• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Jubiläum: Dickes Lob für die Arbeit der Selbsthilfegruppe

14.04.2010

NORDENHAM Die gute Arbeit der Nordenhamer Selbsthilfegruppe Morbus Bechterew hat jetzt der Landesverbandsvorsitzende Rüdiger Schmidt gelobt. Er war Gast bei der Jubiläumsfeier der Gruppe, die vor 20 Jahren gegründet wurde. Rüdiger Schmidt bescheinigte den Nordenhamern eine gelungene Mischung aus Therapieangeboten und Geselligkeit.

Bei der Feier in der Gaststätte Weserterrassen zeichnete Rüdiger Schmidt gemeinsam mit den beiden Sprechern der Selbsthilfegruppe, Hans-Dieter Wiegers und Uwe Schicke, drei Gründungsmitglieder aus. Sigrid Richter, Gerold Barre und Claus Grimsmann bekamen die Ehrennadel des Landesverbandes. Darüber hinaus wurden weitere langjährige Mitglieder mir einer Jubiläumsurkunde ausgezeichnet.

Hans-Dieter Wiegers ist einer von drei Trägern der goldenen Ehrennadel des Landesverbandes. Er ist dort als Schatzmeister im Vorstand tätig. Uwe Schicke ist bereits mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet worden. Er erledigt die Pressearbeit für den Landesverband. Mit Hans Otto kommt ein weiterer Helfer im Landesverband aus der Unterweserstadt.

Uwe Schicke hielt bei der Jubiläumsfeier einen kurzen Rückblick. Der Selbsthilfegruppe gehören zurzeit 30 Mitglieder an, die nicht nur aus Nordenham kommen. Zu den Angeboten gehören Krankengymnastik, Wassergymnastik und Volleyball. Wer sich über die Gruppe informieren möchte, kann bei Hans-Dieter Wiegers unter   80440 anrufen.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.