• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

wehrmacht

News
WEHRMACHT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Amsterdam

Prozess
Erben wollen Kandinsky-Gemälde zurück

Erben wollen Kandinsky-Gemälde zurück

Gut 80 Jahre nach dem Kauf eines Kandinsky-Gemäldes muss nun ein Gericht in Amsterdam entscheiden, wem das „Bild ...

"Nicht Teil der Aufgabe"
Ermittler in Halle-Prozess oft überfragt

Ermittler in Halle-Prozess oft überfragt

Richter und Anwälte sind im Halle-Prozess bemüht, so viel wie möglich über die Radikalisierung und Tatvorbereitung zu erfahren. Die Ermittler des BKA können dazu vor Gericht oft nicht viel beitragen. Die Nebenklage will nun eigene Experten laden.

Ofenerdiek

Nach Dem Zweiten Weltkrieg in Oldenburg
Ehemann und Brüder im Krieg verloren

Ehemann und Brüder im Krieg verloren

Rita Bielefeld wurde vier Wochen vor dem Kriegsende geboren. Sie berichtet über die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.

Edewecht

Geschichte In Edewecht
Das Rätsel um die verschwundene Glocke

Das Rätsel um die verschwundene Glocke

Vor 70 Jahren wurde der zerstörte hölzerne Glockenturm in Edewecht wieder aufgebaut. Seine Geschichte reicht weit zurück – und hat überraschende Tatsachen zu bieten.

Harpstedt

Harpstedter Altbürgermeister über Den Sommer 1945
Narbe am Finger erinnert an Panzerfaust-Unfall

Narbe  am Finger erinnert an Panzerfaust-Unfall

Der 91-jährige Altbürgermeister Hermann Bokelmann hat den Zweiten Weltkrieg miterlebt. In der NWZ erinnert er sich an seine Jugend und die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.

Rodenkirchen

Gedenktafel In Rodenkirchen
Noch viele Fragen zum NS-Arbeitslager

Noch viele Fragen zum NS-Arbeitslager

Die SPD beantragt eine Gedenktafel. Aber der Infrastrukturausschuss des Rates fordert fundierte Belege.

Nordenham

Mahnfeier In Nordenham
Gedenken an den Krieg

Gedenken an den Krieg

Am Antikriegstag soll an den Beginn des Zweiten Weltkriegs erinnert werden. Der Gewerkschaftsbund ruft zur Teilnahme an der Veranstaltung auf.

"Brechtrommel"-Darsteller
David Bennent hat Oscar nicht interessiert

David Bennent hat Oscar nicht interessiert

Vor 40 Jahren hat die "Blechtrommel"-Verfilmung den Auslands-Oscar gewonnen. Darin mitgespielt hat auch David Bennent. Für den Erfolg interessierte er sich damals aber nicht.

Nordenham

Mahnung für den Frieden

Mahnung  für den Frieden

Anlässlich des Antikriegstages veranstaltet der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Dienstag, 1. September, eine ...

Bürgerfelde

Nach Dem Zweiten Weltkrieg
Gefährliche Straße zwang zum Wechsel der Schule

Gefährliche Straße zwang zum Wechsel der Schule

Der Bericht von Geert Claußen über seine Einschulung im Kriegsjahr 1944 und den Neustart nach dem Ende des Zweiten ...

Nordenham

Mahnfeier In Nordenham
Gedenken an den Krieg

Gedenken an den Krieg

Am Antikriegstag soll an den Beginn des Zweiten Weltkriegs erinnert werden. Der Gewerkschaftsbund ruft zur Teilnahme an der Veranstaltung auf.

Bergen-Belsen

Bergen-Belsen
Neuer Lernort für Gedenkstätte

Die Gedenkstätte Bergen-Belsen nutzt künftig ein Gebäude der Niedersachsen-Kaserne als neuen Lernort. Kern ist ...

Hamburg/München/Binz

Architektur
Aus Nazi-Gebäuden werden Luxus-Oasen

Aus Nazi-Gebäuden  werden Luxus-Oasen

In einem Hamburger Villenviertel wurde
ein NS-Bau zur Luxus-Wohnanlage umgebaut. Auch in München und auf Rügen trifft NS-
Historie auf Wohlstand.

Oldenburg

Nach Dem Zweiten Weltkrieg
Der Hausarrest rettete Bruder Egon das Leben

Der Hausarrest rettete Bruder Egon das Leben

Dieter Harfst wuchs im Nachkriegs-Oldenburg auf. Nicht jede seiner Erinnerungen ist unbeschwert.

Prag erste Station
Pompeo kommt nach Europa - aber nicht nach Deutschland

Pompeo kommt nach Europa - aber nicht nach Deutschland

Mit der Ankündigung des US-Truppenabzugs ist das deutsch-amerikanische Verhältnis auf einem neuen Tiefpunkt angelangt. Jetzt kommt US-Außenminister Pompeo für vier Tage nach Mitteleuropa. Und welches Land fehlt in seinem Reiseprogramm?

Stutthof-Prozess
Ehemaliger KZ-Wachmann bittet Opfer um Entschuldigung

Ehemaliger KZ-Wachmann bittet Opfer um Entschuldigung

Als "Hölle des Wahnsinns" bezeichnet ein ehemaliger Wachmann das KZ Stutthof. In seinem letzten Wort bittet der Angeklagte die Opfer um Entschuldigung. Für eine strafrechtliche Verurteilung des 93-Jährigen sieht sein Verteidiger keine Grundlage.

Gedenkveranstaltung
Bundeswehr: Kramp-Karrenbauer zieht Trennlinie zur Wehrmacht

Bundeswehr: Kramp-Karrenbauer zieht Trennlinie zur Wehrmacht

Politiker und Militärs legen zum Jahrestag des Attentats auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 in der Gedenkstätte Plötzensee Kränze nieder. Die Verteidigungsministerin geht bei einem Gelöbnis auch auf rechtsextreme Umtriebe in der Truppe ein.

Hude/Holle

St. Dionysius In Hude
Eine uralte Kirche hat viel zu erzählen

Eine uralte Kirche  hat viel zu erzählen

Ein Gotteshaus auf dem Holler Sandberg mit wechselvoller Geschichte öffnet zwei Mal im Monat für Besucher.

Wangerooge/Rom

Zum Tod Von Karl Alfred Wolken
Mit „Schnapsinsel“ Wangerooge ein Denkmal gesetzt

Mit  „Schnapsinsel“ Wangerooge ein Denkmal gesetzt

Der Wangerooger Schriftsteller Karl Alfred Wolken starb am 2. Juli im Alter von 90 Jahren in Rom. Beigesetzt wird er fern seiner Insel-Heimat im Florenz.