• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

winter-paralympics

News
WINTER-PARALYMPICS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kranjska Gora

Schaffelhuber holt Silber bei WM

Die Monoskifahrerinnen Anna Schaffelhuber und Anna-Lena Forster haben bei der Para- Ski-WM der Alpinen die ersten ...

Im italienischen Maniago
Paralympicssiegerin Eskau holt bei Para-Rad-WM Silber

Paralympicssiegerin Eskau holt bei Para-Rad-WM Silber

Maniago (dpa) - Viereinhalb Monate nach ihrem Biathlon-Doppel-Gold bei den Winter-Paralympics in Pyeongchang hat ...

Pyeongchang

Paralympics
Forster fährt zum siebten Gold

Forster fährt zum siebten Gold

Andrea Rothfuss holte am Schlusswochenende nochmals Silber. Andrea Eskau gewann ihre fünfte und sechste Medaille.

"Männer-Fluch" besiegt
Fleig und Eskau holen Gold bei Paralympics

Fleig und Eskau holen Gold bei Paralympics

2918 Tage müssen die deutschen Männer bei Winter-Paralympics auf eine Medaille warten. Dann kommt Martin Fleig und holt Gold. Auch Andrea Eskau siegt - und bedankt sich anschließend bei einem Trainer der Konkurrenz. Clara Klug gewinnt Bronze.

Pyeongchang

Paralympics
Nord- und Südkorea liegen dieses Mal auseinander

Nord- und Südkorea liegen dieses Mal auseinander

Zehn Minuten trennten die Mannschaften von Nord- und Südkorea beim Einmarsch der Nationen: Die bunte Eröffnungsfeier ...

In Pyeongchang
XII. Winter-Paralympics eröffnet - Jubel für Nordkorea

XII. Winter-Paralympics eröffnet - Jubel für Nordkorea

Die Paralympische Flamme brennt, die Winterspiele sind eröffnet. Wie bei Olympia ist auch Nordkorea zur Freude der Zuschauer wieder dabei. Im deutschen Team genießt Andrea Eskau sichtlich ihren großen Moment.

Pyeongchang

Paralympics
Medaillensammlerin trägt deutsche Fahne

Medaillensammlerin  trägt deutsche Fahne

Andrea Eskau lächelte mit der Deutschland-Fahne in der Hand glückselig. Die 46-Jährige hat schon so viel erlebt ...

Pyeongchang

Paralympics
Ärger um Starterlaubnis für 31 Russen

Friedhelm Julius Beucher hat ein schlechtes Gefühl. Bei jedem russischen Athleten würden doch „die Zweifel mitlaufen“, ...

Entscheidung am Donnerstag
Fahnenträgerin bei Paralympics: Schaffelhuber oder Eskau?

Fahnenträgerin bei Paralympics: Schaffelhuber oder Eskau?

Pyeongchang (dpa) - Der Deutsche Behindertensportverband wird am Donnerstag um 11 Uhr deutscher Zeit (19 Uhr Ortszeit) bekannt ...

Fragen und Antworten
Der Showdown bei der SPD - und Plan B

Der Showdown bei der SPD - und Plan B

Nichts geht mehr, Hunderttausende SPD-Mitglieder haben ihr Kreuz gemacht. Nun werden die Briefe zur SPD-Zentrale gebracht und die Stimmen gezählt. Sonntag kommt das Ergebnis. Bei einem Nein droht eine bisher in der Bundesrepublik noch nie dagewesene Situation.

Pyeongchang

Winterspiele
Nordkorea erstmals bei Paralympics dabei

Nordkorea erstmals bei Paralympics dabei

Nach der Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang will Nordkorea in der nächsten Woche auch Sportler ...

Start am 9. Mai
Bühne frei für die Paralympics - Nordkorea und Russen dabei

Bühne frei für die Paralympics - Nordkorea und Russen dabei

Die Umbauarbeiten für das nächste Großereignis in Pyeongchang laufen. Am 9. März fangen die Paralympics an. Zum ersten Mal überhaupt wird eine Mannschaft aus Nordkorea an Paralympischen Winterspielen teilnehmen.

Komplizierte Annäherung
Süd- und Nordkorea kooperieren bei Olympia

Süd- und Nordkorea kooperieren bei Olympia

Die Erfolge nordkoreanischer Olympia-Starter bei Winterspielen sind bisher überschaubar. Auch bei den Spielen in Pyeongchang werden von nordkoreanischen Athleten keine Wunderdinge erwartet. Doch die Idee hinter ihrer Teilnahme ist größer als der sportliche Erfolg.

Überraschendes CAS-Urteil
Sanktionen gegen 28 Russen aufgehoben

Sanktionen gegen 28 Russen aufgehoben

Gut eine Woche vor den Olympischen Winterspielen hat der Internationale Sportgerichtshof sein Urteil gesprochen: Dem Einspruch von 28 russischen Wintersportlern gegen ihren Olympia-Bann durch das IOC hat der CAS stattgegeben.

Fragen und Antworten
CAS-Urteil: Sanktionen gegen 28 Russen aufgehoben

CAS-Urteil: Sanktionen gegen 28 Russen aufgehoben

Gut eine Woche vor den Olympischen Winterspielen hat der Internationale Sportgerichtshof sein Urteil gesprochen: Dem Einspruch von 28 russischen Wintersportlern gegen ihren Olympia-Bann durch das IOC hat der CAS stattgegeben.

Einspruch von 39 Sportlern
CAS-Urteil: Hat Olympia-Bann der Russen Bestand?

CAS-Urteil: Hat Olympia-Bann der Russen Bestand?

Olympia-Aus für immer oder Aufatmen und Neustart? Gut eine Woche vor den Winterspielen entscheidet sich das Schicksal von 39 russischen Sportlern. Sie hatten beim Internationalen Sportgerichtshof Einspruch gegen ihren lebenslangen Olympia-Bann durch das IOC erhoben.

Frankfurt

Olympia
Wusste Putin von Russlands Staatsdoping?

Wusste Putin von Russlands Staatsdoping?

Weniger als zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) herrscht Aufregung ...

Wie bei Olympia
Russen bei Paralympics unter neutraler Flagge

Russen bei Paralympics unter neutraler Flagge

Nach dem Startverbot für die Sommer-Paralympics 2016 in Rio folgt das IPC für Pyeongchang dem Vorbild des IOC und lässt ausgewählte russische Sportler zu. Der deutsche Verband übt harsche Kritik.

CAS-Prozess
Bleiben die russischen Sportler für Olympia gesperrt?

Bleiben die russischen Sportler für Olympia gesperrt?

Die lebenslang für Olympia gesperrten russischen Sportler gehen vor dem Internationalen Sportgerichtshof gegen ihre Strafen vor. Das IOC ist sich seiner Sache sicher, doch es gibt durchaus Zweifel. Viel kommt wohl auf den Kronzeugen an.