• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

weltgesundheitsorganisation

News
WELTGESUNDHEITSORGANISATION

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Corona-Pandemie
Medikamente gegen Covid-19 - ein Ausblick

Medikamente gegen Covid-19 - ein Ausblick

Die Forschung nach Medikamenten gegen das Coronavirus laufen auf Hochtouren. Ein spezifisches Mittel ist noch nicht gefunden, Experten legen ihre Hoffnung auf verschiedene Präparate.

WHO
Corona wirft Kampf gegen Tuberkulose um Jahre zurück

Corona wirft Kampf gegen Tuberkulose um Jahre zurück

Es gab Fortschritte im Kampf gegen die Infektionskrankheit Tuberkulose, die unbehandelt zum Tod führen kann. Die Pandemie allerdings hat viele positive Entwicklungen zunichtwe gemacht.

Norden

Norder Stimmen zum Internationalen Hände-Waschtag
„Händewaschen hat einen neuen Stellenwert bei uns“

„Händewaschen hat einen neuen Stellenwert bei uns“

Sich die Hände einseifen – das kannten Kinder in Norder Grundschulen und Kitas auch vor Corona schon. Zum internationalen Hände-Waschtag fragen wir nach, was sich verändert hat.

Gesundheit
Studie: Deutsche sitzen zu viel und sind stressbelastet

Studie: Deutsche sitzen zu viel und sind stressbelastet

Nur noch jeder neunte Bürger hat einen gesunden Lebensstil. Viele kämpfen laut DKV mit Stress und kleben als Vielsitzer an Stühlen und auf dem Sofa. Junge Erwachsene schaffen einen traurigen Rekord.

Zu viel Zeit im Sitzen
Wie viel bewegt sich Deutschland?

Wie viel bewegt sich Deutschland?

Homeoffice, Büro, Autofahren: laut einer Studie verbringen Deutsche zu viel Zeit im Sitzen. Stress und körperliche Unausgeglichenheit sind die Folgen.

Foodwatch
Forderung nach Werbe-Aus für ungesunde Kinder-Lebensmittel

Forderung nach Werbe-Aus für ungesunde Kinder-Lebensmittel

Foodwatch appelliert an SPD und Grüne, in Verhandlungen mit der FDP auf Werbebeschränkungen zu pochen. Gesundheitsschutz müsse Vorrang haben vor "Gewinninteressen der Süßwaren- und Junkfood-Industrie".

Friedensnobelpreis
Krieg und Klima - Friedensnobelpreisträger wird verkündet

Krieg und Klima - Friedensnobelpreisträger wird verkündet

Der Friedensnobelpreis gilt als die prestigeträchtigste politische Auszeichnung des Planeten. Wer ihn bekommt, ist vorab stets ein großes Geheimnis. Favoriten gibt es dennoch einige.

Gesundheit
Impfstoff geprüft: Durchbruch bei Malaria-Bekämpfung?

Impfstoff geprüft: Durchbruch bei Malaria-Bekämpfung?

Vor rund 20 Jahren wurde der Schutz in Malaria-Gebieten intensiviert. Da die Infektionszahlen nun aber stagnieren, werden andere Wege zur Vorbeugung gesucht. Nun gibt es Aussicht auf einen Impfstoff.

Methoden und Finanzierung
Kinderwunschbehandlung: Die Wege zum ersehnten Baby

Kinderwunschbehandlung: Die Wege zum ersehnten Baby

Nicht immer klappt es mit dem Wunschkind auf natürlichem Weg. Für Fruchtbarkeitsprobleme von Frauen und Männern gibt es verschiedene Ursachen. Wie lassen sie sich behandeln - und was kostet das?

Stockholm
Nobelpreise werden verkündet - Medizin zum Auftakt

Nobelpreise werden verkündet - Medizin zum Auftakt

Im vergangenen Jahr waren die Nobelpreise stark von der Corona-Krise geprägt. Auch diesmal wird die Pandemie eine Rolle spielen - vielleicht sogar bei der Auswahl der Preisträger?

Neue Liste
Nikotinsucht-Mittel für WHO unverzichtbares Arzneimittel

Nikotinsucht-Mittel für WHO unverzichtbares Arzneimittel

Welche Medikamente sollten für eine grundlegende Versorgung der Bevölkerung zugelassen und erhältlich sein? Eine Richtschnur dafür bietet die Liste unverzichtbarer Arzneimittel der WHO. Seit heute enthält sie auch zwei Mittel gegen Nikotinsucht.

WHO-Liste
Mittel gegen Nikotinsucht ist jetzt unverzichtbare Arznei

Mittel gegen Nikotinsucht ist jetzt unverzichtbare Arznei

Alle zwei Jahre aktualisiert die Weltgesundheitsorganisation die Liste unverzichtbarer Arzneimittel. Dieses Mal finden sich dort erstmals zwei Medikamente für die Behandlung von Nikotinsucht.

Video-Plattform
Youtube will Falschinformationen über Impfstoffe entfernen

Youtube will Falschinformationen über Impfstoffe entfernen

In der Pandemie hat Youtube es sich zum Ziel gesetzt, Videos mit Falschinformationen über Corona-Impfstoffe zu entfernen. Diese Mission soll nun ausgedehnt werden.

Oldenburg

Tag der Legasthenie und Dyskalkulie
Schlimmstenfalls steht am Ende ein gebrochenes Kind

Schlimmstenfalls steht am Ende ein gebrochenes Kind

Eine individuelle Förderung hilft Kindern mit einer Lese- und Rechtschreibstörung oder einer Rechenstörung. Ohne Unterstützung werden sie nicht selten psychisch krank. Experten aus Oldenburg informieren.

Oldenburg

Wenn das Lernen zur Qual wird
Legasthenie und Dyskalkulie: Was ist das eigentlich?

Legasthenie und Dyskalkulie: Was ist das eigentlich?

Es will einfach nicht klappen: das Lesen. Oder das Rechnen. Zahlen bilden keine Mengen ab. Wörter sind zusammenhanglose Zeichen. Ist das so? Dann könnte eine Dyskalkulie oder Legasthenie vorliegen.

Nobelpreise
Ist es schon Zeit für einen Corona-Nobelpreis?

Ist es schon Zeit für einen Corona-Nobelpreis?

Kein Thema hat die Welt im letzen Jahr so in Atem gehalten wie die Pandemie. Folgt darauf nun ein Nobelpreis? Die Technologie hinter bestimmten Corona-Impfstoffen könnte ein heißer Kandidat sein.

Für Risikopatienten
WHO empfiehlt vorbeugende Therapie bei Covid-19

WHO empfiehlt vorbeugende Therapie bei Covid-19

Durch welches Medikamnt lässt sich ein schwerer Verlauf bei Covid-19 vorbeugen? Die WHO gibt dazu nun eine Empfehlung. Allerdings nur für Patienten mit Vorerkrankungen.

Gesundheit
WHO für deutlich strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe

WHO für deutlich strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe

Die EU ist bei den Grenzwerten für Luftschadstoffe gemessen an den Standards der Weltgesundheitsorganisation kein Musterknabe. Jetzt verschärft diese ihre Empfehlungen noch. Die EU ist unter Zugzwang.

Unterschätzte Gefahr?
WHO empfiehlt strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe

WHO empfiehlt strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe

Die EU ist bei den Grenzwerten für Luftschadstoffe gemessen an den Standards der Weltgesundheitsorganisation kein Musterknabe. Jetzt verschärft die WHO ihre Empfehlungen noch. Die EU ist unter Zugzwang.