• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

vuelta

News
VUELTA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Münsterland Giro
Greipel zum Radprofi-Abschied Zehnter - Cavendish siegt

Greipel zum Radprofi-Abschied Zehnter - Cavendish siegt

Münster (dpa) - Radprofi André Greipel hat seine beeindruckende Karriere mit einem zehnten Platz beim Münsterland ...

Karriereende
Rad-Sprinter Greipel braucht kein rauschendes Abschiedsfest

Rad-Sprinter Greipel braucht kein rauschendes Abschiedsfest

Beim Münsterland Giro beendet André Greipel am Sonntag seine Karriere. Nach Tony Martin verliert der deutsche Radsport binnen weniger Wochen ein zweites Aushängeschild.

Vuelta-Sieg
Weiterentwickelter Roglic nimmt Anlauf für Tour-Traum

Weiterentwickelter Roglic nimmt Anlauf für Tour-Traum

Primoz Roglic ist neun Jahre älter als sein Landsmann und Toursieger Tadej Pogacar. Und doch macht der Slowene noch Leistungssprünge. Sein dritter Vuelta-Sieg war der beeindruckendste.

Spanien-Rundfahrt
Roglic bei der Vuelta weiter souverän - Zweiter hinter Lopez

Roglic bei der Vuelta weiter souverän - Zweiter hinter Lopez

Altu d'El Gamoniteiru (dpa) - Im dichten Nebel hat Topfavorit Primoz Roglic auch die vorletzte schwere Bergetappe ...

Spanien-Rundfahrt
Starker Roglič übernimmt mit Etappensieg die Vuelta-Führung

Starker Roglič übernimmt mit Etappensieg die Vuelta-Führung

Covadonga (dpa) - Topfavorit Primož Roglič hat bei der 76. Spanien-Rundfahrt mit seinem dritten Etappensieg die ...

Deutschland Tour
Versöhnliche Töne bei Rad-Sprinter Ackermann

Versöhnliche Töne bei Rad-Sprinter Ackermann

Pascal Ackermann ist der beste Sprinter in Deutschland. Bei der Tour de France startete er noch nie. Mit seinem Wechsel ins Team von Tadej Pogacar scheint dies auch in den nächsten Jahren fraglich.

Spanien-Rundfahrt
Roglic holt zweiten Etappensieg bei 76. Vuelta

Roglic holt zweiten Etappensieg bei 76. Vuelta

Valdepeñas de Jaén (dpa) - Einen Tag nach seinem Sturz hat sich Topfavorit Primoz Roglic mit seinem zweiten Etappensieg ...

76. Spanien-Rundfahrt
Roglic stürzt und verliert Rot - Storer gewinnt Etappe

Roglic stürzt und verliert Rot - Storer gewinnt Etappe

Rincon de la Victoria (dpa) - Das Rote Trikot verloren und auf der Abfahrt auch noch gestürzt: Für den bislang ...

Start in Stralsund
Deutschland Tour: Radstar Greipel feiert Abschiedstournee

Deutschland Tour: Radstar Greipel feiert Abschiedstournee

Endlich wieder Profi-Radsport in Deutschland! Fast zwei Jahre gab es in Deutschland wegen der Corona-Pandemie keine Rennen. Entsprechend groß ist die Vorfreude auf die Deutschland Tour, fast alle deutschen Radstars sind dabei. Für Greipel gibt es gar ein Heimspiel.

Spanien-Rundfahrt
Roglic vor nächstem Vuelta-Triumph - Bernal verliert Zeit

Roglic vor nächstem Vuelta-Triumph - Bernal verliert Zeit

Lumbreras (dpa) - Topfavorit und Titelverteidiger Primoz Roglic hat bei der 76. Spanien-Rundfahrt seine Gesamtführung ...

Spanien-Rundfahrt
"Verrückt, oder?": Roglic dominiert zum Vuelta-Auftakt

"Verrückt, oder?": Roglic dominiert zum Vuelta-Auftakt

Primoz Roglic gewann die Vuelta in den vergangenen beiden Jahren. Und auch bei der diesjährigen Auflage fuhr der Slowene gleich zum Auftakt auf Platz eins.

76. Spanien-Rundfahrt
Schachmann solide bei Vuelta-Auftakt - Roglic gewinnt

Schachmann solide bei Vuelta-Auftakt - Roglic gewinnt

Burgos (dpa) - Maximilian Schachmann ist mit einem guten Einzelzeitfahren in die 76. Spanien-Rundfahrt gestartet. ...

Tour de France
Tour-Dominator Pogacar unantastbar - Konkurrenten ratlos

Tour-Dominator Pogacar unantastbar - Konkurrenten ratlos

Nach seiner Fahrt ins Gelbe Trikot in Le Grand-Bornand betont Tadej Pogacar, er habe "die Tour nicht gekillt". Doch auch auf der zweiten Alpenetappe ist die Konkurrenz schlicht chancenlos

Tour de France
Toursieger als Wasserträger: Froomes Glück in der Anonymität

Toursieger als Wasserträger: Froomes Glück in der Anonymität

Chris Froome gewinnt die Tour de France viermal. Und er hat sogar einen fünften Erfolg noch nicht abgeschrieben. Momentan ist der Brite fast Letzter - und damit sehr zufrieden.