• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

WEIHNACHTEN

Doppeldorf blickt schon aufs Fest

Doppeldorf blickt schon aufs Fest

Mitten im Hochsommer
Lebkuchen-Produktion läuft

Lebkuchen-Produktion läuft

Noch ist die Lust auf ein Eis größer - das hindert die Nürnberger Lebkuchenhersteller aber nicht daran, schon mal mit der Produktion der Weihnachtsleckereien zu beginnen. Im September müssen die Supermarkt-Regale gefüllt sein.

Terrorismus
Anschläge mit Fahrzeugen in Europa

Anschläge mit Fahrzeugen in Europa

Barcelona (dpa) - Nizza, Berlin, London, Stockholm - und jetzt Barcelona. Eine Übersicht über frühere Anschläge mit Fahrzeugen in europäischen Metropolen:STOCKHOLM ...

Varel

Tv-Produktion In Varel
Wenn beim Essen die Kamera zuschaut

Wenn beim Essen die Kamera zuschaut

Großer Dreh in der Vareler Innenstadt: Das Restaurant Scheune nimmt an der Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal teil“. Dabei wurde den Gastro-Mitarbeitern einiges abverlangt.

Delmenhorst

Innenstadt
Aus Weihnachts- wird Winterbeleuchtung

Aus Weihnachts- wird Winterbeleuchtung

Hundertausende LED-Lämpchen werden für die Illumination sorgen. Die neue Winterbeleuchtung wird von Mitte November bis Mitte Februar hängenbleiben.

Trainieren für die ISS
Deutschland auf der Suche nach der Astronautin von Morgen

Deutschland auf der Suche nach der Astronautin von Morgen

Nur wenige Frauen arbeiteten bislang auf der Internationalen Raumstation rund 400 Kilometer über der Erde. Eine Deutsche war noch nie dabei. Ist es schwieriger für Frauen, in das Astronauten-Business einzusteigen?

Streekermoor/Neuseeland

Auslandsjahr
In einem Jahr erwachsen geworden

In einem Jahr erwachsen geworden

Die Streekermoorerin sammelte viele Eindrücke und Einladungen. Doch es gab auch einen schweren Moment.

Oldenburg

Tag Der Linkshänder
Das geht doch mit links – oder etwa nicht?

Das geht doch mit links – oder etwa nicht?

„Nimm das schöne Händchen“, hieß es früher. Heute ist die Tendenz zur Umschulung rückläufig. Aber Linkshänder müssen im Berufsleben immer noch manche Hürde meistern. NWZ-Wirtschaftsredakteurin Sabrina Wendt hat sich umgehört.

Raubüberfall in Wiesbaden
Tod einer Kioskbesitzerin: Plädoyers im Mordprozess

Tod einer Kioskbesitzerin: Plädoyers im Mordprozess

Wiesbaden (dpa) - Im Prozess um den Mord an einer Kioskbesitzerin in Wiesbaden sollen heute vor dem Landgericht Wiesbaden die Plädoyers gehalten werden. ...

Nuuk

Ein Leben In Der Arktis
Drei Auswanderer erzählen ihre Geschichte aus Grönland

Drei Auswanderer erzählen ihre Geschichte aus Grönland

Mächtige Eisberge, unbezähmbare Natur: Grönland zieht mehr Urlauber an als früher. Aber dort leben? Drei Deutsche haben das Abenteuer gewagt und sind auf die Polarinsel ausgewandert. Ein Besuch.

Damme

Kunst+kultur-Kreis
Auch Humorvolles im Repertoire

Auch Humorvolles im Repertoire

Für Konzert- und Ausstellungsgänger sowie Buchliebhaber ist gesorgt. Vor Weihnachten werden Klassiker wie die „Feuerzangenbowle“ oder „Pettersson und Findus“ gezeigt.

Schortens

Nachgefragt
Treppensturz: Wie geht es Peter Torkler?

Treppensturz: Wie geht es   Peter Torkler?

Ein schwerer Unfall zu Hause hat Schortens’ Altbürgermeister und Ehrenbürger im vergangenen Dezember aus der Bahn geworfen. Nach vielen Rückschlägen geht es ihm inzwischen besser.

Abschied
Königin Máxima trauert um ihren Vater

Königin Máxima trauert um ihren Vater

Er war der Vater der Königin - aber auch Teil eines Regimes, das in Argentinien eine Schreckensherrschaft führte. Nun ist der Vater von Königin Máxima tot. Und das soll ihre Privatsache bleiben.

Bösel

Gewerbe
In Glaßdorf werden Flächen knapp

In Glaßdorf werden Flächen knapp

In Glaßdorf steht eine weitere Ansiedlung bevor. Landmaschinen Bruns hat Westerloh weiter im Hinterkopf.

Edewecht

Engagement
Armut kommt nicht in die Tüte

Armut kommt nicht in die Tüte

17 Jungen und Mädchen aus Edewecht wurden von den Vereinsmitgliedern mit Ranzen und Schultüten ausgestattet. 2016 waren es 14 Kinder, 2014 zehn Erstklässler.

Forschungsprojekt
Ein Jahr Südpol: Kernphysikerin investiert in warme Wäsche

Ein Jahr Südpol: Kernphysikerin investiert in warme Wäsche

Besonders gemütlich ist es am Südpol nicht. Eine Frau aus Münster will ein ganzes Jahr dort verbringen, an einem der kältesten Orte der Welt. Ganz sorgenfrei geht die 26-Jährige das Abenteuer nicht an.

Hude

Fotoserie Zum Bahnhof
Hude kann auch hässlich

Hude kann auch hässlich

Ihr Heimatort Hude sei wirklich schön, sagt Sina Schwirtz. Doch was viele Besucher zuerst sehen ist es nicht: Der Bahnhof ist nun wirklich kein Aushängeschild. Das trübt das Bild.

Oldenburg

Förderung
Kultur-Einrichtungen freuen sich über 74 000 Euro

Kultur-Einrichtungen freuen sich über 74 000 Euro

Wahlkampf ist wie Weihnachten im Sommer, denn üblicherweise werden zum Abschluss einer Legislaturperiode die Geschenke verteilt, die vier Jahre zuvor versprochen ...

Cloppenburg

Andreas-Chor singt wieder

Nach dem Ferienende beendet auch der Cloppenburger Kirchenchor St. Andreas seine Sommerpause. Die Proben beginnen am Dienstag, 8. August. Dann treffen ...