• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Stadtteile Nord-Moslesfehn

Katze Mimi mag es gern ruhig

09.08.2019

Nordmoslesfehn Mimi kam mit drei ihrer Katzenfreunde ins Tierheim, weil ihr Besitzer verstarb. „Leider stellte sich heraus, dass Mimi einen Herzfehler hat, außerdem scheiterte eine Vermittlung, weil sie sich nicht mit der Zweitkatze vertrug“, so Tierpflegerin Lisa Kopietz. Mimi wohnt nun also wieder im Tierheim und wartet auf ein tolles neues Zuhause. „Sie ist erst etwas schüchtern, wenn sie aber aufgetaut ist, schmust sie wie eine Weltmeisterin.“

Für Mimi wird ein ruhiges Zuhause gesucht, am besten ohne Zweitkatze, denn sie soll endlich zur Ruhe kommen und eine entspannte Katze sein können. Die Möglichkeit zum Freilauf wäre auch schön. Mimis Herz muss in regelmäßigen Abständen (derzeit ca. 1-2 Mal im Jahr) kontrolliert werden und sie braucht einmal am Tag eine Tablette. Lisa Kopietz: „Die Kosten für die Behandlung sind absolut überschaubar.“

Kontakt: Tierheim Oldenburg Nordmoslesfehner Straße 412, Telefon   50 42 93.


     www.tierheim-ol.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.