• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Sie bleiben auch ihrem Dorf Blexen treu

16.08.2018

Blexen Seit 50 Jahren sind Walter und Renate Kobelt miteinander verheiratet. Sie nehmen das Fest ihrer Goldenen Hochzeit zum Anlass, mit Familie, Freunden und Bekannten zu feiern und mit einem Gläschen Sekt auf das Ehejubiläum anzustoßen.

Das Ehepaar wohnt seit über 50 Jahren in Blexen: „Wir fühlen uns hier wohl und wollen nicht weg.“ Kennengelernt haben sich Walter und Renate Kobelt bereits in ihrer Kindheit. Der Ehejubilar wuchs mit seinem inzwischen verstorbenen Bruder Fredi heran. Bei der Firma Quaritsch lernte Walter Kobelt Heizungsbauer und war dort bis zum Rentenbeginn 49 Jahre tätig. Auch heute noch hilft der 70-jährige Blexer dort im Lager aus.

Mit sechs Geschwistern wuchs Renate Kobelt, geborene Grabbert, in Nordenham auf. Sie besuchte zunächst die Südschule und später die Volksschule Blexen. Nach der Trauung im Nordenhamer Standesamt läuteten an der Blexer St.-Hippolyt-Kirche in Blexen die Glocken, der Pastor hieß damals Allerdissen. Bald machte die Geburt der beiden Söhne Manfred und Andreas das Eheglück perfekt. Andreas und Ehefrau Susanne haben ihren Eltern die Enkelkinder Marcel und Jessica geschenkt.

Der Ehejubilar hat früher beim TUS Einswarden Fußball gespielt und war Mitglied im Schützenverein Blexen: „Das waren tolle Zeiten damals, wir haben viel gefeiert“, erinnert er sich.

Seit rund fünf Jahrzehnten sind die Eheleute Mitglied im Blexer Kleingartenverein Achtern Diek. Walter und Renate Kobelt teilen viele gemeinsame Hobbys. Sie fahren gerne Fahrrad und unternehmen öfter eine Kreuzfahrt in die Sonne.


     www.nwz-hochzeit.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.