• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Dorfleben: Neues Blexer Konzept bewährt sich

15.05.2017

Blexen Gut besucht war am Samstag die Kinderkleider- und Spielzeugbörse auf dem Schulhof der Blexer Grundschule. Gleich an 28 Verkaufsständen konnten Interessierte nach preisgünstigen Angeboten für den Nachwuchs stöbern.

Viele der angebotenen Kinderfahrräder, Autositze, Kinderwagen und Erstaustattungsgegenstände waren schnell vergriffen. Und auch die Nachfrage nach Klassikern wie Lego und Playmobil war groß.

„Unser neues Konzept hat sich wirklich bewährt“, freute sich die Schulelternratsvorsitzende Ivonne Solbrig, die zusammen mit anderen Vertretern des Schulelternrats und des Fördervereins am Getränke- und Imbissstand eingesetzt war.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Denn anders als in den Vorjahren war der Verkauf von Kleidung und Spielsachen am Samstagvormittag nicht an eine Voranmeldung beziehungsweise Auslosung der Standplätze gebunden. Und der Flohmarkt fand auch erstmalig auf dem Außengelände der Schule statt, so dass die Kinder auf dem Schulhof herumtoben konnten.

Zum Glück spielte das Wetter bis auf einen kurzen Regenschauer am frühen Morgen mit.

Die Blexer Kinderkleider- und Spielzeugbörse soll zukünftig nur noch einmal im Jahr organisiert werden, weil immer mehr Familien das Internet für den Kauf bzw. Verkauf von Artikeln rund um das Kind nutzen.

Elternratsvorsitzende Ivonne Solbrig hofft aber, dass bei der nächsten Börse noch mehr Verkaufsstände vor Ort sein werden, weil sich dann herumgesprochen haben dürfte, dass auch eine spontane Teilnahme an dem Kinderflohmarkt für private Händler möglich ist.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.