• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Neuer Anker in der Fußgängerzone

06.12.2014

Nordenham Die Stadt hofft, Einzelhändler motivieren zu können, den nördlichen Bereich der Fußgängerzone neu zu beleben. Das hat Bürgermeister Hans Francksen während der „Kauf hier“-Diskussionsveranstaltung der NWZ  unterstrichen.

Dazu soll die Sanierung des leer stehenden Gebäudes an der Ecke Friedrich-Ebert-Straße/Hafenstraße durch die Gemeinnützige Nordenhamer Siedlungsgesellschaft (GNSG) wesentlich beitragen. In dem 1905 errichteten Baudenkmal befanden sich einst das legendäre Café Victoria und zuletzt ein Modegeschäft.

Der Bürgermeister sprach von einem Anker in der nördlichen Fußgängerzone. Zudem spielte er auf die Bemühungen für ein Fachmarktzentrum an. Die Stadt brauche aber auch örtliche Investoren, um Leerstände zu beseitigen.

Problematisch sei, dass auswärtige Immobilieneigentümer häufig zu hohe Ladenmieten verlangten oder nur Interesse an einem Verkauf hätten. Ähnlich äußerte sich Ilona Tetzlaff. Sie berichtete, dass eine Kauffrau aus Brake bei der Suche nach passenden Ladenräumen in Nordenham auf große Probleme gestoßen sei.

Anne von Bestenbostel lobte die vielfältigen Aktivitäten der Stadt zur Stärkung der Innenstadt: „Was die Stadt machen konnte, hat sie getan.“

Aus dem Publikum kam die Anregung, für Beleuchtung leer stehender Geschäftsräume zu sorgen. Bürgermeister Hans Francksen ergänzte, solche Schaufenster könnten mit Fotomotiven dekoriert werden. Dabei müssten aber die Eigentümer mitziehen.

Ein Veranstaltungsteilnehmer beklagte, dass die Weihnachtsbeleuchtung auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone erst um 16.30 Uhr eingeschaltet worden sei. Das habe sie auch bemerkt, sagte Ilona Tetzlaff. Jetzt werde jeweils um 16 Uhr eingeschaltet. Die Anregung aus dem Publikum, noch früher zu beleuchten und an trüben Tagen den ganzen Tag über, bewertet Bürgermeister Hans Francksen positiv. Noch aber sei eine entsprechende Schaltung wegen der Verbindung mit der Straßenbeleuchtung nicht möglich.

Horst Lohe
Nordenham
Redaktion Nordenham
Tel:
04731 9988 2206

Weitere Nachrichten:

Café Victoria | GNSG

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.