schüler.

Wiefelstede

Sammelaktion
Spenden für Gräberfürsorge

Sammeln für die aktive Friedensarbeit: Zu der diesjährigen Haus- und Straßensammlung für den Ortsverband Wiefelstede ...

Wiefelstede

Gemeinde hofft auf Sammler für guten Zweck

Zu der diesjährigen Haus- und Straßensammlung für den Ortsverband Wiefelstede im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ...

Wildeshausen

Vorsorge für jede Generation

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) lädt ein zu einem Vortrag am Donnerstag, 24.Oktober, 19 Uhr im ...

November 2019

November 2019

   Montag, 11. November 17 Uhr: Martinsfest mit Umzug, Katholischer Kindergarten, Stettiner Straße 3, Ahlhorn 18 ...

Interview
Tausende Soldaten immer noch vermisst

Tausende Soldaten immer noch vermisst

Evelyn Kremer-Taudien ist für den Bezirk Weser-Ems verantwortlich. Im Gespräch erklärt sie, wie wichtig das Erinnern und die Wachsamkeit sind – gerade mit Blick auf die aktuelle politische Lage.

Ganderkesee

Oberschule Ganderkesee
Das Ankommen von Flüchtlingen

Das Ankommen von Flüchtlingen

Gemeinsam mit der Kriegsgräberfürsorge hat die Oberschule Ganderkesee eine Ausstellung organisiert. Zur Eröffnung gab es eine Lesung aus dem Leben einer Weltkriegszeugin.

Edewecht

Erinnerungstour
An den Gräbern ins Gespräch kommen

An den Gräbern  ins Gespräch kommen

100 Jahre Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge – für Rainer Grygiel war das Anlass für eine außergewöhnliche ...

Friesoythe

Kriegsgräber In Friesoythe Und Umzu
Wichtiger Lernort für Jugendliche

Wichtiger Lernort für Jugendliche

Der ehemalige Soldat Rainer Grygiel besucht Kriegsgräberstätten. Das Grab eines Soldaten in Scharrel regte besonders zum Nachdenken an.

Nach Mord an Walter Lübcke
Steinmeier zu Fall Lübcke: "Alarmzeichen für Demokratie"

Steinmeier zu Fall Lübcke: "Alarmzeichen für Demokratie"

Der Bundespräsident setzt Zeichen nach dem Mordfall Lübcke. Anlass sind Feiern zum 100-jährigen Bestehen der Kriegsgräberfürsorge. Doch schnell wird klar: Beide Themen lassen sich nicht trennen.

Schüler pflegen Kriegsgräber

Schüler pflegen Kriegsgräber

Zum Friedhof laufen, Unkraut jäten, Steine schrubben, Blumen einpflanzen – diese Dinge gehören eigentlich nicht ...

Der Volksbund
„Besinnen auf gemeinsame Werte“

„Besinnen auf gemeinsame Werte“

Westerstede

Bilanz
19 000 Euro für Kriegsgräberfürsorge

19 103,65 Euro – so viel kam bei der Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ...

Varel

Sammlung
Rund 3500 Euro für deutsche Kriegsgräber

Rund 3500 Euro  für deutsche  Kriegsgräber

Mehr als 3000 Euro haben Vareler Schüler und die Reservistenkameradschaft für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt.

Bösel

Soziales
Böseler Schüler sammeln 3200 Euro für Volksbund

Böseler Schüler sammeln 3200 Euro für Volksbund

3181,19 Euro haben die Achtklässler der Oberschule Bösel im vergangenen Jahr für den Volksbund Deutsche Kriegsgräber ...

Sedelsberg

Sammlung brachte 2227 Euro

Die Haus- und Straßensammlung des Ortsverbandes Sedelsberg für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge war ...

Apen

3600 Euro für den Volksbund

Im Spätherbst des vergangenen Jahres fand sie wieder statt: Die Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche ...

Hude

Peter-Ustinov-Schule In Hude
Schüler zeigen tolles Engagement

Schüler zeigen tolles Engagement

Bei der Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge gab es einen neuen Rekord. In ihrer Freizeit gingen die Schülerinnen und Schüler mit der Sammelbüchse von Tür zu Tür.

Nationalsozialismus
Holocaust ist Thema am Gymnasium Ganderkesee

Holocaust ist Thema am Gymnasium Ganderkesee

Am Sonntag, 27. Januar, wird weltweit der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Geschichtslehrer Marian Münch (41) und seine Schüler beschäftigen sich am Gymnasium Ganderkesee mit dem Thema.