• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

WEHRMACHT

News
WEHRMACHT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ohmstede/Bürgerfelde

Renntag Im Rasteder Schlosspark
Als Pferde in Ohmstede galoppierten

Als Pferde in Ohmstede galoppierten

NWZ-Leser Horst Schlärmann findet alte Zeitung mit Bericht vom Renntag am 21. Mai 1939. In heutiger Zeit findet das Turnier alljährlich im Rasteder Schlosspark statt.

Berlin/Bremen

Ermittlungen
Gewaltdrohung aus rechten Kreisen?

Deutsche Politiker, Gerichte, Behörden und Institutionen sind offensichtlich seit Monaten Ziel von Gewaltdrohungen ...

Über 100 Mails von "NSU 2.0"
"Bürger exekutieren": Mutmaßliche Rechtsextremisten drohen

"Bürger exekutieren": Mutmaßliche Rechtsextremisten drohen

Behörden, Politiker oder der Zentralrat der Juden werden immer wieder bedroht. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft in einer unheimlichen Serie, die auf das Konto von Rechtsextremisten gehen könnte. Darunter sind auch Bombendrohungen.

Berichte
Bundesweite Serie mutmaßlich rechtsextremer Drohmails

Bundesweite Serie mutmaßlich rechtsextremer Drohmails

Eine Frankfurter Anwältin erhält Droh-Mails vom "NSU 2.0". Nun wird bekannt, dass es bundesweit eine ganze Serie solcher Schreiben gibt, bis hin zu Bombendrohungen.

Jahnsdorf

Keine Werbung mit Wehrmacht

Der Verband Sächsischer Carneval hat eine Werbeaktion der Karnevalisten im erzgebirgischen Jahnsdorf mit Stacheldraht ...

Wildeshausen

90. Geburtstag In Wildeshausen
Er baute  hunderte      Häuschen

Er baute  hunderte      Häuschen

Seine große Leidenschaft war der Krippenbau. Am Montag feierte Alwin Bartels seinen 90. Geburtstag.

Wilhelmshaven

Geschichte
Matrosen plünderten Reichsbank

Matrosen plünderten Reichsbank

Die Anfänge der Republik waren von Gewalt gekennzeichnet. In Wilhelmshaven kam es zum kommunistischen Aufstand. Er wurde niedergeschlagen.

St. Petersburg

Gedenken
Blockade prägt Stadt noch heute

Blockade prägt Stadt noch heute

Seit seiner Gründung 1703 hat Sankt Petersburg mehrfach seinen Namen gewechselt. Zwischen 1941 und 1944 hielt das damalige Leningrad den deutschen Belagerern stand – unter unvorstellbaren Opfern.

Garrel

Glückwünsche
Musik als große Leidenschaft

Musik als große Leidenschaft

Seinen 90. Geburtstag feiert an diesem Montag Alfred Buschenlange aus Garrel-Letherfeld. Auf ein bewegtes Leben ...

Friedrichsfeld

Standortübungsplatz Ist Eine Herausforderung
Warum es in Friedrichsfeld gefährlich ist

Warum es in Friedrichsfeld gefährlich ist

Auf dem ehemaligen Standortübungsplatz wird weiterhin Munition gefunden. Dabei wurde erst ein sehr kleiner Teil des gesamten Geländes überhaupt untersucht.

Oldenburg

Oldenburger Geschichte
Kinder starben beim Bombenangriff

Kinder starben beim Bombenangriff

Auch in der Stadt schlugen an vielen Stellen Bomben ein. Rudolf Diepen erinnert sich an Ereignisse in Donnerschwee. Es gab zahlreiche Tote.

Information zu Namen sinnvoll

Am 13. November berichtet die ...

Amsterdam

Ausstellung
Botschaft aus Amsterdamer Hinterhaus

Botschaft aus Amsterdamer Hinterhaus

Hinter dem drehbaren Bücherregal führt die steile Holzstiege nach oben – von der Freiheit in die Unfreiheit, vom ...

Monument und Museum
Annes Botschaft ist laut im stillen Hinterhaus

Annes Botschaft ist laut im stillen Hinterhaus

Das Amsterdamer Haus an der Prinsengracht ist weltberühmt. Dort schrieb das jüdische Mädchen Anne Frank im Versteck vor den Nazis ihr Tagebuch. Wie erzählt man Annes Geschichte heute?

Oldenburg

Nach Krieg mit Firma erfolgreich

Wie haben Kriegsteilnehmer das Ende des Ersten Weltkrieges und die Kapitulation Deutschlands 1918 erlebt? Briefe ...

Harpstedt

Echo
Erinnerung an ein mutiges Einschreiten

Erinnerung an ein mutiges Einschreiten

Als die Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde (DHEF) in der vergangenen Woche die Wieder-Inbetriebnahme der ...

Harpstedt/ld

Eisenbahnfreunde
Nach 40 Jahren runter vom Abstellgleis

Nach 40 Jahren runter vom Abstellgleis

2013 hatten die Arbeiten zur Wieder-Inbetriebnahme begonnen. Die Kö II soll künftig eine Diesellok entlasten.

Rostrup

Sprengung
Von Bombe bleiben nur Splitter

Von Bombe bleiben nur Splitter

Am Freitag wurde eine kleine Splitterbombe aus den Beständen der Wehrmacht im Boden gefunden. Sie konnte nicht abtransportiert oder entschärft werden.

Varel

Geschichte
So wurden einst in Friesland die Flüchtlinge integriert

So wurden einst in Friesland die Flüchtlinge integriert

Die Menschen wurden in Hotels und Schulen untergebracht. Viele erreichten die neue Heimat nicht mehr lebend.