Delmenhorst - Seit kurz vor Silvester hängt am Delmenhorster City-Center an der Lange Straße ein großes Werbeplakat, auf dem der religiöse und politische Führer des Iran, Ali Chamenei, zu sehen ist – daneben steht ein Spruch aus einem seiner Briefe an die Jugend im Westen. Für die Fraktion Pro Delmos ist das Plakat eine erneute Provokation durch die Familie Özoguz, dessen Homepage auf dem Plakat angeben ist. Für Dr. Yavuz Özoguz ist es ganz normale Werbung: „Wir haben die Fläche privat gemietet und es ist mit der Meinungsfreiheit konform.“