• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

zenit-st.-petersburg

News
ZENIT-ST.-PETERSBURG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Sieg bei Hertha BSC
RB Leipzig auch ohne "feine Klinge" im Siegesrausch

RB Leipzig auch ohne "feine Klinge" im Siegesrausch

20 Tore in vier Spielen. Leipzig spaziert durch den Herbst. Angeführt vom erneut treffsicheren Timo Werner bekommt das Hertha BSC an einem so historisch bedeutsamen Tag zu spüren. Die Top-Form des RB-Mittelstürmers dürfte auch Joachim Löw Hoffnung machen.

Bundesliga
Hertha BSC will starken Leipzigern mit Mut trotzen

Hertha BSC will starken Leipzigern mit Mut trotzen

Berlin (dpa) - Hertha BSC will sich gegen RB Leipzig für den enttäuschenden Auftritt zuletzt im ersten Berliner ...

Dortmund

Champions League
BVB schwimmt auf Euphorie-Welle

BVB schwimmt auf Euphorie-Welle

Nach dem letzten Adrenalinstoß eines berauschenden Europapokal-Abends versank Borussia Dortmund endgültig in Euphorie. ...

Faserriss
Leipziger Halstenberg fällt rund zwei Wochen aus

Leipziger Halstenberg fällt rund zwei Wochen aus

Leipzig (dpa) - Fußball-Nationalspieler Marcel Halstenberg wird dem Bundesligisten RB Leipzig bis zu zwei Wochen ...

St. Petersburg/Dortmund

Champions League
BVB erkämpft sich 3:2 gegen Inter – Leipzig souverän gegen Zenit

BVB erkämpft sich 3:2 gegen Inter – Leipzig souverän gegen Zenit

Borussia Dortmund hat sich mit fantastischer Moral einen enorm wichtigen Sieg in der Champions League erkämpft, auch RB Leipzig hat das Achtelfinale fest im Visier: Während sich der BVB beim 3:2 (0:2) gegen Inter Mailand für eine furiose zweite Hälfte belohnte, bezwang RB den russischen Meister Zenit St. Petersburg verdient mit 2:0 (1:0).

Champions League
Die Welle weitersurfen: RB Leipzig überzeugt und will mehr

Die Welle weitersurfen: RB Leipzig überzeugt und will mehr

Die Siegesserie von RB Leipzig soll auch beim Lieblingsgegner Hertha BSC weitergehen. Nach der couragierten Königsklassen-Leistung in St. Petersburg ist das Vertrauen in die alte Stärke immens.

St. Petersburg

RB nimmt Kurs auf Achtelfinale

Auch ohne Top-Torjäger Timo Werner in der Startelf hat RB Leipzig seine Siegesserie fortgesetzt und die Tür zum ...

Champions League
Liverpool mit Pflichtsieg - Verrücktes 4:4 in London

Liverpool mit Pflichtsieg - Verrücktes 4:4 in London

Während der FC Liverpool glanzlos gegen Genk gewann, bekamen die Zuschauer in London ein wahres Spektakel zu sehen: Nach 1:4-Rückstand holte Chelsea noch einen Punkt gegen Ajax Amsterdam, das innerhalb einer Minute zwei Spieler mit Platzverweisen verlor.

Champions League
RB Leipzig will "großen Schritt" zur K.o.-Runde machen

RB Leipzig will "großen Schritt" zur K.o.-Runde machen

Im Hinspiel hat Leipzig die russische Torfabrik stoppen können, jetzt sind die Vorzeichen umgekehrt. RB reist mit der Empfehlung von 14 Treffern aus zwei Spielen nach St. Petersburg und will dort die Tabellenführung in der Champions-League-Gruppe G verteidigen.

Leipzig

Leipzig hofft auf nächstes Torfestival

Mit der Tor-Formel „14 plus X“ wollen die Leipziger Scharfschützen ihre Rekordwoche in der Königsklasse krönen. ...

RB Leipzig
Nagelsmann vor Spiel gegen Zenit: "Gier ist groß"

Nagelsmann vor Spiel gegen Zenit: "Gier ist groß"

RB Leipzig reist mit 14 Treffern aus zwei Spielen im Gepäck nach Russland und will dort die Tabellenführung in der Champions-League-Gruppe G verteidigen. Satt sind die Sachsen nach den beiden Kantersiegen noch nicht.

Torfestival gegen Mainz
Werner-Gala: RB-Stürmer überragt bei Rekordsieg

Werner-Gala: RB-Stürmer überragt bei Rekordsieg

14 Leipziger Treffer in zwei Spielen - an zehn war Werner beteiligt. Der Nationalstürmer war die prägende Figur beim Rekordsieg gegen Mainz. "Ein Statement", betonte Werner, der nach dem Russland-Trip auf einen weiteren Lieblingsgegner in der Bundesliga trifft.

Oldenburg

Vfb-Spieler Für Tor Des Monats Nominiert
Oldenburgs Nico Matern misst sich mit Bundesliga-Stars

Oldenburgs Nico Matern misst sich mit Bundesliga-Stars

„So ein Tor schießt man nur einmal im Leben“, meinte der defensive Mittelfeldspieler der Oldenburger. Das hat man auch bei der ARD-Sportschau erkannt.

Premjer Liga
Zenit St. Petersburg vor Duell mit RB nur Remis

Zenit St. Petersburg vor Duell mit RB nur Remis

St. Petersburg (dpa) - RB Leipzigs kommender Champions-League-Gegner Zenit St. Petersburg ist vor dem zweiten Gruppenduell ...

Bundesliga
Historische Tor-Party: Leipzig gegen Mainz wie im Rausch

Historische Tor-Party: Leipzig gegen Mainz wie im Rausch

Nach dem höchsten Pokalsieg seiner Geschichte legt RB Leipzig in der Bundesliga nach. Schon zur Halbzeit steht es gegen Mainz 5:0, am Ende begnügt sich RB mit acht Toren und hat in Timo Werner den überragenden Spieler.

9. Spieltag
Freiburg überrascht gegen Leipzig - Nagelsmann: Druck wächst

Freiburg überrascht gegen Leipzig - Nagelsmann: Druck wächst

Nach den letzten Enttäuschungen wollte RB Leipzig in Freiburg endlich wieder über einen Bundesliga-Sieg jubeln. Doch der badische Sport-Club vermieste dem Team von Trainer Julian Nagelsmann den Samstag und zog in der Tabelle vorbei.

Leipzig

Champions League
Dortmund patzt bei Inter, Leipzig siegt gegen Zenit

Dortmund patzt bei Inter, Leipzig siegt gegen Zenit

Borussia Dortmund verliert in der Königsklasse bei Inter Mailand und ist die Tabellenführung los. Leipzig zeigt Stärke und Charakter – und stürmt an die Spitze.

Mailand/Leipzig

Champions League
Dortmund lässt Punkte in Mailand

Dortmund lässt Punkte in Mailand

Jede Menge Ballbesitz, aber kaum Torgefahr – Borussia Dortmund hat nach einer taktischen Lehrstunde die gute Ausgangslage ...

Champions League
Charaktertest bestanden: RB Leipzig feiert Tabellenspitze

Charaktertest bestanden: RB Leipzig feiert Tabellenspitze

Nach dem Erfolgserlebnis in der Champions League will RB Leipzig auch in der Bundesliga nach drei sieglosen Partien wieder punkten. Doch nun geht's ausgerechnet zum Angstgegner SC Freiburg. Für Stürmer Werner könnten die Breisgauer ein Stimmungsaufheller werden.