• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Schwimmen: Freibad in Nordenham ab Montag geöffnet

23.05.2020

Atens Die Schwimmhalle und der Kiosk bleiben zwar bis auf Weiteres geschlossen, aber immerhin darf das Freizeitbad Störtebeker in Atens ab Montag, 25. Mai, das Außenbecken wieder öffnen. Das teilt Betriebsleiter Ingo Wendland mit.

Aufgrund der Corona-Pandemie gilt im Gebäude, im Freibad und im Wasser die Abstandsregelung von 1,50 Metern. Die Besucher sind aufgefordert, auf die Fußbodenmarkierungen und Aushänge zu achten. Im Eingangsbereich müssen sie eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Die Umkleidekabinen und die Duschen im Hallenbad stehen den Badegästen aus Gründen des Infektionsschutzes nicht zur Verfügung.

Die Toiletten im Eingangsbereich dürfen nur einzeln betreten werden. Das gilt auch für die Umkleidekabine und die Duschen auf dem Freibadgelände.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Laut Ingo Wendland ist die Besucherzahl auf 100 begrenzt. Daher werden nur Eintrittskarten für 2,5 Stunden verkauft. Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 13 bis 20.30 Uhr sowie sonnabends und sonntags von 9 bis 19 Uhr.

Über die jeweilige Auslastung des Schwimmbeckens können sich Badegäste online informieren. Auf der Homepage der Stadt Nordenham werden unter der Rubrik Freizeit/Hallenbäder die aktuellen Werte in Prozent dargestellt.


     www.nordenham.de 
Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.