• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

wassersportverein

News
WASSERSPORTVEREIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Greetsiel

Segeln, Teeny-Klasse
Youngsters landen Doppelerfolg

Youngsters landen Doppelerfolg

Im Hafen von Greetsiel waren diese beiden Nachwuchssegler nicht zu toppen: Die amtierenden Meister Amelie Grave und Julian Müller-Kauter sicherten sich den Landesmeister-Titel in der Teeny-Bootsklasse.

Emden

Jahreshauptversammlung
Freud und Leid liegen oft eng beieinander

Freud und Leid liegen oft eng beieinander

Der Wassersportverein Uphuser Meer hatte unter anderem einen traurigen Grund, warum neue Segeljollen angeschafft wurden. Doch am Ende ist für den Verein auch etwas Gutes für die kommende Jugendarbeit herausgekommen.

Rodenkirchen

Kajakfahrer Guido Tönjes klart auf
Plastikmüll treibt bis Absersiel

Plastikmüll treibt bis Absersiel

Plastikmüll und leere Schnapsflaschen verunzieren den Sportboothafen Absersiel. Der Kajakfahrer Guido Tönjes räumt den Wohlstandsmüll weg.

Motzen

Zahlreiche Herausforderungen
Wassersportverein Motzen trotz Corona nicht untätig

Wassersportverein Motzen trotz Corona nicht untätig

Die Corona-Pandemie hat den Wassersportverein Motzen vor große Herausforderungen gestellt. Beim Blick auf den Winterdeich fordert der Vorstand eine Erhöhung.

Emden

Segel-Regatta auf dem Uphuser Meer
Müller ist mit dem Dinghy neuer Emder Stadtmeister

Müller ist mit dem Dinghy neuer Emder Stadtmeister

Es waren spannende Segel-Wettfahrten, bei denen am Ende Friedrich Müller (WVE) die Nase vorn hatte. Der Kurs ging über die gesamte Länge des Uphuser Meeres. Auch die Geselligkeit kam nach der Regatta nicht zu kurz.

Emden

Senioren segeln in Emden um die Wette
Auch die „Alten“ zeigten ihr Können

Auch die „Alten“ zeigten ihr Können

Das sie noch lange nicht zum „alten Eisen“ gehören, zeigten die Segler vom Wassersportverein Emden und die Gäste aus anderen Vereinen im Rahmen einer „Seniorenregatta“.

Einswarden

Nordbad
Sanierung befindet sich auf der Zielgeraden

Sanierung befindet sich auf der Zielgeraden

Das Nordbad in Einswarden war in diesem Jahr noch nicht geöffnet. Erst wegen Corona, dann wegen einer umfassenden Sanierung. Die ist nun bald abgeschlossen.

Löningen/Cloppenburg

Schwimmkurse in Löningen und Cloppenburg
Mit Anstrengung zur Sicherheit

Mit Anstrengung zur Sicherheit

50 Kindern haben die Ehrenamtlichen des VfL Löningen gemeinsam mit dem Stadtjugendring jetzt das Schwimmen beigebracht. Und auch in der Stadt Cloppenburg wurde das Schwimmen geübt.

Rodenkirchen

Wegen einer weiteren Weservertiefung
Wassersportler sorgen sich um Absersiel

Wassersportler sorgen sich um Absersiel

Die geplante erneute Vertiefung von Außen- und Unterweser-Nord macht den Rodenkircher Wassersportlern Angst. Sie fürchten um den Hafen Absersiel.

Wangerooge

Zu wenig Wind bei Insel-Regatta
Nur halb um Wangerooge gesegelt

Nur halb um Wangerooge gesegelt

Eigentlich geht es bei der Regatta „Rund Wangeroog“ einmal um die Insel. Doch während das Wetter herrlich war, war der Wind sehr schwach – und die 18 teilnehmenden Boote mussten sich mit einer halben Inselumrundung begnügen.

Hooksiel/Wismar

900 Seemeilen von Wismar nach Töre
Hooksieler Jacht „Black Maggy“ segelt längste und härteste Ostseeregatta mit

Hooksieler Jacht „Black Maggy“ segelt längste und härteste Ostseeregatta mit

Skipper Wolfram Heibeck und Thies Bartels sind mit der „Black Maggy“ Kurs Wismar aufgebrochen: Dort wird an Mittsommer, 21. Juni, die längste und härteste Ostseeregatta gestartet – die MidsummerSail. Sie führt von Wismar, südlichster Punkt der Ostsee, bis zum nördlichsten Punkt, dem kleinen schwedischen Hafenort Töre.

Barßel

Leda-Jümme-Fahrt über Barßel
Mit dem Boot durch einzigartige Natur

Mit dem Boot durch einzigartige Natur

Die erste „Leda-Jümme-Fahrt 2021“ führte die Bootsfahrerinnen und Bootsfahrer von Leer über Barßel bis nach Kamperfehn. Die Freizeitkapitäne wollen sich verstärkt für den Wassersport einsetzen.

Barßel/Osterhausen

Tourismus in Barßel
Wohnmobilidylle an der Schleuse?

Wohnmobilidylle an der Schleuse?

Die SPD-Fraktion hat beantragt, einen neuen Wohnmobilstellplatz am Elisabethfehnkanal einzurichten. Eine geeignete Stelle hierfür wäre die frisch sanierte Schleuse in Osterhausen.

Varel

Gastronomie
Vom Dangaster Strand an die Vareler Schleuse

Vom Dangaster Strand an die Vareler Schleuse

Manuela Koll ist die neue Pächterin des Bistros an der Vareler Schleuse. Die ehemalige Geschäftsführerin des Strandclubs in Dangast hat dort einiges vor.

Emden

Segelvereine sitzen auf dem Trockenen
Corona-Pandemie bremst die Vereinstraditionen aus

Corona-Pandemie bremst die  Vereinstraditionen aus

Durch die Beschränkungen aufgrund der Corona-Krise ist in den Vereinen vieles nicht möglich. Drei Emder Segelvereine verschieben ihr gemeinsames Ansegeln erneut. Aber auch andere liebgewonnenen Traditionen finden nicht statt.

Barßel

Tourismus in der Gemeinde Barßel
Hafenbereich soll attraktiver werden

Hafenbereich soll attraktiver werden

Am Barßeler Hafen soll ein neues Sanitärgebäude an der Paddel- und Pedalstation und dem Wohnmobilstellplatz entstehen. Drei Bauabschnitte sind bis zum Jahr 2023 geplant.

Strücklingen

WSV-Vereinsheim in Strücklingen
Gute Nachrichten für Wassersportler

Gute Nachrichten für Wassersportler

Das Vereinsheim des Wassersportvereins Sagter Ems in Strücklingen kann voraussichtlich weiter bestehen bleiben. Gespräche mit dem Grundstückseigentümer seien positiv verlaufen.

Emden

Fläche für neue Bootshalle
Zukunft des Petkumer Wassersportvereins ist gesichert

Zukunft des Petkumer Wassersportvereins ist gesichert

Der Wassersportverein Petkum bleibt am Standort Zum Bind und bekommt eine Grünfläche für eine neue Bootshalle. Das hat der Emder Stadtbaurat Andreas Docter nun deutlich gemacht.

Hinte

Neubau statt Sanierung
Vorstoß für neue Slip-Anlage in Hinte

Vorstoß für neue Slip-Anlage  in Hinte

Eine neue Slip-Anlage für Bootjefahrer soll in Hinte gebaut werden. Für die Finanzierung soll das bisherige Wassergrundstück am Hinter Tief in Hinte-Haskamp verkauft werden, so der Vorschlag der SPD-Fraktion.