• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

St. Hippolyt: Ära im Kirchbauverein endet

27.06.2018

Blexen Der Kirchbauverein Blexen hat einen neuen Vorsitzenden. In der Jahreshauptversammlung übernahm Jörg Schäfer dieses Amt. Er trat damit die Nachfolge von Wolfgang Schaarschmidt an. Der Rechtsanwalt aus Bremen hatte sich aus Altersgründen nicht erneut zur Wahl gestellt.

Mit dem Wechsel endet eine Ära im Vorstand. Denn Wolfgang Schaarschmidt hatte im Jahr 2001 zu den Initiatoren des Vereins gehört. Seit dessen Gründung war er stellvertretender Vorsitzender und übernahm nach dem Tod von Günter Ede den Vorsitz.

Seit 2001 hat der Kirchbauverein die evangelische Gemeinde bei der Restaurierung verschiedener Einrichtungsstücke des Gotteshauses beraten und für die finanzielle Unterstützung der Maßnahmen gesorgt. Den größten Umfang nahm dabei die Sanierung der Münstermann-Kanzel ein, die am 1. Advent 2015 in Anwesenheit des damaligen Bischof Jan Janssen der Öffentlichkeit vorgestellt werden konnte. Insgesamt zehn Jahre der Beratung und Entwicklung eines Konzeptes waren der Kanzelrestaurierung vorausgegangen.

In Anerkennung seiner besonderen Verdienste für den Kirchbauverein wurde Wolfgang Schaarschmidt in der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Der neugewählte 1. Vorsitzende Jörg Schäfer ist schon aus seiner Zeit als Mitglied des Gemeindekirchenrates mit der Erhaltung der St.-Hippolyt-Kirche befasst und ihr verbunden. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Herbert Dannemeyer bestimmt. Für die Aufgaben des Schriftführer ist jetzt Peter Lehmann zuständig. Reiner Blohm wurde in seinem Amt als Kassenwart bestätigt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.