• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Chansons und ein wütender Ostfriese

04.06.2011

NORDENHAM Die Gaststätte Brasserie Am Markt lädt für Dienstag, 7. Juni, erstmals zu einer Comedy Night ein. Dafür haben die Betreiber Sven Winter und Maren Kleinitzke drei Stand-up-Comedians angeheuert, die alle schon im Fernsehen zu sehen waren: Michael Steinke aus Düsseldorf, Mademoiselle Mirabelle aus der Provence und Michel Ulbts aus Ostrhauderfehn. Jeder von ihnen erzählt auf seine eigene Weise von den Irrungen und Wirrungen des Alltags. Durch das Programm, das um 20 Uhr beginnt, führt ebenfalls ein Comedian. Es ist Thieß Neubert. Er stammt aus Bad Zwischenahn und lebt mittlerweile in München.

Michael Steinke ist Gewinner mehrerer Comedy-Preise. Er hat unter anderem den Ennepetaler Fuchs, den Gummersbacher Comedypreis und den Lüneburger Comedy Pokal gewonnen. Das Publikum kann sich auf ein kurzweiliges Programm freuen.

Das gilt auch für den Auftritt von Mademoiselle Mirabelle, die bereits im Schmidts Theater auf der Hamburger Reeperbahn zu sehen und vor allem zu hören war. Denn Mademoiselle Mirabelle hat deutsch-französische Chansons im Repertoire, die mit feinem und hintergründigem Humor überzeugen.

Michael Ulbts präsentiert einen Mix aus Stand-Up Comedy, Kabarett, und Poesie. Das Programm gibt einen intimen Einblick in die Gedankenwelt eines Ostfriesen, der zum ersten Mal seine Heimat verlässt. Und dabei hat er ziemlich viel Pech: Sein Navi wird geklaut, er wird von der Bundeskanzlerin gestalkt, verzweifelt an seinem neuen Fernseher und sucht nebenbei noch nach seiner Traumfrau. Von Schicksalsschlägen gebeutelt, mutiert der einstige naive Ostfriese zum Choleriker.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.