• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Gesundheit: Prostatakrebs: Ärzte informieren in Klinik

26.09.2019

Esenshamm Die Helios-Klinik Wesermarsch veranstaltet an diesem Sonntag, 29. September, von 12 bis 16 Uhr einen Informationsnachmittag zum Thema Prostatakrebs. Die Gäste dürfen sich laut Pressesprecherin Katharina Recht auf vier informative Vorträge zum Thema Prostatakrebs freuen. Darüber hinaus gibt es einen Mittagssnack für alle Teilnehmer kostenlos.

Der Helios-Klinik ist es gelungen, mit Dr. Markus Hul einen externen Referenten für diesen Informationsnachmittag zu gewinnen. Er ist als Facharzt für Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie in der Stader Hancken Klinik angestellt.

Vier Vorträge

Moderne Diagnostik des Prostatakrebses beleuchtet in seinem Vortrag ab 12.15 Uhr Oberarzt Dr. Antonius Balangas.

Über Strahlentherapie zur Behandlung des Prostatakrebses informiert ab 12.45 Uhr Dr. Markus Hul.

Die operative Therapie des Prostatakrebes steht ab 14 Uhr im Blickpunkt des Vortrages von Dr. Hans Schmid, Chefarzt der Abteilung Urologie der Helios-Klinik in Esenshamm.

Über medikamentöse Therapie des Prostatakrebses informiert ab 14.30 Uhr Dr. Daniel Mardi, Chefarzt für Hämatologie und Onkologie.

„Strahlentherapie zur Behandlung des Prostatakrebses“ lautet der Titel des Vortrags, den Markus Hul am Sonntag ab 12.45 Uhr hält.

Über moderne Diagnostik des Prostatakrebses informiert Dr. Antonios Balangas ab 12.15 Uhr. Der Oberarzt der Urologie in der Helios-Klinik Wesermarsch hat diesen Aktionsnachmittag organisiert.

Ziel der Veranstaltung ist, zum jährlich stattfindenden Tag der Prostata auch in der Helios-Klinik über das Thema Prostatakrebs aufzuklären und zu informieren. Dr. Hans Schmid, Chefarzt der Urologie der Helios-Klinik Wesermarsch, beteiligt sich ebenfalls: mit seinem Vortrag „Operative Therapie des Prostatakrebses“, der am Sonntag um 14 Uhr beginnt.

Ebenfalls am Sonntag referiert der Esenshammer Chefarzt der Hämatologie und Onkologie, Dr. Daniel Mardi. Er informiert ab 14.30 Uhr über medikamentöse Therapie des Prostatakrebses.

Im Anschluss an die vier Vorträge wird es eine offene Abschlussrunde mit ausreichend Zeit für Fragen an alle vier Referenten geben. Alle Vorträge finden in der Cafeteria der Helios-Klinik in Esenshamm statt.

In der Mittagspause um 13.15 Uhr gibt es am Sonntag für alle Teilnehmer der Vortragsreihe in Esenshamm eine Bockwurst im Brötchen und ein Getränk.

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Horst Lohe Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2206
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.