• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Dorfleben: Gesangstrio mit Minister in Esenshamm

13.12.2017

Esenshamm Seit Jahren erfreut sich die traditionelle Weihnachtsfeier des Ortsvereins Esenshamm im Sozialverband Deutschland (SoVD) großer Beliebtheit. Diesmal hatten sich etwa 100 Mitglieder im Festsaal des Esenshammer Dorfkrugs eingefunden. In geselliger Runde und bei Kaffee und Kuchen stimmten sie sich auf die vorweihnachtliche Zeit ein. Dabei kam es spontan zu einer besonderen Gesangseinlage.

Zu dem gemeinsam verbrachten Adventsnachmittag gehörten natürlich auch jede Menge Weihnachtslieder, die zusammen mit Mitgliedern des Frauenchors Weserfinken unter der Leitung von Harma Barthel gesungen wurden.

Ina Esche, die Vorsitzende des SoVD-Ortsvereins Esenshamm, nahm kurzerhand auch Björn Thümler, den neuen niedersächsischen Wissenschaftsminister, und ebenso Nordenhams Bürgermeister Carsten Seyfarth sowie den SoVD-Kreisvorsitzenden Jürgen Bley in die Pflicht.

Die drei sollten zusammen ein Weihnachtslied vortragen. Diese Aufgabe meisterten sie denn auch mit Bravour.

Musikalische Unterstützung erhielten sie von der siebenjährigen Hanna Melius und ihrem vier Jahre jüngeren Bruder Hans Theodor. Für diesen spontanen Auftritt gab’s viel Applaus.

Helga Tönjes, die vor 25 Jahren dem SoVD-Ortsverein beigetreten ist, wurde für ihre Treue mit einer Ehrennadel und einer Urkunde geehrt. Die 86-Jährige bekam zudem ein kleines Geschenk.

Im nächsten Jahr können Mitglieder des Esenshammer Ortsvereins des SoVD übrigens an einer einwöchigen Reise ins Fichtelgebirge teilzunehmen. Diese Fahrt wird vom 22. bis 29. Juli 2018 stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.