• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Nordwest-Zeitung landet heute später im Postkasten
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

Epaper Für Alle Ausgaben Freigeschaltet
Nordwest-Zeitung landet heute später im Postkasten

NWZonline.de

ZWEITER-WELTKRIEG

Porträt
Der führende Diplomat Afrikas - Kofi Annan ist tot

Der führende Diplomat Afrikas - Kofi Annan ist tot

Kofi Annan war Moralist, Realist und führte die Weltgemeinschaft mit ruhiger Hand. Ruanda und Srebrenica bleiben unglückliche Kapitel seiner langen, von vielen Erfolgen gekrönten UN-Karriere. Aber als Generalsekretär setzte der Ghanaer über ein Jahrzehnt Optimismus gegen globale Ängste.

Wildeshausen/Oldenburger Land

Oowv
Trinkwasser ist ihre Leidenschaft

Trinkwasser ist ihre Leidenschaft

Karsten Specht nimmt eine Karaffe und gießt glasklares Leitungswasser in ein Glas. Heute scheint die Handlung des ...

Friesoythe

Burgwiese
Das wird dauern

Das wird dauern

Auf dem Gelände an der Soeste befindet sich neben einer Bombe auch eine alte Müllhalde. Die Entsorgung der Altlasten wird Schätzungen zufolge bis zu 600 000 Euro kosten.

Analyse
Endgültig Schicht im Schacht

Bald ist der deutsche Steinkohlebergbau endgültig Geschichte, nur noch zu besichtigen im Bergbaumuseum Bochum. ...

Oldenburg

Zum Ende Des Steinkohlenbergbaus
NWZ-Analyse: Endgültig Schicht im Schacht

NWZ-Analyse: Endgültig Schicht im Schacht

Bald ist der deutsche Steinkohlenbergbau endgültig Geschichte. Denn bis Ende dieses Jahres wird die letzte aktive Zeche im Ruhrgebiet die Förderung einstellen. So richtig dies klimapolitisch ist, endet auch eine industrielle Ära in Deutschland, meint NWZ-Politikredakteur Norbert Wahn.

Berlin/Oldenburg

Nwz-Rezension Zu Roman über Josef Mengele
Vom banalen Leben einer Bestie

Vom banalen Leben einer Bestie

1949 flüchtete der NS-Mediziner Josef Mengele nach Argentinien und traf auf viele Sympathisanten. Bis heute ranken sich Legenden um ihn – mit denen Autor Olivier Guez jetzt gründlich aufräumt. NWZ-Kulturchef Dr. Reinhard Tschapke hat das Buch gelesen.

Neuvrees

Geschichte
Kacperkowo statt Neuvrees

Kacperkowo statt Neuvrees

Die polnischen Truppen übernahmen ordnungspolizeiliche Aufgaben. Im Dezember 1946 wurde die Siedlung wieder aufgelöst.

Jever

Theater
Vorhang auf nach der Sommerpause

Zu sehen sind wieder verschiedenste Stücke. Sogar ein Liederabend rund ums Meer ist in diesem Jahr dabei.

Schortens

Museum
„Wir haben viel Nachholbedarf“

„Wir haben viel Nachholbedarf“

Die Heimatstuben sollen zu einem kleinen Schortenser Stadtmuseum wachsen. Das ist am bisherigen Standort nicht möglich.

Widerstand lernen
50 Jahre "Deutschstunde" von Siegfried Lenz

50 Jahre "Deutschstunde" von Siegfried Lenz

Vor 50 Jahren erschien der Roman "Deutschstunde" von Siegfried Lenz. Zum Jubiläum gibt es eine Sonderausgabe, eine Neuverfilmung kommt 2019 ins Kino. Warum sie das Werk für brandaktuell halten, erklären Regisseur Christian Schwochow und Ex-Verleger Günter Berg.

Elsfleth/Wesermarsch

Kultur
Landfrauen tischen Geschichte(n) auf

Landfrauen tischen Geschichte(n) auf

Am 9. September ist Tag des offenen Denkmals; Familie Hayen öffnet Teile ihres historischen Anwesens. Im Mittelpunkt stehen dann alte Kaffeetassen, Kuchenteller und Co.

Hamburg

Bücher
Das Standardwerk zu Freuden und Problemen der Pflicht

Das Standardwerk zu Freuden und Problemen der Pflicht

Vor 50 Jahren, im Jahr 1968, ist die „Deutschstunde“ von Siegfried Lenz erstmals erschienen. Das Buch gilt seither ...

Varrelbusch

555 Jahre Varrelbusch
Olympiade zum Dorf-Jubiläum

Olympiade zum Dorf-Jubiläum

Gefeiert wird am Samstag und Sonntag, 1. und 2. September. Varrelbusch blickt auf eine wechselvolle Geschichte.

Bornhorst

Für Familien
Party und Pläsier beim Bunker

Party und Pläsier beim Bunker

Groß und Klein sind aufgerufen, nach Klein-Bornhorst zu kommen. Es wird an diesem Wochenende wieder Dorffest gefeiert ...

Moorsee

Moorseer Mühle
Geschichte begreifbar machen

Geschichte begreifbar machen

Die Moorseer Mühle ist ein Museum zum Mitmachen. „Wir wollen auch ein Museum zum Anfassen werden“, sagt der Leiter Jan Christoph Greim.

Wien

Österreich
Schüler spielen NS-Zeit nach – Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Staatsanwaltschaft im österreichischen Burgenland ermittelt gegen fünf Schüler, die in der Pause den Film „Die ...

Gedenkfeier
Juden und Muslime erinnern in Auschwitz an Holocaust-Opfer

Juden und Muslime erinnern in Auschwitz an Holocaust-Opfer

Sie sind jüdisch und muslimisch und wollen mehr voneinander wissen. Zwei Dutzend junge Menschen sind aus Deutschland nach Auschwitz gereist. Manche Teilnehmer holen dort auch eigene düstere Erfahrungen ein.

Brake

Literatur
Als Lehrer gemieden und isoliert

Als Lehrer gemieden und isoliert

Der gebürtige Königsberger kam 1951 nach Brake. Er verbrachte Jahre in sowjetischer Haft.

Harbern

Sommerfest
Harbern II feiert 70-jähriges Bestehen

Harbern II feiert 70-jähriges Bestehen

Das 70-jährige Bestehen ihres Ortes feiern die Bewohner in Harbern II am kommenden Sonntag, 12. August, auf dem ...