• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Drei Corona-Fälle beim Bremer SV – Team in Quarantäne
Pokal-Knaller gegen FC Bayern abgesagt

NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Helios und Ministerium im Dialog

21.03.2014

Hannover /Nordenham Ohne konkrete Ergebnisse ist Donnerstagnachmittag ein Gespräch im Sozialministerium in Hannover zwischen Staatssekretär Jörg Röhmann und dem auch für die Wesermarsch-Klinik in Nordenham zuständigen Regionalgeschäftsführer der Helios-Klinikgruppe, Dr. Jan Leister, zu Ende gegangen. Dieses Gespräch habe aber auch lediglich dem persönlichen Kennenlernen gedient, teilte das Ministerium auf Anfrage der NWZ  mit. Der Staatssekretär und der Helios-Geschäftsführer stimmten darin überein, dass mit allen an der Krankenhauslandschaft in der Wesermarsch Beteiligten weitere Gespräche geführt werden sollten. Derzeit ist jedoch kein weiteres Regionalgespräch geplant, erfuhr die NWZ  auf Nachfrage. Wie berichtet, waren im vergangenen Jahr während zweier vom Ministerium moderierter Regionalgespräche Weichen gestellt worden für eine eventuelle Fusion zwischen dem damals vom Rhön-Konzern getragenen Nordenhamer Krankenhaus und dem von der Hospitalgesellschaft Jade-Weser getragenen Braker Krankenhaus. Die Fusionsgespräche waren im Herbst abgebrochen worden.

Horst Lohe Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2206
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.