• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Corona-Pandemie: Mehr Krankheitsfälle in Nordenham,Butjadingen und Stadland

23.02.2021

Nordenham /Butjadingen /Stadland In der nördlichen Wesermarsch ist die Zahl der aktuellen Covid-19-Erkrankungen über das Wochenende wieder angestiegen. Für Nordenham hat das Gesundheitsamt am Montag 127 Akutfälle gemeldet; das sind 20 mehr als am Freitag. Diese Zunahme sei unter anderem mit dem Corona-Ausbruch in einer Behinderteneinrichtung des CVJM-Sozialwerks zu erklären.

Die Zahl der derzeit an Covid-19 erkrankten Menschen hat sich in Butjadingen von 25 auf 28 und in Stadland von 57 auf 62 erhöht. Den Siebentage-Inzidenzwert für den gesamten Landkreis Wesermarsch gab das Gesundheitsamt am Montag mit 164,8 an. Am Freitag hatte er bei 202,1 gelegen.

Bei einem Kontrollgang in der der Nordenhamer Innenstadt hat die Polizei am Sonntag gegen 16.55 Uhr einen jungen Mann angetroffen, der keinen Mund-Nase-Schutz trug. Als die Beamten ihn ansprachen, reagierte der 23-Jährige sogleich aggressiv. Er leugnete die Existenz des Corona-Virus’ und kündigte an, auch in Zukunft keine Schutzmaske tragen zu wollen. Die Polizisten leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Nordenhamer ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.